Haupt Software 10 Tipps und Tricks, um die Google-App für das iPhone zu meistern
Software

10 Tipps und Tricks, um die Google-App für das iPhone zu meistern

Feature Die Google-App bietet viel mehr als nur eine Suche, insbesondere wenn Sie die Dienste des Unternehmens häufig nutzen. Tablets 04.04.2017 21:00 PDT Google-App iPhone Derek Walter/IDG

Holen Sie sich Ihr Google auf



Bild vonDerek Walter

Googles iPhone-App ist weit mehr als eine Verbindung zur Google-Suche – es ist die Drehscheibe für das Schattenbetriebssystem von Google, mit dem Sie Apple im Wesentlichen betrügen und ein Google-Smartphone-Leben führen können.





Die App macht viele Dinge gut – für den Anfang bietet sie Ihnen schnellen Zugriff auf die Google-Suche und verfügt über ein cleveres Widget, das Sie mit Trend-Updates anzieht. Egal, ob Sie sich für die Dienste des Unternehmens einsetzen oder nur ein gelegentlicher Nutzer von Google-Diensten sind, der nicht einmal wusste, dass Google eine eigenständige App hat, es gibt viel zu entpacken und zu entdecken. Lesen Sie weiter, um all die Leckereien auszupacken, die Google zu bieten hat.

Lernen Sie den Feed kennen



Bild vonIDG

Apple Watch Serie 2 beste Apps

In der Google App finden Sie vorgeschlagene Artikel und Updates, von denen Google glaubt, dass sie Sie interessieren werden. Die Informationen in Ihrem Feed stammen aus Ihrem Suchverlauf, Ihrem Standort, Gmail und anderen Quellen, die mit Ihrem Konto verknüpft sind.

Ihr Feed enthält Links zu beliebten Kategorien wie Wetter, Sport und Unterhaltung. Außerdem sehen Sie eine Reihe von Karten mit Artikeln, Updates und anderen Informationen, von denen Google glaubt, dass Sie sie wissen möchten. Wenn etwas nicht in Ihrer Gasse ist, ziehen Sie die Karte einfach weg. Oder tippen Sie auf das Überlaufmenü (drei vertikale Punkte oben rechts) und teilen Sie Google mit, dass Sie sich für das Thema nicht interessieren.

Der Feed 'Anstehende' auf der rechten Seite enthält Details, die Sie möglicherweise für den Tag benötigen, z. B. eine Wegbeschreibung zu einem bevorstehenden Termin oder Bestandsaktualisierungen. Es ist ein Hit und Miss in Bezug darauf, wie nützlich es manchmal ist, also behalten Sie im Auge, was es bietet.

Lernen Sie 3D Touch kennen

Bild vonTablets

Google hat bei der Implementierung von 3D-Touch-Funktionen in seine App hervorragende Arbeit geleistet. (Sicher, Google hat ein eigenes Betriebssystem, aber es umfasst normalerweise vollständig, was iOS bietet.)

Das 3D Touch-Menü ist besonders nützlich für eine schnelle Suche – tippen Sie einfach auf Schnellsuche. Dadurch gelangen Sie direkt zur Suchleiste, ohne auf das Laden des Feeds warten zu müssen. Darüber hinaus gibt es ein Trending auf Google-Widget, das verschiedene Themen schwebt, die bei der Suche viele Aufmerksamkeiten auf sich ziehen.

Dies ist Google, daher wird sich der Funktionsumfang regelmäßig ändern. Behalten Sie es im Auge, um zu sehen, was sonst noch Neues auftaucht.

Wie ist das Wetter?

von at&t zu verizon wechseln

Bild vonTablets

Das Wetter ist für Google ein logischer Ort, um alle Informationsbefugnisse der Welt zu organisieren. Sie können Wetter in das Suchfeld eingeben oder auf die dauerhafte Wetterkarte drücken, die in Ihrem Feed angezeigt wird, um die bevorstehende Wettervorhersage abzurufen.

Es gibt nicht so viele Daten wie in dedizierten Wetter-Apps, aber es reicht aus, um Ihnen einen guten Überblick über die kommenden Tage zu geben. Und mit einer App, die einen fröhlichen, kleinen Frosch beim Fahrradfahren einsetzt, können Sie nichts falsch machen. Froggies Aktionen ändern sich je nach Vorhersage. Wenn Sie ihn also unter einem Regenschirm oder am Strand finden, haben Sie eine Vorstellung davon, wie der Tag verlaufen könnte.

Der Sportbericht

Bild vonTablets

wann werden airpods erhältlich sein

Ein Vorteil der Verwendung der Google-App für Sportinformationen besteht darin, dass Sie ein schnelles Update zu einem bestimmten Team oder Turnier erhalten, während Sport-Apps diese Informationen manchmal hinter zu vielen Ebenen platzieren können.

