Haupt Software Age of Empires III wird an Einzelhändler geliefert
Software

Age of Empires III wird an Einzelhändler geliefert

NachrichtenTablets 3. Dezember 2006 16:00 PST

Wir sind mit dieser Ankündigung etwas spät dran, aber MacSoft hat angekündigt, dass sein Echtzeit-Strategiespiel Age of Empires III ab sofort im Handel erhältlich ist. Age of Empires III kostet 49,95 US-Dollar.

Wie verschiebe ich eine App auf meinem iPhone?

Age of Empires III bringt Sie zurück in das Zeitalter der Entdeckungen, während Sie sich europäischen Entdeckern anschließen, die Ansprüche in der Neuen Welt abstecken. Sie navigieren Flotten, bauen Städte und schmieden ein Imperium, schließen Allianzen mit Einheimischen, bekämpfen Ihre Feinde und bauen eine blühende Kolonie auf.

Zu den Features gehört die Fähigkeit, Armeen verschiedener Einheiten wie Infanterie, Kavallerie, Artillerie, Söldner und Schiffe aufzustellen. Mit einer Echtzeit-Physik-Engine können Sie beobachten, wie Kanonenkugeln ihre Ziele auslöschen und einzelne Soldaten wie Stoffpuppen fallen.

Age of Empires III bietet sowohl Einzelspieler- als auch Online-Spielmodi und lässt Sie im Kampagnenstil spielen, während Sie Morgan Black und seinen Nachkommen helfen, die Neue Welt zu erkunden, oder Szenarien wie die Abwehr der spanischen Konquistadoren durch die Azteken durchspielen, die Franzosen gegen die Briten oder helfen Sie Simon Bolivar, Revolutionen in Südamerika zu führen.

Systemvoraussetzungen erfordern Mac OS X v10.3.9 oder höher, einen G4-, G5- oder Intel-Prozessor (es handelt sich um eine Universal Binary), 512 MB RAM, 64 MB Grafikkarte, DVD-Laufwerk und LAN- oder Internetzugang für Online-Spiele.