“iPad ist deaktiviert mit iTunes verbinden” (incl. ERGÄNZUNG!!!)

“iPad ist deaktiviert mit iTunes verbinden” (incl. ERGÄNZUNG!!!)

Der Ausgabetag der iPads lag am Tag der Osterferien. Da liegt es nur nahe, dass die Kinder viiiiel Zeit finden werden, zu experimentieren, einzurichten und Fehler zu machen. Dementsprechend bekomme ich auch täglich Fragen und Hilferufe. Heute ereilte mich ein Hilferuf von einem Schüler, der sein Passwort zu oft falsch eingegeben hat und dadurch sein iPad deaktiviert hat. In einer kurzen Anleitung möchte ich vorstellen, wie man dieses Problem lösen kann, indem man es  zurück auf Werkseinstellung setzt! Dazu muss das Gerät in den sog. Wartungsmodus (DFU Modus) gebracht werden.

Bevor man diesen Schritt geht, müssen drei Bedingungen erfüllt sein:

  • iTunes muss auf einem PC oder Mac installiert sein
  • Dieser Computer muss über eine Internetverbindung verfügen
  • Das iPad muss per USB Kabel mit diesem Computer verbunden sein

Sind diese Bedingungen erfüllt, kann man loslegen (Reihenfolge beachten!)

  1. Home Button (runde Taste unten) und An/ Aus Schalter etwa 10 Sekunden zusammen gedrückt halten. Alle eventuell auftauchenden Meldungen ignorieren.
  2. Nach 10 Sekunden die An/ Aus Taste loslassen und für weitere 10 Sekunden nur noch den Home Button gedrückt halten.
  3. Nach dieser Zeit meldet sich iTunes, dass es ein iPad im Wartungsmodus gefunden hat
  4. Wiederherstellen klicken – Fertig!

Der weitere Vorgang dauert ziemlich lange, da erst eine Datei in iTunes heruntergeladen wird, von der das iPad wiederhergestellt wird. Dieser Vorgang funktioniert komplett automatisch, wobei es wichtig ist, die Internetverbindung aufrecht zu halten.

Ich experimentiere gerade mit einer Vielzahl von iPads herum, die ich mit dem Configurator konfigurieren möchte. Dabei benötige ich viele Anläufe, habe viele Fehlversuche hinter mir und manchmal erwachen die iPads scheinbar gar nicht mehr zum Leben. Bei einem Gerät half sogar die o.g. Methode nicht, worauf ich mich auf die Suche nach Hilfe machte und eine Lösung fand…

Man kann den DFU Modus auch erzwingen!

Dazu bitte folgende Schritte in richtiger Reihenfolge durchführen…

– iTunes öffnen, iPadkabel in den USB Eingang stecken (Achtung! Noch nicht in das iPad)

– iPad ausschalten

– Home Button des ausgeschalteten iPads drücken und dabei das Kabel mit dem iPad verbinden

Fertig! Das iPad startet und der Wartungsmodus ist erreicht! iTunes leitet nun weiterhin den Weg.

Comments ( 46 )

  • Pingback:“iPad ist deaktiviert mit iTunes verbinden” | Tablets in der Schule | Scoop.it

  • Ute

    Vielen Dank, sie waren unsere Rettung. Unsere Tochter hat ihr Passwort auch zu oft Falsch eingegeben. Ich habe Ihnen Vertraut und es ging einwandfrei. Vielen Dank nochmals
    Ihr Projekt in der Schule finde ich super. Ihre Schüler haben Glück, einen tollen Lehrer

    • Hallo Frau Weinholz,
      freut mich sehr, geholfen zu haben. Und danke für ein solches Kompliment, ich werde es ausdrucken und den Kindern zeigen… 😉

  • Felix

    Das klappt bei mir aber nicht.
    Er läd dann zwar herunter aber kurz vor Beendigung kommt immer wieder der Befehl das ich Erst meinen Code eingeben muss.

