Haupt Software 15 klassische Spiele, die in kostenlose iOS-Angelegenheiten verwandelt wurden
Software

15 klassische Spiele, die in kostenlose iOS-Angelegenheiten verwandelt wurden

Den alten Geist nehmen und in etwas Neues verwandeln – und Freemium.VonAndrew Hayward,Mitwirkender, 23. Dez. 2015 20:00 PST Klassiker f2p führen

Freemium-Nostalgie



Wir haben im Laufe der Jahre viele klassische Spiele gesehen, die auf iPhone und iPad portiert wurden, aber Spiele, die für einen Controller oder Arcade-Stick entwickelt wurden, lassen sich nicht immer gut anfassen. Stattdessen haben viele Schöpfer ihre geliebten Franchises, Charaktere und Spielmechaniken genommen und in neue mobile Erfahrungen übersetzt oder sie mit bewährten Touch-Genres kombiniert.

Und in vielen Fällen sind sie auch kostenlos spielbar – zum Guten oder zum Schlechten. Hier sind 15 solcher hochkarätiger Beispiele: Freemium-Spiele, die auf alten Favoriten basieren und diesen ursprünglichen Geist in eine neue Form bringen. Einige sind erfolgreicher als andere darin, Spaß zu machen oder ziemlich ausgewogen zu sein, aber da es sich alle um kostenlose Downloads handelt, probieren Sie alles aus, was Ihr Interesse weckt.





Pac-Man 256

Pac-Man feierte dieses Jahr seinen 35. Geburtstag, und während der klassische Arcade-Spiel ein beliebter Klassiker bleibt, beschloss Bandai Namco, sein Jubiläum mit etwas anderem zu ehren. Erstellt mit Crossy Road-Entwickler Hipster Whale, Pac-Man 256 ist eine kostenlos spielbare mobile Variante der Originalformel, die die Labyrinthe und Geister hält und gleichzeitig die Action endlos macht.



Sie müssen ständig nach oben navigieren, um der schleichenden Flut von fehlerhaftem Code – inspiriert vom berühmten Kill-Screen aus dem Original von 1980 – zu entgehen, während Sie den Geistern ausweichen (oder sie essen). Ihr Ziel ist es, Ihre Punktzahl zu maximieren, und Power-Ups können helfen, Ihre Bilanz zu verbessern oder den Spieß um diese lästigen Geister zu drehen. Pac-Man 256 verfügt über ein System zum Aufladen von Credits, obwohl Sie für unbegrenztes Spielen einmal 8 $ bezahlen können.

Hearthstone: Heroes of Warcraft

Ruhestein könnte das bekannteste Spin-off auf dieser Liste sein – es ist so beliebt, dass es zu diesem Zeitpunkt noch größer zu sein scheint als die Quellspiele. Blizzards Sammelkartenschlachter begann sein Leben auf PC und Mac, aber es war der Wechsel zum iPad und schließlich zum iPhone, der sein Erbe als Sucht für unterwegs sicherte.

Hearthstone zieht Charaktere und Themen aus der Warcraft-Strategie und Massively-Multiplayer-Online-Spieleinträgen und ist eine teuflisch fesselnde Free-to-Play-Affäre, in der Sie ein Deck aus Kreaturenkarten aufbauen und online gegen andere kämpfen. Sie können Geld ausgeben, um Ihre Karten schnell zu verbessern, aber Hearthstone macht viel Spaß, auch wenn Sie nicht zum Portemonnaie greifen.

Crazy Taxi: City Rush

Das Original Crazy Taxi bleibt ein Arcade-Klassiker, und es gibt ein hübsches solider Port verfügbar im App-Store. Aber wenn Sie lieber null Dollar zahlen möchten – zumindest im Voraus – hat Sega eine unterhaltsame Alternative in Form von Crazy Taxi: City Rush . Die Grundlagen sind die gleichen: Sie hetzen durch die Stadt, um Passagiere an ihr Ziel zu bringen. Aber alles drum herum spielt sich ganz anders.

