Padlet – kooperatives Arbeiten auf einer Online- Pinnwand

Padlet – kooperatives Arbeiten auf einer Online- Pinnwand

Padlet ist ein webbasiertes Tool, das schon seit langem aus meinem Unterricht wie auch aus meinen Schulungen nicht mehr weg zu denken ist. In einem Satz ausgedrückt ist Padlet eine Pinnwand im Internet. Man muss sich für die Nutzung dieser Plattform registrieren und kann dann sehr schnell loslegen. In den Einstellungen eines neuen Padlets kann man einen Namen, weitere Beschreibungen und ggf. einen Hintergrund zuweisen. Erledigt.

Padlet_und_web820_alfa3031_alfahosting-server_de_-_FileZilla

Nun gibt es verschiedene Wege, andere auf diese Pinnwand einzuladen, wobei der einfachste Weg die URL ist. Ich mache dies meistens, indem ich einen QR Code der URL generiere und an die Schüler weitergebe. Wahlweise geht dies natürlich auch via Email. Auf diese Art und Weise snd alle Teilnehmer anonym und kein Schüler braucht sich zu registrieren. Sind die anderen Teilnehmer registriert, erscheinen sie namentlich auf Ihrer Pinnwand. Jeder, der über die URL verfügt, kann nun auf die Pinnwand schreiben, Videos von youtube einbetten, Fotos hinzufügen und Links integrieren. Alles, was man dazu tun muss, ist doppelt auf die Pinnwand zu klicken/ tippen und man erstellt dort Einträge. Über das iPad ist der Umfang der zu importierenden Dateitypen auf die bereits erwähnten beschränkt, über einen Rechner kann man alle erdenklichen Dateien importieren. Großartig ist die Tatsache, dass die Pinnwand in Echtzeit entsteht, ohne dass man refreshen muss. So kann man über einen Beamer die Entwicklung und den Entstehungsprozess beobachten und leiten.

Padlet

Es gibt wahlweise drei Layouts, das heißt, man kann neben der typischen Pinnwand auch eine etwas strukturiertere Form vorgeben.

Padlet 2

 

Padlet 3

Ein ganz wichtiger Faktor zweifelsohne ist der Umgang mit Daten, so dass ich darauf explizit eingehen möchte. Erstellte Padlets können wie folgt freigegeben bzw. geschützt werden.

 

Banners_and_Alerts_und_Padlet

Padlet ist nicht nur wegen der großartigen Idee toll, sondern ist auf allen Geräten, allen Betriebssystemen und Endgeräten nutzbar, da es webbasiert ist.

Unterrichtliche Einsatzmöglichkeiten: Brainstorming, Wortfelder sammeln, Organisation von Dingen, Mindmaps, kollaboratives Arbeiten (Sammeln von Ergebnissen), Ergebnissicherung, etc.

No Comments

Post a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.