Haupt Software Alternative iOS-Tastatur jetzt für alle Entwickler verfügbar
Software

Alternative iOS-Tastatur jetzt für alle Entwickler verfügbar

VonDan Moren,Mitwirkender, 20.02.2014 12:00 Uhr PST

So viele Tech-News, so wenig Zeit. Deshalb sind wir hier, um ein paar der Apple-Geschichten zusammenzufassen, die am Donnerstagmorgen die Runde machen.

Fleksy öffnet sein iOS-SDK für alle Entwickler, erfordert keine Codezeilen zur Implementierung

Möglicherweise kommt bald eine Tastatur eines Drittanbieters zu einer App in Ihrer Nähe. Fleksy, dessen intuitive Tastatur Ende letzten Jahres in vielen beliebten Apps auftauchte, hat jetzt eine kostenlose, öffentliche API erstellt, mit der Entwickler sie schnell und einfach als Option für ihre Apps hinzufügen können. Ab Donnerstag führen 11 neue Apps die Integration mit der alternativen Tastatur ein, weitere werden folgen.

Wie ein Betrüger die Top-Charts von Apple manipulierte, um mit einer GameSalad-Vorlage im Wert von 10 US-Dollar täglich Zehntausende zu verdienen

Manchmal braucht es nur eine Vorlage und einen Traum, um an die Spitze der App Store-Charts zu gelangen. Oh, und ein Netzwerk von iTunes-Konten mit Sockenpuppen, die alle das Spiel kaufen, um seine allgemeine Sichtbarkeit zu erhöhen. Red Bouncing Ball Spikes haben es bis zur Nummer geschafft zwei dank dieses einfachen Betrugs einen Platz in den Apple-Charts bezahlt – der Entwickler versuchte dann, es für mehrere hunderttausend Dollar zu verkaufen, konnte aber keinen Käufer finden, weil das Spiel unter anderem nicht sehr gut war.

Apples Campus 2: Abriss des „Raumschiffs“ hat begonnen

wie änderst du dein memoji

Die Arbeiten an Apples riesigem neuen Raumschiff-Campus (Konzeptbild oben) haben begonnen. Ein Verkehrsreporter, der über Cupertino flog, machte ein Bild vom Abriss vor Ort. Während die Arbeiten zügig voranschreiten, scheint es den Bautrupps noch nicht gelungen zu sein, die Sternentor .