    Noch eine Idee 🙂

  • Pia

    Es feht bei mir auch nich es heisst immer ich müsse einen code eingeben aber ich habe keinen zugriff aufs i pad ich möchte aber gerne es nich mal versuchen haben sie noch andere vorschläge

  • Nico

    Bei mir geht es zuerst und dann währnd die Wiederherstellung läuft schaltet sich das iPad wieder ein und damm war alles um sonst …… Weißt du wie man das macht ?

    • Das iPad muss sich während des Vorgangs ausschalten… was genau passiert denn dann? Ist es im Originalzustand oder gejailbreakt ?

  • Lana

    bei mir geht das aber auch nicht 🙁 ich muss denn passcode eingeben damit ich verbinden werden kann, aber das display zeigt nur auch (ipad deaktiviert),

    danke

  • Pingback:“iPad ist deaktiviert mit iTunes verbinde...

  • Jlegrand

    Ich bin so vorgegangen wie beschrieben , nach einer halben Stunden sagte mir der Rechner ” Verbindung mit I-pad ohne Passwort nicht möglich . Da ich aber nicht in den Grundbildschirm
    Komme sondern er mir anzeigt ” I-pad deaktiviert ” kann ich auch kein Passwort eingeben !
    Vielleicht weiß jemand eine Lösung

    • Versuchen Sie doch den unten stehenden Tipp noch einmal…hier ein Zitat des Artikels.

      Man kann den DFU Modus auch erzwingen!

      Dazu bitte folgende Schritte in richtiger Reihenfolge durchführen…

      – iTunes öffnen, iPadkabel in den USB Eingang stecken (Achtung! Noch nicht in das iPad)

      – iPad ausschalten

      – Home Button des ausgeschalteten iPads drücken und dabei das Kabel mit dem iPad verbinden

      Fertig! Das iPad startet und der Wartungsmodus ist erreicht! iTunes leitet nun weiterhin den Weg.

  • Michael

    Was würden wir ohne die Nerds nur machen? Vielen Dank, ich schaue lieber hier als im support!!!

    • Hmm… ich muss nochmal über dieses Lob nachdenken. Nerd trifft es aber wohl 😉

  • Michael Vetter

    Bei mir schreibt der Pc dann unter I Tunes eine Fehler Meldung, Datei wurde runter geladen, Software für i Pad wird vorbereitet. Dann versucht er auf das I Pad zuzugreifen und schreibt Fehler. Und jetzt?

    • Puh, das habe ich noch nie gesehen. Da kann ich leider keine Antwort drauf geben.

  • Matthias87

    Hallo,
    ich habe ein sehr großes Problem. Ich habe ein iPad 4 und habe dort mehrmals das Passwort falsch eingegeben, weil ich mein Passwort nicht mehr wusste. Nun ist es deaktiviert. Ich kann nix mehr machen.
    Habe die Anleitungen von Apple und anderen ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.
    Mein Problem ist folgendes:
    Diese Anleitung: http://tablets.schule/2013/09/22/ipad-ist-deaktiviert-mit-itunes-verbinden/
    diese: http://support.apple.com/kb/ht1212?viewlocale=de_DE
    und diese: http://praxistipps.chip.de/ipad-passwort-vergessen-was-tun_12891
    sind sehr hilfreich. Ich möchte aber vorher meine ganzen Daten, Apps und Einstellungen retten.
    Da ich aber mein Rechner (Windows 7 – 64bit) neulich neuinstallieren musste, erkennt iTunes mein iPad nicht mehr und die Backup-Daten sind auch alle weg. Wenn ich jetzt mein iPad an den Rechner anschließe, kommt die Meldung, dass sich iTunes mit dem iPad nicht verbinden konnte, weil ich das Passwort eingeben muss. Den kann ich aber nicht eingeben, weil Gerät deaktiviert ist.

