Stop-Motion-Filme mit Lego™ (Praxisworkshop)

2014-05-04 13.49.48Zeit: von 13:00 bis 14:15 und 14:45 bis 16:00 (Läuft über zwei Workshoprunden!)

Workshopname: (B)Rick in Action – Stop-Motion-Filme mit Lego™ (Praxisworkshop)

Nummer: B10

Dozent: Jörg Steinemann

Lehrer an der Geestlandschule Fredenbeck, Medienpädagogischer Berater des NLQ (Medienpädagogisches Zentrum Stade)

www.geestlandschule.de

Beschreibung:

Brickfilme sind Filme mit Legofiguren (oder auch allgemein mit Legosteinen), die mit Hilfe der Stop-Motion-Technik erstellt worden sind.

Um einen Brickfilm zu erstellen, werden Bewegungssequenzen in Einzelbildern aufgenommen und ergeben beim schnellen Abspielen eine flüssige Bewegung.

In diesem Workshop erzählen Sie eine Geschichte mit der Technik des Brick-Motion-Films. Sie entwickeln Ihre Geschichte als kurzes Treatment, und wir wagen erste Filmversuche, um uns mit der Technik vertraut zu machen.

Im zweiten Teil des Workshops beginnen wir mit der filmischen Umsetzung und Nachvertonung ihrer Geschichten.

Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop über zwei Workshoprunden am Nachmittag läuft!

Raum:

Level:  – 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.