Das iPad im Unterricht – Einsatzmöglichkeiten für Lehren und Lernen

arne pelka martin taufmannZeit: von 13:00 bis 14:15

Workshopname: Das iPad im Unterricht – Einsatzmöglichkeiten für Lehren und Lernen. (Praxisworkshop)

Nummer: B15

Dozenten: Martin Taufmann / Arne Pelka

KGS Moringen / Eichsfeld Gymnasium Duderstadt (Medienpädagogische Berater des NLQ)

Beschreibung:

Welche App nutze ich für meinen Mathematikunterricht? Mit welcher App gestalte ich meinen Fremdsprachenunterricht interessanter? Diese oder ähnliche Fragen kommen sehr häufig vor und sind meistens nicht leicht zu beantworten.

Einige Jahre Unterrichtserfahrungen in Tabletklassen haben vielmehr eines ergeben: Es geht nicht um DIE App, sondern um den Workflow, das flüssige Integrieren des iPads in den  Unterrichtsablauf. Das schnelle Recherchieren, das eigenständige Nachschauen von Vokabeln und Fremdwörtern, das Dokumentieren und anschließende Präsentieren der Ergebnisse. Das iPad ist in jedem Fach einsetzbar und integrierbar. Man muss nur wissen, wie! Einige hilfreiche Ideen, Unterrichtsbeispiele und Einsatzmöglichkeiten werden in diesem Workshop vorgestellt und mit Ihnen erprobt.

Raum:

Level: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.