Haupt Iphone 10 weniger bekannte Apple Maps-Funktionen, die Sie sich ansehen sollten
Iphone

10 weniger bekannte Apple Maps-Funktionen, die Sie sich ansehen sollten

How-To Apple Maps wird immer besser und kann sehr hilfreich sein, wenn Sie alle seine Geheimnisse kennen. Angestellter Autor, Tablets 21. Mai 2019 20:00 PDT Finden Sie Unternehmen, die Apple Pay nutzen IDG

Vielleicht denkst du nicht, dass Apple Maps so gut ist wie Google Maps . Ehrlich gesagt ist es das wahrscheinlich nicht. Aber es ist bereits auf Ihrem iPhone, es wird mit jedem Update besser und schützt Ihre Privatsphäre besser. Da die neuen Apple Maps-Daten im ganzen Land eingeführt werden, lohnt es sich, sie kennenzulernen.

Mit diesen Tipps wird Ihnen die Verwendung von Apple Maps vielleicht schmackhafter und sogar angenehmer.

Optimieren Sie Ihre Fahroptionen

Wenn Sie Ihr iPhone während der Fahrt für Wegbeschreibungen verwenden (oder es an ein CarPlay-kompatibles Auto angeschlossen haben), sollten Sie die Funktionsweise optimieren. Öffne die App „Einstellungen“ und tippe auf Karten , dann tippe auf Fahren & Navigation .

wie man video in gif iphone umwandelt

Sie sehen Optionen zum Vermeiden von Mautstraßen, Vermeiden von Autobahnen (wenn Sie die malerische Route bevorzugen) und zeigen während der Fahrt einen Kompass oder Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder an.

apple maps tipps fahrenIDG

Tauchen Sie in die Einstellungen ein, um das Verhalten von Apple Maps während der Fahrt zu optimieren.

Die vielleicht nützlichste Einstellung hier ist die Möglichkeit, die Lautstärke der Sprachnavigation zu steuern. Wenn Sie es nie über Ihre Musik (oder Ihre Kinder) hören können, ist dies der richtige Ort, um es zu erhöhen. Ich ziehe es vor, keine Sprachansagen zu erhalten, da ich häufig auf die Karte schaue.

Finde unterwegs Benzin, Essen oder Kaffee

Apropos Navigation: Wenn Sie unterwegs sind und einen Zwischenstopp für Essen, Tanken oder einen Kaffee-Make-up einlegen müssen, macht Apple Maps es Ihnen leicht.

Wischen Sie während der Navigation einfach auf dem kleinen Infofeld am unteren Bildschirmrand nach oben.

Sie sehen Tasten für Gas, Fast Food und Kaffee sowie einige allgemeine Bedienelemente.

Wenn Sie auf eine dieser Optionen tippen, werden Tankstellen, Restaurants oder Cafés in der Nähe Ihrer Route angezeigt.

apple maps tipps pitstopIDG

Wischen Sie nach oben, um allgemeine Bedienelemente anzuzeigen und bequeme Boxenstopp-Positionen anzuzeigen.

Unterbrich diesen Podcast nicht

Wenn Sie in Ihrer Einstellungs-App nachsehen, tippen Sie auf Karten , dann tippe auf Fahren & Navigation , unten siehst du einen Schalter für Gesprochenes Audio pausieren . Wenn diese Option aktiviert ist, pausiert Ihr iPhone die Wiedergabe von Podcasts und Hörbüchern, wenn die Navigationsstimme spricht. Einige Apps sichern die Wiedergabe sogar um einige Sekunden, wenn sie fortgesetzt wird.

Diese Option ist ausgegraut, wenn die Lautstärke der Navigationsstimme auf Keine Stimme oder Niedrige Lautstärke eingestellt ist. Wenn Sie dies ändern möchten, müssen Sie möglicherweise zuerst Ihre Sprachlautstärke ändern.

Schnell Sachen in der Nähe finden

Wenn Sie Maps zum ersten Mal öffnen, sehen Sie im unteren Drittel des Bildschirms eine Registerkarte mit einer Suchleiste und einigen kürzlich durchgeführten Suchen darunter.

Tippen Sie auf diese Suchleiste, als ob Sie mit der Eingabe beginnen würden, und die Registerkarte wird nach oben erweitert.

Ein neuer Top-Bereich bietet acht Kategorien, um schnell Dinge in der Nähe zu finden: Essen, Getränke, Einkaufen, Reisen, Dienstleistungen, Spaß, Gesundheit und Transport.

Pro-Apps-Bundle für Bildungsüberprüfung

Tippen Sie auf eine dieser Optionen, um Unterkategorien und eine Liste beliebter Orte in der Nähe anzuzeigen. Essen zum Beispiel teilt sich in Restaurants, Lebensmittel, Fast Food und mehr auf.

apple maps tipps lokalIDG

Diese Kategoriesymbole helfen Ihnen, beliebte Inhalte in Ihrer Nähe zu entdecken.

Wenn Sie auf eine dieser Unterkategorien tippen, kehren Sie zur Karte zurück, auf der beliebte Orte in der Nähe hervorgehoben sind.

Wenn Sie in einer neuen Gegend sind und nicht wissen, was in der Nähe ist, oder wenn Sie einfach nur neue Orte in Ihrer eigenen Nachbarschaft finden möchten, sind Sie nur ein paar Fingertipps entfernt.

