Kooperatives Lernen in Tischgruppen mit Tablets (Vortrag)

Bregenz 2013,  Festspielhaus Werkstattbuehne WKV Wirtschaftskammer Vorarlberg Bildungsreform, Referate Praesident Manfred Rein, Jutta M. Wimmer - Dipl.-Paedagogin, Richard David Precht - Philosop, Wolfgang Vogelsaenger IGS Goettingen, Margret Rasfeld  SchZeit: von 13:00 bis 14:15

Workshopname: Kooperatives Lernen in Tischgruppen mit Tablets (Vortrag)

Nummer: B14

Dozent: Wolfgang Vogelsänger

Schulleiter der Georg-Christopher-Lichtenberg Gesamtschule Göttingen

http://www.igs-goe.de/home/

Beschreibung:  “40 Jahre preisgekröntes kooperatives Lernen in Tischgruppen – und jetzt arbeitet jeder mit seinem Tablet? Kann das sein?”

Die IGS arbeitet seit 40 Jahren ohne Fachleistungsdifferenzierung nach dem Team-Kleingruppen-Modell. Für dieses „alte Konzept“ wurde die Schule 2010 mit dem Deutschen Präventionspreis und 2011 mit dem Hauptpreis des Deutschen Schulpreises ausgezeichnet.

2014 hat die Schule den ersten Jahrgang flächendeckend mit iPads ausgestattet. Ein Projekt, das in den nächsten Jahre stark ausgeweitet werden soll.

Raum:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.