Haupt Sonstiges Ratschläge eines Apple-Technikers: Wenn Ihr Mac zu warm wird
Sonstiges

Ratschläge eines Apple-Technikers: Wenn Ihr Mac zu warm wird

Wie manTablets 1. Mai 2013 20:00 PDT

Haben Sie schon einmal gehört, dass die Desktop-Lüfter eines Mac unter normalen Betriebsbedingungen auf Hochtouren gehen? Oder hattest du das Gefühl, dass ein Mac-Laptop in weniger als einer Minute von einer normalen Temperatur zu einem mehr als warmen Schoßröster wechselt? Das sind Zeiten, in denen ein Mac heißer lief, als er hätte sein sollen.



Was sind die langfristigen Auswirkungen einer Überhitzung auf einem Mac? Abgesehen von wärmeren Temperaturen und zusätzlichem Lärm durch den Lüfter, der Überstunden macht, um seine Betriebsumgebung zu kühlen, können Sie mit einer langsameren Leistung rechnen. Langfristig können Kernkomponenten beschädigt werden – zum Beispiel kann Hitze die Akkulaufzeit eines Laptops beeinträchtigen.

Ihr Mac ist nicht am Leben, aber was Wärme und Luftstrom betrifft, ist er im Wesentlichen eine Sache des Atmens – geben Sie Ihrem Mac etwas Raum zum Atmen.

Während aktuelle Hardware interne Temperatursensoren verwendet, um sich selbst abzuschalten, bevor Teile gefährlich überhitzt werden, hilft es dennoch, die Dinge im Auge zu behalten, bevor Ihr Mac zu heiß wird. Zu diesem Zweck Bjangos $16 iStat-Menüs Anwendung ist ausgezeichnet, mit einer Temperaturanzeige in der Menüleiste des Finders sowie Anzeigen für Ihre ein- und ausgehende Internetbandbreite, Festplattenkapazität sowie RAM- und CPU-Auslastung. iStat Menus sagte mir, dass die Temperaturen meines MacBook Pro während der Installation von World of Warcraft zwischen 130 und 177 Grad Fahrenheit schwankten, sodass die Software Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie warm es unter der Haube Ihres Mac werden kann.





iStat-Menüs

Belüftung

Ihr Mac ist nicht am Leben, aber was Wärme und Luftstrom betrifft, ist er im Wesentlichen eine Sache des Atmens – geben Sie Ihrem Mac etwas Raum zum Atmen.



Wenn es sich um einen Desktop-Computer handelt, versuchen Sie, ihn mindestens 18 Zoll von der Wand entfernt zu halten, damit der Lüfter Luft ansaugt, zirkulieren und dann nach Bedarf ausstoßen kann.

Wenn Sie es lieben, vor dem Schlafengehen mit Ihrem MacBook und Netflix aufs Bett zu fallen, versuchen Sie, etwas Raum für die Belüftung freizugeben, um die Dinge kühl zu halten. Netflix oder alles, was den Flash Player von Adobe verwendet, erhöht die Arbeitsbelastung Ihres Macs und erfordert mehr vom Lüftersystem.

Aktualisieren Sie die Firmware

Ja, ein Firmware-Update klingt ein bisschen beängstigend und technisch, aber es ist im Allgemeinen das Beste. Wenn Ihr Lüfter anscheinend ohne triftigen Grund auf Hochtouren geht, führen Sie unbedingt das Software-Update von OS X aus, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Firmware für Ihren Computer ausführen (OS X findet die aktuellste Version), und wenn nicht , herunterladen und installieren.

Es sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern, und da Lüfter- und Kühlungsfixes in die Updates integriert sind, wird das Problem manchmal behoben.

Staubhasen

Obwohl Computerlüfter die Luft zirkulieren lassen, ziehen sie auch Staub an und entfernen ihn nicht immer. Staubhasen sammeln sich an und veranstalten wilde Staubhasenpartys, und da jeder eine Party liebt, tauchen mehr Staubhasen auf, und die Ansammlung macht es den Fans schwer, das System kühl zu halten.

