Tablets in der Filmbildung (Praxisworkshop)


martin husemannZeit:
 10:30 bis 11:45

Workshopname: Tablets in der Filmbildung (Praxisworkshop)

Nummer: A15

Dozent: Martin Husemann

Referent bei FILM+SCHULE NRW, Medienberater für den Kreis Gütersloh (NRW)

 

Beschreibung:

Dank einer Vielzahl interessanter Apps können mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets zunehmend auch in der Filmbildung eingesetzt werden. Als Allroundgeräte mit integrierter Kamera lassen sich mit ihnen nicht nur von der Aufnahme über die Bearbeitung bis zum fertigen Produkt alle Arbeitsschritte einer Filmproduktion an einem Gerät umsetzen. Verschiedene Apps erlauben auch die Erstellung von Animationen mit so einfachen und intuitiven Schritten, dass selbst Grundschulkinder dies eigenständig durchführen können.
In dem Workshop steht die Arbeit mit Tablets im Vordergrund. Es werden Apps vorgestellt, die sich zur praktischen Filmarbeit eignen. Von einem Einstieg in die Filmarbeit durch eine einfache Daumenkino-Animation über Animations-Apps bis hin zum Filmschnitt am Tablet können nach einer Einführung diese Apps getestet werden. Abschließend werden mögliche Unterrichtsszenarien mit diesen Apps diskutiert.

Raum: 

Level:  – 