Dropbox

Dropbox – App fur den Onlinespeicher (kostenlos)

Sicherlich dürfte einer der am weitesten verbreiteten Online Speicher die Dropbox sein. Man kann online seine Daten sichern, synchronisieren und von überall darauf zugreifen, so auch vom iPad. Nach der Anmeldung und dem Anlegen eines Accounts erhält man kostenlos 2GB Speicher, was aber durch verschiedene Art und Weisen erweiterbar ist (www.dropbox.com)

Dropbox - Dropbox

Speichert man eine Datei in der Dropbox, wird sie auf allen Geräten synchronisiert, auf denen man Dropbox installiert hat, unabhängig vom Betriebssytem. Und selbst wenn man Dropbox nicht installiert hat, kann man über die Web Oberfläche auf seine Daten jederzeit zugreifen und verändern.

In den Einstellungen kann man festlegen, ob man vor dem Zugriff ein Passwort eingeben muss (siehe Bild).

Oben links sieht man ein Symbol, das einer Box gleicht. Hierüber erhält man Zugriff auf seine Dateien.

Wenn eine Datei geöffnet wurde, hat man die Möglichkeit (je nach Dateityp und installierten Apps) diese Datei an andere Apps zu verschicken und damit auf dem iPad zu arbeiten.

Man kann Dateien als Favoriten speichern, um sie auch offline zur Verfügung zu haben.

Über das Kettensymbol kann man Dateien und Ordner per Link an andere verschicken, so dass diese auf Dateien in einer fremden Dropbox zugreifen können.

Viele Apps kommunizieren mit der Dropbox und man kann direkt hochladen. Da es einige Standard Apps leider aber nicht tun (z.B. Pages, Keynote,…), ist der kurze Umweg über GoodReader ein sicherer Weg, seinen Upload (und Download) durchzuführen.