aceplayer ipad

Ein Blick über meine Schulter

Da viele Menschen mich fragen, wie ich mit dem iPad arbeite und welche Programme ich benutze, will ich in diesem Rahmen einige Apps vorstellen und wie ich diese in Kombination mit anderen Apps verwende. Dabei möchte ich auch außerhalb von Apps auch noch einige Webanwendungen vorstellen, die mir dabei helfen, meinen Alltag zu überstehen. Diese Variante ist total subjektiv, wahrscheinlich nur für meinen Arbeitsrythmus zu gebrauchen, doch ich hoffe, diese Beschreibung kann einigen helfen, den Wust an Apps und deren Nutzen zu überblicken. Continue reading

CloudFTP: Eine ziemlich gute Idee und die Lösung einiger Probleme

Wer mit Apple TV Erfahrungen gemacht hat, weiß, dass diese wunderbare Erfindung eigentlich nur daran kranken kann, dass die damit verbundene WLAN Leitung schwachbrüstig ist. Dies ist leider Schulalltag! Nichts ist furchtbarer als die Tatsache, dass präsentierte Ergebnisse nur mit Ruckelei oder gar nicht übertragen werden können. Ein lieber Kollege von mir hat mich auf ein Gerät hingewiesen, das sich CloudFTP schimpft und genau dieses Problem lösen kann. Vorweg, es kostet stolze 100 Euro! CloudFTP errichtet in Windeseile ein eigenes WLAN Netz, in dem mehrere iPads, Macs und PCs (hierfür ist noch eine Software notwendig) sowie natürlich auch Apple TV miteinander kommunizieren können… natürlich ohne Internetzugang. CloudFTP ist akkubetrieben und soll laut Herstellerangaben etwa vier Stunden laufen. Über das iPad Ladegerät oder einen USB Anschluss an einem PC ist es aber auch per Strom zu nutzen.