    Dann habe ich den Wartungsmodus versucht. Ich kann dann nur auf die Schaltfläche “iPad wiederherstellen” klicken.
    Danach ist aber alles komplett weg.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Daten vorher zu sichern und dann wiederherzustellen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    • Hallo
      ich befürchte, das sieht schlecht aus. Mir ist leider kein Weg bekannt. Tut mir leid.
      Gruß
      Andreas

      • Matthias87

        Hallo,
        danke für deine schnelle Antwort. Hätte auf eine schnelle Antwort nicht gerechnet 🙂
        Gibt es wirklich keinen Weg um die Daten zu retten. Wiederherstellung scheint zu gehen, aber die Daten sind mir sehr wichtig.
        Gruß
        Matthias

    • Nein, es gibt keine. Eingroßteil der Daten sind verschlüsselt, und können einfach nicht gelesen werden, egal wie. Ohne das Passwort oder einen PC, der das iPad kennt, und deshalb den Schlüssel dafür hat, hast du verloren.

  • Du solltest wissen, das ein iPad das bereits einmal mit einem Computer synchronisiert wurde, auch von diesem Computer entsperrt werden kann, wenn man sein Passwort zunoft falsch eingegeben hat. Dafür muss man es nicht zurücksetzen, was eh nicht geht, wenn man “Mein iPad suchen” auf iCloud aktiviert hat.

  • Cihan Ciftci

    Salut Andreas,

    auch ich hatte einst das selbe Problem gehabt, wie eines deiner Schüler. Ich befolgte jeden einzelnen Schritt und siehe da: es fkt. 🙂 Nur dummerweise wusste meine Freundin von dieser Änderung nicht, so dass wir das Problem nach zwei Tagen erneut hatten. Lange rede kurzer Sinn:
    Ich befolgte erneut deine Anweisungen aber diesmal hatte es nicht klappen wollen 🙁 So wirklich schlau wurde ich aus dem Ganzen nicht, so dass ich am Ende einen weiteren Experten aufsuchen musste. Bei http://www.doc-phone.de/ipad-reparatur.html wurde das Problem binnen weniger Stunden behoben, doch behielten sie den Grund für sich. Mir sagte man nur, dass dieses ständige herum experimentieren im Hintergrund für Produkte dieser Art nicht gut sei. Bei mir hätte es aus Sicherheitsgründen eine Blockade gegeben….

    Nunja, ich werde dich aber mit Sicherheit weiter empfehlen, sobald es in meinem Umfeld ein ähnliches Problem auftritt.

    LG,
    Cihan

  • Emerson

    Moin, moin ich war so froh, endlich mal eine Erklärung gefunden zu haben, die genau auf mein Problem zutrifft und zudem leicht verständlich ist. Leider hat irgendetwas dabei nicht geklappt. Zunächst habe ich alle Schritte so ausgeführt wie ganz oben beschrieben. In der Tat schaltete sich das iPad aus and das geduldige Herunterladen begann. Am Ende des Downloads war da noch ein Fenster , welches mich auf einen Fehler “0xE8000065” aufmerksam machte. Also probierte ich den anderen Weg…den DFU zu erzwingen. Auch hier ging wieder dieses Fenster auf mit Fehler “0xE……..”.
    Ich bin deshalb im Moment so ärgerlich, weil mein iPad bis heute problemlos blieb…bis zu dem Zeitpunkt als ich meinte, dieses empfohlene Update auf IOS8 and I-Cloud starten zu müssen. Ich wurde dabei genötigt, mein Pad über einen Zahlencode zu sichern (es gab keine Optionen). Direkt nach dem Update lief alles gut, sah halt nur etwas anders aus….bis zu dem Moment als das Pad in den Energiesparmodus verfiel. Um es von dort wiederzubeleben wurde ich zur Eingabe eines Codes (4 Zeichen) aufgefordert. Ich nahm ganz sicher den zuvor ausgewählten….doch dieser wurde nicht akzeptiert. Habe ich noch irgendeine Chance, ohne den kostenpflichtigen Service von Apple nutzen zu müssen?
    LG, Keith

  • Emerson

    Juhuh! Neuer Tag, neues Glück. Heute habe ich in Ruhe noch einmal einen neuen Versuch gestartet, bin der ersten Empfehlung gefolgt und hatte sofort Erfolg. Vielen, vielen Dank. Ich bin soooooo froh. LG, Keith

  • Nici

    meine Rettung!!!! Vielen dank für diese Anleitung!!!

