Haupt Zubehör Aliph mischt die Dinge mit dem neuen Era Bluetooth-Headset auf
Zubehör

Aliph mischt die Dinge mit dem neuen Era Bluetooth-Headset auf

VonLex Friedman 19. Januar 2011 21:00 PST

Aliph hat am Donnerstag mit dem Jawbone Era sein neuestes Bluetooth-Headset vorgestellt. Ganz klar von derselben Designschule wie die Vorgänger der Jawbone-Linie, wie das Icon und das Prime , fügt das Era der Welt der Bluetooth-Ohrhörer eine neue Falte hinzu: einen Beschleunigungsmesser.

Neben seiner einzigen Taste reagiert der Era auch auf Tippen und Schütteln. Sie können die Ära doppelt antippen, um Anrufe anzunehmen, sie zu beenden oder zwischen ihnen zu wechseln. Und wenn Sie das Era noch nicht im Ohr haben, können Sie diese Aktionen mit einem doppelten Schütteln auslösen oder mit einem vierfachen Schütteln, um in den Kopplungsmodus zu wechseln.

Ebenfalls neu bei der Era ist etwas, das Aliph als HD-Audio bezeichnet. Durch die Anwendung von Version 3.0 der NoiseAssassin-Technologie, die das Unternehmen bereits verwendet, um Rauschen zu reduzieren und die Klarheit Ihres ausgehenden Audios zu maximieren eingehend Audio verspricht das Era einen besseren Klang sowohl für Sie als auch für Ihre Anrufer. Und da der Era den A2DP-Standard unterstützt, können Sie andere Audiodateien – wie iTunes, Pandora und dergleichen – in sehr hoher Qualität anhören.

Wie das Icon bietet das Era die Integration mit Aliphs Mein gespräch Suite von Apps und Anpassungen, mit denen Sie Ersatzstimmen herunterladen, Statusaktualisierungen per Diktat veröffentlichen und vieles mehr. Eine neue App exklusiv für Era ermöglicht die Anruferkennung mit den tatsächlichen Namen Ihrer Anrufer, die laut gesprochen werden.

The Era wird in vier einzigartigen Stilen erhältlich sein: Shadowbox (schwarzes Metall), Smokescreen (braunes Kupfer), Midnight (schwarz auf rotem Hintergrund) und Silver Lining (Silber auf weißem Hintergrund). Das Gerät kostet 129 US-Dollar und ist ab sofort erhältlich Aliphs Jawbone-Website , mit Verfügbarkeit in Best Buy, AT&T und Apple Stores ab dem 23. Januar.

Kieferknochen-Ära

Lesen Sie unser vollständiges Jawbone Ära Rezension