Board Cam Pro

Board Cam Pro (iPad als Dokumentenkamera, 4,99 Euro)

Board Cam Pro- live exhibitions of small features - Juan Luis Herrera Cortijo

Sicherlich wird das iPad eine HD Kamera, wie sie vielfach besonders im naturwissenschaftlichen Bereich im Einsatz sind, nicht wirklich ersetzen, aber es gibt sicherlich Unterrichtssituationen, an denen diese App hervorragende Dienste erfüllen kann.

Board Cam nutzt als Quelle entweder eine Art Whiteboard, die Videokamera, die Foto Bibliothek oder einen Videostream aus dem Netz, der per URL angesteuert wird. Auf dem Whiteboard hat man lediglich rudimentäre Schreibfunktionen, wobei es sicherlich bessere Apps dafür gibt (siehe oben).


Das eigentlich interessante an der App besteht in der Fähigkeit, Livebilder beschriften zu können. Mithilfe einer ruhigen Hand oder eines Stativs kann man nun der Klasse über den Beamer durch die Kamera Livebilder präsentieren, annotieren, und Labels und Pointer als optische Hilfe setzen. Es lassen sich dabei beide Kameras des iPad nutzen. Dieses Bild/ Video lässt sich jederzeit einfrieren und in der Foto App speichern.

Hier eine Skizze des Herstellers.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.