Rosewill

Rosewill RTK-002 Antistatische Handschlaufe

Auch wenn Sie zögern, Ihren Mac zu öffnen, ist es an der Zeit, den unerschrockenen Weg zu gehen und ein antistatisches Armband anzulegen (Rosewill verkauft ein Qualitätsgerät für 5 US-Dollar). Newegg.com ), öffnen Sie Ihren Mac-Desktop oder -Laptop, sehen Sie sich um und blasen Sie angesammelten Staub mit einer Druckluftdose aus oder entfernen Sie den Staub endgültig mit einem kleinen Staubsauger. Diese DIY-Reinigung ist zu diesem Zeitpunkt überfällig, sie ist viel zu kathartisch für ihr eigenes Wohl, und sobald Sie Ihren Mac einschalten und den Lüfter reibungslos laufen hören, werden Sie froh sein, dass Sie sich die Zeit dafür genommen haben.

Lüfter austauschen

Sie schalten Ihren Mac ein und der Lüfter hört sich an, als würde er kämpfen, schleifen oder gar nicht laufen. Zeit für einen neuen Fan.

Die gute Nachricht ist, dass Fans in der Regel billig sind und auf Websites wie . bestellt werden können ich befestige es oder Computer der anderen Welt . Lüfter sind nicht so schwer zu ersetzen – zum Beispiel hat iFixit ein Killer-How-to-Video für die Unibody MacBook Pro , und die Website enthält Reparaturanleitungen für fast jeden Mac, den Sie sich vorstellen können, sodass Sie die Reparatur ganz einfach in Ihrem eigenen Tempo durchführen können.

ich befestige es

Rechter Lüfter für ein 17-Zoll MacBook Pro Modell A1151.

Ja, das Ersetzen eines Lüfters ist ein ziemlich großer Schritt, aber es ist auch eine ziemlich einfache Reparatur, also schnappen Sie sich ein antistatisches Armband, ein Plastik Spudger , und den passenden Treiber. Es ist Zeit, diesen Sauger zu ersetzen!

Die Freude, Wärmeleitpaste zu ersetzen

So schön Ihr Mac auch sein mag, irgendwann wird die Wärmeleitpaste – die Paste, die verwendet wird, um die mikroskopisch kleinen Luftspalte in elektronischen Geräten zu füllen und die Wärme in Ihrem Mac ableitet – austrocknen und weniger effektiv sein seine Aufgabe.

Dies ist auch die Zeit, in der Sie in Ihren Mac graben müssen, die Teile mit der Wärmeleitpaste herausziehen, die alte Wärmeleitpaste mit Reinigungsalkohol und Wattestäbchen entfernen, diese Teile trocknen lassen und dann auftragen müssen eine neue Schicht Wärmeleitpaste, bevor Sie Ihren Mac wieder zusammensetzen.

Die guten Nachrichten? Es ist nicht so unangenehm und macht tatsächlich Spaß. Die schlechten Nachrichten? Dieser Job wird ein wenig chaotisch und es ist etwas einschüchternd, den Kühlkörper Ihres Macs auseinanderzunehmen.

Für die Mutigen verlangt iFixit derzeit 9 US-Dollar für eine Spritze mit Arktisches Silber Wärmeleitpaste und ein YouTube Lernprogramm ist online verfügbar. Wenn Sie etwas Erfahrung mit dem Zerlegen eines MacBooks haben und zu den auf Wärmeleitpaste fokussierten Bits gelangen möchten, springen Sie zur 7:30-Marke, die erklärt, wie Sie den Kühlkörper herausnehmen, die alte Wärmeleitpaste entfernen, und wie man alles wieder zusammenbaut. All dies wird von einem Typen mit einem coolen britischen Akzent erzählt, der fast jeden schlauer klingen lässt.

Empfohlene Vorgehensweise

Passen Sie auf Ihren Mac auf, und er kümmert sich um Sie. Geben Sie den Fans Platz zum Arbeiten und stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Firmware für Ihren Mac haben. Wenn Ihr Lüfter so klingt, als würde er härter arbeiten, als er sollte, haben Sie keine Angst, den Computer auszuschalten, zu öffnen und die Staubhäschen auszublasen. Wenn darüber hinaus etwas Physisches repariert oder ersetzt werden muss, suchen Sie online nach der entsprechenden Anleitung und nehmen Sie sich Zeit für die Reparatur.

iStat-Menüs 3.0.1

Lesen Sie unser vollständiges iStat Menus 3.0.1 Rezension