Anstelle einer offenen Stadt haben Sie kurze Missionen zu bewältigen; Und anstatt Ihr Führerhaus vollständig zu steuern, wischen Sie, um die Spur zu wechseln, und tippen Sie hektisch, um zu bremsen. Es fühlt sich nicht ganz so chaotisch (oder letztendlich so lustig) an wie das Original, aber City Rush leistet gute Arbeit, um diesen alten Favoriten auf iOS frisch erscheinen zu lassen.

Final Fantasy: Rekordhalter

Mit einem Dutzend unterschiedlicher, zentraler Einzelspieler-Spiele im Franchise – ganz zu schweigen von zahlreichen Spin-offs – hat Final Fantasy eine ganze Reihe von Handlungssträngen und Charakteren. Und Rekordhalter ist das Spiel, das sie vereint und dir erlaubt, eine Gruppe von Helden aus der ganzen Serie aufzubauen. Sie werden Momente aus den Spielen noch einmal besuchen, Ihre Herzen von den klassischen Liedern ziehen lassen und gegen bekannte Feinde und Bosse kämpfen.

Und dann kämpfst du wieder. Und dann noch etwas kämpfen. Im Großen und Ganzen dreht sich bei Record Keeper alles um den Kampf – Sie verbessern Ihre Gruppe und stürzen sich dann in schlankere, menügesteuerte Showdowns. Es ist ziemlich trocken, aber der gesamte Inhalt rund um die Action ist für Fans wirklich großartig. Final Fantasy: Record Keeper hat ein ziemlich nachsichtiges Ausdauersystem, aber Sie könnten versucht sein, viel Geld für seltene Gegenstände auszugeben.

Pokémon Shuffle

Wenn wir Glück haben, bekommen wir eines Tages eines der klassischen Pokémon-Abenteuer von Nintendo auf dem iPhone, und dann können wir sie alle fangen, wo immer wir sind. Bis dahin haben wir zumindest Pokémon Shuffle , die den Puzzle-zentrierten Kampf von Puzzle & Drachen und verleiht ihm eine noch süßere und charmantere Note.

Du ziehst bekannte Pokémon-Gesichter über das Spielfeld, um mindestens drei Gleiche zu finden, was sie löscht, einen Angriff auf deine gegnerische Kreatur schickt und dabei hoffentlich ein paar Kettenreaktionen auslöst. Obwohl es nicht besonders originell oder strategisch ist, macht Pokémon Shuffle einen guten Job, die Kreaturenfangformel der Serie in etwas anderes zu verwandeln, und das Freemium-System ist superfreundlich.

Atomschutzbunker

Die Fallout-Spiele für Konsolen und PC – massive Open-World-Rollenspiele, die in postapokalyptischen Ödlanden angesiedelt sind – sollen die Spieler anlocken und sie halten. Atomschutzbunker mag ein ganz anderes Spiel sein, aber es hat für viele Fans die gleiche Aufgabe erfüllt. Und das nicht mit einer großen Umgebung, die es zu erkunden gilt, sondern eher mit der Einschließung eines unterirdischen Schutzraums.

Fallout Shelter hat eine zwingende Anziehungskraft: Der Drang, Ihren Unterschlupf weiter auszubauen und das Leben seiner Bewohner zu verbessern, ist stark. Und es hat einen amüsanten Ton, wie er in den größeren Spielen zu finden ist. Der Fortschritt kommt jedoch langsam, also seien Sie bereit, in kleinen Stücken zu spielen – oder zahlen Sie, um die Dinge zu beschleunigen.

wie man ästhetische App-Icons erstellt

Theaterrhythmus: Final Fantasy

Wieder Final Fantasy? Sicher genug, Square Enix hat genug Nostalgie, um nach mehreren verschiedenen Spielen zu suchen – und dieses ist ein Musikspiel, wenn dieser unsinnige Titel es nicht bereits verraten hat. Durch den umfangreichen Backkatalog an ikonischen Spiel-Soundtracks, Theaterrhythmus liefert mitreißende Interpretationen bekannter Lieder aus Rollenspiel-Epen.

