Andere

1GHZ eMac

BewertungenTablets 31. Juli 2003 17:00 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Viel Power für den Preis
  • Schweres, beschädigungsresistentes Design

Nachteile

  • Begrenzte Upgrade-Optionen
  • Sitzt tief auf dem Schreibtisch

Unser Urteil

Ein bisschen kann viel bewirken. So ist es mit dem eMac von Apple, dem günstigsten Mac und einem ausgezeichneten Computer für Bildungsumgebungen oder alle mit einem knappen Budget. Mit dieser Überarbeitung erhalten alle eMacs schnellere G4-Prozessoren – 800 MHz und 1 GHz, gegenüber den ursprünglichen 700 MHz – und eine schnellere Grafikkarte, die ATI Radeon 7500. (Siehe unseren Testbericht des ursprünglichen eMac vom September 2002; .)

Der eMac ist in drei Konfigurationen erhältlich. Der Preis des günstigsten Modells ist um 300 USD auf 799 USD gesunken; Dieser eMac verfügt über einen 800 MHz G4-Prozessor, 128 MB Speicher, eine 40 GB Festplatte und ein CD-ROM-Laufwerk. Das 999-Dollar-Modell verfügt über einen 1-GHz-G4-Chip, 128 MB Speicher, eine 60-GB-Festplatte und ein Combo-Laufwerk. Das 1.299-Dollar-Modell (das wir getestet haben) hat den gleichen 1-GHz-Chip, doppelt so viel Speicher (256 MB), eine 80-GB-Festplatte und ein 4x SuperDrive.

Alle drei eMacs verfügen weiterhin über 17-Zoll-CRT-Displays, zwei FireWire-Anschlüsse, drei USB-Anschlüsse (plus zwei an der Tastatur), einen Ethernet-Anschluss, Kopfhörer- und Audioeingangsbuchsen und eine 56K-Modembuchse sowie eine Sicherheitsfunktion Steckplatz zum Anbringen des Mac an einem Schreibtisch mit Kabeln. Aber Sie werden vielleicht feststellen, dass der eMac für Erwachsene zu niedrig auf einem Schreibtisch sitzt und dass sein allumfassendes Gehäuse ein Upgrade erschwert.

Template Studio Kaufberatung

Diese Überarbeitung stärkt die Position des eMac als bester Mac-Desktop für Bildungsumgebungen, und der eMac behält seine liebenswerten Eigenschaften: ein gedrungenes, schweres, kindersicheres Äußeres; einfach zu bedienende Programme; und ein intuitives Betriebssystem. Aber auch für Alltagskonsumenten, die nur das Nötigste brauchen, ist es eine gute Wahl.