  • Chris

    Moin moin hab ein großes Problem ich hab mir ein ipad gekauft bei ebay und es steht da das es deaktivierent ist jetzt hab ich vom vorbesitzer keine daten mehr was kann ich tun vielen dank im voraus

    • Hofmann

      Es wäre auch schlimm, wenn da noch Daten des Vorgängers zu finden wären. Befolge doch einfach die Anleitung hier im Text, dann setzt du das Gerät in den Wartungsmodus und hast danach Kontrolle drüber. Viel Erfolg

  • Chris

    Wo steht das wie ich das machen muss am besten das datum wann das reingestellt worden ist lg

    • Hofmann

      Huh? Scroll doch mal nach oben…

  • Chris

    Könntest du mir sonst noch mal fix beschreiben lg chris Danke im voraus

  • Chris

    Hab jetzt alles doppelt und dreifach ausprobieren er schreibt mir immer ein Fehler vor OxE fehler was kann ich tun

    • Hofmann

      Tut mir leid, das weiss ich auch nicht. Ggf. ab zum Fachhändler.

  • Maik

    Halli hallo, meine Oma hat nach einer Aktualiesierung ihres Ipad auch ihren Code zu oft falsch eingegeben. Nun stand dort: “Ipad ist dekativiert, mit Itunes verbinden .” Habe daraufhin alle Schritte befolgt die hier und auf der Apple support Seite erklärt sind. Nach ca 15 min

  • Maik

    Halli hallo, meine Oma hat nach einer Aktualiesierung ihres Ipad auch ihren Code zu oft falsch eingegeben. Nun stand dort: „Ipad ist dekativiert, mit Itunes verbinden .“ Habe daraufhin alle Schritte befolgt die hier und auf der Apple support Seite erklärt sind. Nach ca 15 min startet das Ipad neu und Itunes sagt mir wie vorhin, dass es sich nicht mit dem Ipad verbinden kann, da ich zuerst einen Code auf dem Ipad eingeben muss. Nunja, wie am Anfang geht das ja nicht, da ich es zuerst mit Itunes verbinden soll…. :D:D. Kann mir wer helfen ? Oder muss ich jetzt wohl oder übel mit dem Ipad zum Apple Support Center

    Vielen Lieben Dank vorab

    • Es tut mir leid, ich kann da von hier so nicht helfen. Ich schätze, der Gang in einen Fachhandel würde das Problem schneller lösen. Viel Erfolg.

  • Bernhard Krämer

    hallo nach den ic die schritte befolgt habe die tasten zu drücken bleibt mein ipad aus und nix passiert. können sie mir weiter helfen . Mfg

  • Andreas Hofmann

    Ich kann nur empfehlen, den Vorgang noch einmal durchzuführen. Sorry.

  • mein iPad geht jetzt überhaupt nichtmehr an
    was soll ich tun
    bitte helft mir

    • Hofmann

      Ich würde zum kompetenten Fachhändler gehen… und damit meine ich nicht Mediamarkt und co. 🙂

  • Igor

    Dieser Tipp ist Goldes wert! Hätte ich diesen Tipp vorher gefunden, hätte ich weniger graue Haare. Danke Andreas
    Igor

  • Andreas H.

    Freut mich, dir geholfen zu haben, Igor.

  • Mirko

    Grossartig, herzlichen Dank! Schon mal an den Posten des Head of Help Center bei Apple nachgedacht? 🙂

  • Andreas Hofmann

    Endlich schlägt das mal einer vor 🙂

Post a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.