Sie werden die Tracks auf verschiedene Weise genießen: In einigen Phasen tippen und streichen Sie mit den angezeigten Noten, während Sie in anderen einen Marker auf dem Bildschirm zum Takt führen. In beiden Modi ist die Musik fantastisch, das Gameplay macht Spaß und die niedlichen Versionen klassischer Charaktere sind charmant. Songs werden einzeln oder in Paketen verkauft, sodass die Menge, die Sie spielen möchten, direkt proportional zu Ihrem Geldbetrag ist, den Sie ausgeben möchten.

Assassin's Creed Pirates

Jedes Assassin’s Creed-Spiel auf Konsolen oder PC ist ein herzhaftes historisches Abenteuer, das es deinem flinken Krieger ermöglicht, durch eine riesige Stadt zu stürmen, Gebäude mit Leichtigkeit zu erklimmen und Feinde mit einer versteckten Klinge zu erledigen. Aber auf iOS ist es ein Spiel, bei dem es darum geht, Ihr Piratenschiff über die Meere zu führen und andere Boote mit Kanonen zu beschießen? Ja.

Assassin's Creed Pirates ist eigentlich ein Spin-off von 2013's beliebtem Assassin's Creed IV: Black Flag, das nur den Seekampf isoliert und eine kostenlose Quest drumherum aufbaut. Während Sie vielleicht die Großartigkeit des typischen Serienerlebnisses vermissen, hat Pirates eine verlockende Anziehungskraft, wenn Sie durch die Meere navigieren – und dann dominieren.

Tetris-Blitz

Kennen Sie Tetris? Natürlich, alle kennt Tetris. Aber Tetris-Blitz ist nicht so sehr wie das ikonische, linienräumende Puzzlespiel. Sicher, das Ziel ist es immer noch, jede Lücke zu füllen, um Blockreihen zu löschen und Ihre Punktzahl zu steigern, aber Blitz betont mehr als nur die Geschwindigkeit.

Es nimmt Ihnen auch viel Kontrolle aus der Hand, zeigt Ihnen Optionen, wo das neueste Stück passen könnte, und lässt Sie auf die gewünschte Platzierung tippen – anstatt das Stück natürlich manuell zu führen. Und es hat Explosionen, Magnete und andere Power-Ups, die das Gameplay wirklich aufmischen. Es ist eine neue Variante des klassischen Tetris, wenn Sie so etwas überhaupt ertragen können.

Lara Croft: Reliktlauf

Reliktlauf 's Namensgeberin ist natürlich für das ikonische Tomb Raider-Franchise bekannt – und die ersten beiden klassischen Einträge sind im App Store für ein oder zwei Dollar pro Stück erhältlich, aber sie halten sich nicht besonders gut. Auf der anderen Seite macht der einfachere Relic Run tatsächlich viel Spaß, auch wenn er auf dem hinter dem Rücken liegenden Endlosläufer wie ein ziemlich offensichtliches Riff rüberkommt.

Croft sprintet beim Spurwechsel automatisch durch den Dschungel, doch Relic Run bietet viel mehr Abwechslung: Man rennt zum Beispiel an Wänden entlang oder fährt Motorrad, und die Präsentation ist durchweg ein Hingucker. Außerdem gibt es keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl, die Sie spielen – Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihnen die Energie ausgeht. Das ist selten und wird geschätzt.

Abwehr von Metallschnecken

Hardcore-Gamer lieben die Metal Slug-Serie wegen ihrer herausfordernden, seitlich scrollenden Action, trotz der cartoonartigen Grafik und dem Sinn für Humor – aber sie war nie ein großer Hit. Mit mehr als 26 Millionen Downloads, Abwehr von Metallschnecken wurde sicherlich von mehr Leuten gespielt als die Originalspiele, und es ist ein ziemlich lustiger kleiner Ableger der Hauptserie.

Metal Slug Defense fügt im Wesentlichen die Charaktere und die Persönlichkeit der Serie in ein seitlich scrollendes Tower-Defense-Spiel ein, in dem Sie Einheiten spawnen, um die gegnerische Basis zu besiegen, während Sie versuchen, Ihre eigene zu schützen. Es ist weniger actiongeladen als das Ausgangsmaterial, da der eigentliche Kampf freihändig ist, aber die leichte Strategie passt gut zu der großartigen handgezeichneten Ästhetik.

