Storytelling mit Adobe Voice

In der 10. Klasse Realschule nehme ich das Thema “Nationalsozialismus” durch. Eine zugegebenermaßen gleichsam wichtige wie auch langwierige Unterrichtseinheit. Eine Unterrichtseinheit, bei der es manchmal aufgrund des schweren Themas auch emotional wird. Diese Emotionalität, die durchaus dazu beiträgt, dass die Schüler geistig anwesend bleiben, habe ich vor einigen Monaten zu nutzen versucht. Ich fand es meistens sehr kühl und inhaltlos, wenn die Schüler Ereignisse wie die Reichskristallnacht zusammenfassend zu Papier brachten. Es fehlte ihnen oft an Tiefe und auch an ausreichender Ausdrucksfähigkeit. Mir erschien Adobe Voice hier ein gutes Einsatztool, um die Emotionalität und Anteilnahme im Unterricht zu nutzen und so erstellen die Schüler in regelmäßig Abständen Podcasts bzw. visuell untermalte Geschichten. Ich habe hier ein paar herausgenommen, die aus unterschiedlichen Arbeitsaufträgen stammen. Eine Wertung bei der Auswahl nehme ich nicht vor, es ist eine willkürliche Wahl, mit der man hoffentlich die Einsatzmöglichkeiten dieser fantastischen App erkennen kann.

Posted on: 21. Mai 2015, by : Hofmann

One thought on “Storytelling mit Adobe Voice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

.