So finden Sie Dateien auf dem Mac

Aktivieren Sie Erweiterungen für Ihre Apps

Einige Apps funktionieren über spezielle Erweiterungen direkt in Apple Maps. Ride-Hailing-Apps wie Uber und Reservierungs-Apps wie OpenTable oder Yelp ermöglichen es Ihnen, schnell zu tun, was Sie tun müssen, ohne zwischen Apps hin- und herzuspringen.

Apple Maps Tipps ErweiterungenIDG

Maps-Erweiterungen ermöglichen es einigen beliebten Apps, direkt in der Maps-App zu arbeiten, was Ihnen das Leben erleichtert.

Öffne deine Einstellungen-App und tippe dann auf Karten , und scrollen Sie nach unten, um zu sehen, welche Erweiterungen Sie aktivieren können.

Senden Sie Karten von Ihrem Mac an Ihr iPhone

Klicken Sie in Maps auf Ihrem Mac oben neben der Suchleiste auf die Schaltfläche zum Teilen. Die oberste Option in dieser Liste besteht darin, die Karte an Ihr iPhone zu senden, das mit derselben Apple-ID angemeldet ist. Wenn Maps auf Ihrem iPhone geöffnet ist, ändert es sich sofort. Wenn nicht, erhalten Sie eine Benachrichtigung – tippen Sie darauf, um die Karte zu öffnen.

apple maps tipps iphone sendenIDG

Senden Sie Karten oder Wegbeschreibungen von Ihrem Mac direkt an Ihr iPhone.

iPhone-Backup auf neues iPhone übertragen

Auf diese Weise können Sie eine Kartenansicht oder einen bestimmten Standort oder sogar eine Wegbeschreibung direkt an Ihr iPhone senden.

Exportieren Sie eine Karte als PDF

Während wir über Karten auf dem Mac sprechen, wussten Sie, dass Sie PDFs von jeder Kartenansicht erstellen können? Es kann genau das Richtige sein, wenn Sie es in ein Dokument oder eine E-Mail an jemanden einfügen müssen, der möglicherweise keinen Kartenlink öffnen kann.

apple maps tipps pdfIDG

Maps auf macOS kann PDFs exportieren, um Karten einfach zwischen Plattformen zu teilen.

Zentrieren und zoomen Sie einfach die Karte, um das gewünschte Gebiet anzuzeigen, und öffnen Sie dann in der Menüleiste das Datei Menü und wählen Sie Als PDF exportieren…

Löschen Sie Ihre wichtigen Standorte

apple maps tipps standorteIDG

Die Liste der wichtigen Standorte Ihres iPhones wird verschlüsselt und auf dem Gerät gespeichert. Apple verfolgt dich nicht.

Ihr iPhone verfolgt Orte, die Sie häufig besuchen, und speichert sie, um bessere Karten und Routeninformationen und Vorschläge bereitzustellen. Gehst du beispielsweise immer donnerstags nachmittags ins Fitnessstudio, schlägt dir die Karten-App beim Öffnen eine Wegbeschreibung dorthin vor. Es wird auch in Apps wie Fotos und Kalender verwendet.

Diese sind verschlüsselt und werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert – Apple könnte sie nicht lesen, wenn sie es wollten.

Aber wenn Sie die Liste trotzdem löschen möchten (oder nur sehen möchten, welche Orte Ihr iPhone für wichtig hält), öffnen Sie Einstellungen > Privatsphäre > Standortdienste . Scrollen Sie ganz nach unten und öffnen Sie Systemdienste . Wenn du tippst Bedeutende Standorte (Sie müssen Ihren Passcode oder Ihre Touch ID/Face ID eingeben), Sie können die Funktion deaktivieren und die aktuelle Liste der Standorte anzeigen.

Die Verlauf löschen Option am Ende der Liste löscht alles.

Kompass-Modus ausprobieren

Standardmäßig hat der kleine blaue Punkt, der Ihren Standort anzeigt, einen kleinen blauen Pfeil, der die Richtung anzeigt, in die Ihr iPhone zeigt.

apple maps tipps kompassIDG

Der normale Kartenmodus zeigt die Richtung an, in die Sie blicken (links), aber der Kompassmodus dreht die Karte um Sie herum (rechts).

Tippen Sie einmal auf den Standortpfeil, um die Karte auf sich selbst zu zentrieren, und dann erneut, um einen Kompassmodus aufzurufen, der die Karte in die Richtung dreht, in die Sie blicken. Ein kleiner blauer Keil vor deinem Positionspunkt zeigt an, wie sicher dein iPhone in seine Richtung ist – ein breiterer Keil bedeutet weniger Sicherheit, ein schmalerer Keil bedeutet mehr Sicherheit.

Schwebe wie ein Adler im Flyover-Modus

Wenn Sie nach einer größeren Stadt suchen, sehen Sie möglicherweise eine Flyover-Schaltfläche auf der Infokarte. Tippen Sie darauf und Sie werden zu einer überraschend glatten 3D-Vogelperspektive der Stadt befördert. Bewegen Sie Ihr Telefon herum, um in jede Richtung zu schauen, sogar gerade nach unten, und streichen Sie mit dem Finger über den Bildschirm, um zu fliegen.

So greifen Sie auf Schlüsselbund-Passwörter auf dem iPhone zu
Apple Maps Tipps ÜberflugIDG

Der Flyover-Modus ist nicht sehr nützlich, aber es ist eine nette Möglichkeit, berühmte Städte zu überblicken.

Das Laden all dieser 3D-Grafiken dauert eine Weile, sodass Teile Ihrer Ansicht für einige Sekunden blockiert sind oder fehlen. Aber es ist ein überraschend glattes Feature.