VidLab

VidLab (Bildbearbeitung, Fotofilme erstellen, kostenfrei)

Keine iPad App in dem Sinne, sondern konzipiert für das iPhone. Dennoch eine Fotobearbeitungsapp, die prima ist und die ich mehr und mehr nutze. Generell kann diese App zwei Dinge: Videoprojekte erstellen und Fotostories. Auf den ersten Blick mag man fragen… warum, wenn ich iMovie nutzen kann? Ganz einfach, weil VidLab dazu schöne Filter und Effekte hat, die ich bei iMovie manchmal vermisse.

IMG_0586
IMG_0589

IMG_0588

 

Neben schönen Filtern (wobei die meisten leider InApp- Käufe sind) und Effekten, kann man ferner Text, Soundeffekte und eigene Musik auf das entstehende Video bringen. Besonders schön die Audioaufnahmefunktion! Dazu gibt es eine Menge Formen und Overlays, die zum Teil ganz nett sind, zum Teil aber überflüssig.

IMG_0590

 

Optisch und vom Handling her erreicht VidLab nicht das Niveau anderer Apps wie beispielsweise iMovie. Sehr prima allerdings sind die vielfältigen Exportfunktionen, wobei sicherlich der Export zur Fotogalerie und die Möglichkeit, das erstellte Video in anderen Apps zu öffnen, für den Schulalltag von wesentlicher Bedeutung sind. Fazit: Nicht wirklich schick, aber sehr effizient.

IMG_0628