Call of Duty: Helden

Während Call of Duty ein paar mobile Einträge hat – Streikteam und Black Ops-Zombies — ähnlich wie bei den Konsolen- und PC-Ego-Shootern-Favoriten, Helden ist eine ganz andere Erfahrung. Im Wesentlichen ist es eine Interpretation des Bewährten Clash of Clans Formel, die Sie herausfordert, eine Basis aufzubauen und kontinuierlich zu verbessern, während Sie gleichzeitig die Festungen anderer Spieler angreifen.

Indem Call of Duty: Heroes diese etablierte Vorlage genau befolgte, verpasste sie eine echte Gelegenheit, das Basisbau-Genre zu verbessern – aber zumindest ist dies eine glatte Wiedergabe, komplett mit bekannten Seriengesichtern und Killstreak-Angriffen. Wisse nur, dass es sehr mühsam sein kann, besonders im Vergleich zu einem Shooter. Und wenn Sie kein Geld ausgeben, um Spielwährung zu kaufen, kann es auch sehr langsam gehen.

Fahrer-Schnellboot-Paradies

Die frühen Driver-Spiele auf der ersten PlayStation waren frühe Open-World-Pioniere, mit denen Sie als Undercover-Cop eine große Stadt erkunden und autozentrierte Missionen übernehmen können. Spätere Einträge umfassten eher einen Grand Theft Auto-ähnlichen Ansatz, mit Action zu Fuß und sogar einer kriminellen Hauptfigur. Aber Fahrer-Schnellboot-Paradies ? Dies ist so ziemlich nur ein Bootsrennspiel.

Stimmt, der Fahrer Name ist flexibel, aber es fühlt sich so an, als wollte Ubisoft einen Bootsrennfahrer machen und beschloss, ihm eine einst beliebte Marke zuzuweisen. Speedboat Paradise ist ein ziemlich generischer Racer, aber das Wellenreiten ist solide genug für ein Werbegeschenk. Und da Sie sich später im Spiel anscheinend mit dem Hauptdarsteller John Tanner der Originalserie kreuzen, vermuten wir, dass es doch eine (dünne) Verbindung gibt.

Mortal Kombat X

Das legendäre Kampf-Franchise von Mortal Kombat hat kürzlich einen Neuanfang auf iOS mit Mortal Kombat X , das zusammen mit dem gleichnamigen Konsolenspiel gestartet wurde. Während die Spiele Charaktere, Moves und schicke visuelle Elemente teilen, hat die iOS-Version ihre eigene einzigartige Gameplay-Mixtur: Es ist nicht nur ein Tap-and-Swipe-Kämpfer, sondern auch ein Kartensammelspiel.

Sie stellen ein Team von Kämpfern basierend auf den besten Karten zusammen, die Sie haben, und neue Kämpfer kommen sehr langsam, da Sie Packs kaufen müssen, um sie freizuschalten. Leider ist der Tap-basierte Kampf so simpel, dass er oft mühsam ist und die besten Karten und Packs unglaublich teuer sind. Für Fans ist es eine gute Ablenkung – aber vermeiden Sie den Drang, viel Geld auszugeben.

Sonic Dash

Das Sonic the Hedgehog-Franchise in einen Endlosläufer zu verwandeln macht tonen Sinn: Er ist natürlich ein Charakter, der auf Geschwindigkeit gebaut ist, und er sprintet sowieso schon. Sonic Dash nimmt den seitlich scrollenden Helden und lässt ihn in eine bekannte Hinter-dem-Rücken-Vorlage fallen, in der Sie springen und rollen, um Gefahren auszuweichen oder Feinde zu schlagen, sowie die Spur nach Bedarf zu wechseln (wie in Subway Surfers).

Segas Spiel macht mit dem Genre nichts besonders Neues, aber es ist farbenfroh und temperamentvoll. Gebündelte Hindernisse erweisen sich jedoch in Kürze als frustrierend, und das Spiel fördert scheinbar bei jeder Gelegenheit In-App-Käufe. Sonic Dash macht leicht Spaß, bis das gesamte App-Erlebnis zu anstrengend wird.