Geben oder sprechen Sie einfach ein Lieblingsteam über die Sprachsuche und Sie erhalten die Ergebnisse. Oder gehen Sie zu den Einstellungen, indem Sie oben links auf Ihren Namen tippen und zu . navigieren Feed > Sport > Teams . Sie können dann Teams aus fast jeder großen Profi- und College-Liga hinzufügen.

Wenn Sie keine Spoiler haben möchten, können Sie Warnungen deaktivieren, damit Sie nicht versehentlich die Punktzahl herausfinden, wenn sie zu Hause auf dem DVR wartet. Google fügt dem Sportbereich ständig Details und Optionen hinzu, also schau immer wieder vorbei.

Multitasking wie ein Profi

Bild vonIDG

Diese Funktion bringt ein paar Tropfen Android auf iOS. Berühren Sie das Kartensymbol oben rechts auf dem Bildschirm und Sie können durch Ihre vergangenen Aktionen blättern. Sie sind alle als separate Karten formatiert, was ein Markenzeichen von Googles Material Design ist.

Wischen Sie wie beim iOS-Multitasking eine Karte weg, die Sie nicht mehr benötigen. oder scrollen Sie weiter, bis Sie den Befehl Alles löschen oben rechts auf dem Bildschirm sehen, und tippen Sie darauf, um neu zu beginnen. Es ist hilfreich, zu einer vorherigen Suche zurückzukehren, wenn Sie versuchen, sich an die Details zu erinnern.

Es gibt VIELE Einstellungen

Bild vonIDG

Ein erster Blick auf die Einstellungen mag etwas überwältigend sein, denn Sie können so ziemlich alles finden, was Sie optimieren können. Es ist hier vollgepackt, aber es lohnt sich, etwas Zeit zu investieren, damit Sie die App nach Ihren Wünschen anpassen können.

So finden Sie einen Dateipfad auf dem Mac

In diesem Abschnitt teilen Sie Google mit, was Sie in Ihrem Feed sehen möchten, welche Art von Benachrichtigungen Sie erhalten möchten und ob Sie Ihren Standort teilen möchten. Es ist das klassische Gogle-Dilemma – je mehr Informationen Sie über sich selbst teilen, desto besser ist der Service, den Sie im Gegenzug erhalten … aber im Laufe der Zeit kann es Sie ein wenig kennenlernen zu gut Für dein eigenes Wohl.

Verfolgen Sie Ihre Reisen

Bild vonIDG

Wenn Sie Gmail für alle Ihre Reisebestätigungs-E-Mails verwenden, erstellt Google einen Reiseplan für Ihre bevorstehende Reise. Um die Details anzuzeigen, führen Sie eine Sprach- oder Textsuche für meine Reisen durch und sie wird in der Google App angezeigt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie dort tun sollen, können Sie Google für Vorschläge zu Veranstaltungen oder Sehenswürdigkeiten verwenden. Es ist Teil des größeren Reisevorstoßes des Unternehmens, der in der Google Trips-App .

Inkognito gehen

Bild vonIDG

So entfernen Sie Mackeeper von Safari

Google nicht verfügen über um mehr über Ihren Suchverlauf zu erfahren – tippen Sie einfach oben links auf Ihr Profilbild und wählen Sie Inkognito aktivieren, um im Tarnmodus zu suchen. Dabei wird keine Ihrer Suchanfragen in Ihrem Google-Konto gespeichert.

Es schirmt Ihre IP-Adresse nicht ab oder schützt Sie vollständig vor schändlichen Websites, aber es ist eine Möglichkeit, einige Dinge geheim zu halten.

Frag weg

Bild vonIDG

Die App von Google leistet gute Arbeit bei der Sprachsuche, sodass Sie natürliche Sprache verwenden können, um Antworten auf schnelle Fragen zu erhalten oder eine gründlichere Webabfrage durchzuführen. Google Assistant ist noch nicht auf iOS angekommen, aber erwarte, dass Google seine Reichweite ausweitet.

In der Zwischenzeit können Sie in der App eine Sprachsuche starten, indem Sie auf das Mikrofon tippen oder eine der Optionen im 3D-Touch-Menü verwenden.

Holen Sie sich das Google-Doodle

Bild vonIDG

Manchmal braucht man einfach nur Spaß und Spiel. Das Google Doodle, das von Zeit zu Zeit auf der Google-Startseite angezeigt wird, wird auch in der Google-App angezeigt; Tippen Sie darauf, um mehr zu erfahren oder die Animation abzuspielen, die Google manchmal einfügt.

Halten Sie Ausschau nach anderen Ostereiern, die gelegentlich auftauchen, da Google es liebt, Dinge durcheinander zu bringen.