Haupt Sonstiges 5 Gründe, ein Pixel 2 über ein iPhone 8 zu kaufen (und fünf Gründe, dies nicht zu tun)
Sonstiges

5 Gründe, ein Pixel 2 über ein iPhone 8 zu kaufen (und fünf Gründe, dies nicht zu tun)

Feature Die Wahl zwischen den neuesten Handys von Google und Apple ist nicht so einseitig, wie Sie denken. Chefredakteur, Tablets 18. Okt 2017 20:45 PDT Pixel 2 iPhone Michael Simon/IDG

Wenn es ein Telefon gibt, auf das ein Apple-Fan umsteigen möchte, dann ist es das Google Pixel 2. Von der Oreo-Erfahrung bis hin zur optimierten Hardware und dem Versprechen von drei Jahren Updates kommt kein anderes Android-Telefon annähernd an das iOS-Erlebnis heran.

Wenn also ein Upgrade ansteht und Sie nicht warten möchten, bis das iPhone X ausgeliefert wird, sollten Sie sich das Pixel 2 ansehen. Der Unterschied zwischen Android und iOS ist nicht mehr so ​​groß, und Google schon langsam ein Ökosystem aufzubauen, das mit dem von Apple konkurrieren kann. Und seien wir ehrlich, das iPhone 8 ist nicht das Muss-Handy, das frühere Modelle waren. Bevor Sie sich also festlegen, sollten Sie sich die Vor- und Nachteile des Sprungs zu a ansehen Pixel 2  anstatt auf iPhone 8 zu aktualisieren.

Apple Music hat meine Musik vom iPhone gelöscht

Gründe für den Kauf eines Pixel 2 gegenüber dem iPhone 8

1. Kamera

Pixel-2-RückkameraMichael Simon/IDG

Die Kamera des Pixel 2 macht mit wenig viel aus.

Während die 12MP, f/1.8-Kamera des Pixel 2 ähnlich der auf dem iPhone 8 ist, ist das Gesamtsystem des Flaggschiff-Handys von Google weit überlegen. Google nutzt seine Fähigkeiten des maschinellen Lernens und der Bildverarbeitung, um den Porträtmodus auf dem iPhone 8 Plus mit ziemlich hervorragenden Ergebnissen nachzuahmen, und die Pixel-Core-Grafik Bildprozessor, der demnächst das Pixel 2 antreiben wird, wird dafür sorgen, dass es im Laufe der Zeit tatsächlich verbessert wird. Die Kamera des iPhone 8 ist natürlich nicht faul, aber sie spielt nicht ganz in der gleichen Liga wie das Pixel 2 – und Sie müssen nicht die XL kaufen, um all die guten Sachen zu bekommen.

2. Stereolautsprecher und Ton

Pixel 2 StereolautsprecherMichael Simon/IDG

Ja, das ist ein nach vorne gerichteter Stereolautsprecher des Pixel 2.

Beide Telefone haben möglicherweise auf die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zugunsten von Bluetooth und Dongles verzichtet, aber Google hat dies kompensiert, indem es dem Pixel 2 nach vorne gerichtete Stereolautsprecher hinzugefügt hat. Während Sie immer noch besser dran sind, einen Bluetooth-Lautsprecher anzuschließen, sind die Lautsprecher des Pixel 2 sind leistungsstark und robust und übertreffen das iPhone 8 in Bezug auf Klarheit, Trennung und einfach nur Lautstärke. Außerdem bietet das Pixel 2 25 Lautstärkestufen im Vergleich zu den 16 des iPhones, was Ihnen etwas mehr Präzision bei der Audioausgabe bietet.

3. Google Pixel Buds

Es ist ein faires Argument zu sagen, dass die Google Pixel Buds von Apples eigenen AirPods mit ihrer einfachen Kopplung und ihren Assistentenfunktionen inspiriert wurden, aber Google geht mit einer exklusiven Pixel-2-Live-Übersetzungsfunktion noch einen Schritt weiter. Während Pixel Buds auf jedem anderen Telefon als normale Bluetooth-Kopfhörer fungieren, koppeln Sie sie mit einem Pixel-Telefon und Sie können die Welt bereisen und hören, was die Leute in Ihrer Muttersprache sagen. Es ist das Nächstbeste, einen Babel-Fisch im Ohr zu haben.

4. Android Oreo und der Pixel Launcher

Google Pixel Rotieren des StartbildschirmsIDG

Android Oreo auf dem Pixel 2 sieht in jeder Ausrichtung gut aus.

Der Kampf um die Vorherrschaft des Betriebssystems wird bis zum Ende der Zeit andauern, aber Android Oreo auf dem Pixel 2 bringt einige coole Dinge, die iOS nicht kann. Es gibt eine neue Suchleiste am unteren Rand des Bildschirms, ein Widget auf einen Blick, das anstehende Termine, Verkehr und Wetter anzeigt, und ein ständig aktives Display, um Benachrichtigungen nachzuholen, wenn sie eintreffen. Aber das beste Feature von allen ist Now Playing. Jedes Mal, wenn ein Lied so laut abgespielt wird, dass es vom Mikrofon gehört wird, erkennt das Pixel 2 es auf Ihrem Sperrbildschirm, ohne dass Assistant aufgerufen oder Shazam gestartet werden muss.

5. Google Fotos und Google Lens

Pixel 2 Google Lens Art ErkennungAdam Patrick Murray / IDG

Selbst im Beta-Modus ist Google Lens cooler als alles, was Siri tun kann.

Das maschinelle Lernen und die künstliche Intelligenz von Google sind die besten auf dem Markt, und nirgendwo ist ihr Vorsprung deutlicher als in Google Fotos. Neben Backups in voller Größe, Erinnerungen mit Assistant und erstklassiger Gesichtserkennung enthält Google Fotos auf dem Pixel 2 auch eine Vorschau von Google Lens. Wenn Sie tippen, um ein Bild zu öffnen, sehen Sie ein neues Kamerasymbol, das sofort das neue Augmented-Reality-Fotosuchwerkzeug von Google startet. Es befindet sich noch in der Beta-Form (und es gibt viele Knicke zu lösen), aber Sie können es immer noch verwenden, um Dinge wie Gebäude und Gemälde zu identifizieren, URLs zu scannen und Textteile zu kopieren. Und bald wird es auch in Assistant integriert, sodass Sie es jederzeit verwenden können.

Gründe, das iPhone 8 über ein Pixel 2 zu kaufen

1. Apples ikonisches Design

iPhone 8 gestapeltAdam Patrick Murray / IDG

Das Pixel 2 kann dem Design des iPhone 8 nicht das Wasser reichen.

Nur wenige Telefone sind in Bezug auf das Design auf dem gleichen Niveau wie Apple, aber das Pixel 2 ist nicht einmal nahe dran. Das Pixel 2 XL ist das schönere von beiden – insbesondere das zweifarbige Smoking-Modell –, aber es verblasst immer noch im Vergleich zu einem goldenen iPhone 8. Und das kleinere Pixel 2 ist mit seinen riesigen Blenden und der riesigen Stirn und dem Kinn geradezu hässlich.

2. Interner Speicher

iPhone 8 und Pixel 2 beginnen beide bei 64 GB, aber die oberen Optionen sind ziemlich unterschiedlich. Für zusätzliche 100 US-Dollar erhalten Sie 128 GB mit dem Pixel, während Apple 150 US-Dollar für 256 GB verlangt. Da Sie bei keinem Telefon eine SD-Karte für zusätzlichen Speicherplatz hinzufügen können, hätten wir lieber mehr Platz im Inneren.

3. Kabelloses Laden

iPhone 8 kabelloses LadenIDG

Sie können Ihr iPhone 8 aufladen, ohne es anzuschließen, aber nicht das Pixel 2.

Die Rückseite des Pixel 2 ist zwar schöner als die Vorderseite, aber es gibt ein Problem: Es besteht aus Aluminium. Das bedeutet, dass es kein kabelloses Laden unterstützt. Die Qi-freundliche Glasrückseite des iPhone 8 gewinnt hier.

4. iOS 11

iOS 11 KontrollzentrumDaniel Masaoka

iOS 11 ist großartig auf dem iPhone 8.

Wie Android Oreo auf dem Pixel ist das iPhone 8 das perfekte Schiff für iOS 11. Es gibt nicht nur coole neue Funktionen wie AirPlay 2 und Apple Pay Cash, sondern auch neue Optimierungen und Überraschungen in der gesamten Benutzeroberfläche. Vom 3D Touchable Control Center über den neu gestalteten App Store, einfaches Teilen von Screenshots und Augmented-Reality-Funktionen ist iOS 11 die beste Version von Apples mobilem Betriebssystem, und mit einem A11-Prozessor und Optimierungen überall gibt es kein besseres Telefon als das iPhone8.

5. Anzeige

iphone 8 und 8 plus 2upAdam Patrick Murray / IDG

Es ist vielleicht kein OLED, aber der Bildschirm des iPhone 8 ist unübertroffen.

Googles OLED-Displays auf dem Pixel sind in Ordnung, aber Apple hat den Bildschirm des iPhone 8 aus dem Park geholt. Egal für welche Größe Sie sich entscheiden, Sie erhalten eine Reihe großartiger Technologien: Retina-HD-Auflösung, breiter Farbraum und 3D-Touch. Aber die Funktion, die das Display des iPhone 8 überragt, ist True Tone, das den Weißabgleich basierend auf dem Licht um Sie herum dynamisch anpasst. Es lässt im Grunde alle anderen Bildschirme minderwertig aussehen.

wie viel kostet ein mac mini