Haupt Software Animieren des Desktops
Software

Animieren des Desktops

VonChristopher Breen 1. Juni 2009 07:01 PDT

Leser Mark Feil hätte gerne einen aktiveren Desktop. Er schreibt:

Unsere Genius Bar im lokalen Apple Store hat mich auf eine Shareware aufmerksam gemacht, mit der ich einen QuickTime-Film als Bildschirmschoner verwenden kann. Leider erinnere ich mich nicht an seinen Namen. Ich habe mich jedoch gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, einen QuickTime-Film als Desktop-Hintergrund zu verwenden, damit immer ein Film unter allen Symbolen und Anwendungen abgespielt wird. Kannst du helfen?

Sicher. Laden Sie eine kostenlose Kopie von MonkeyBread Software herunter Desktop-Filmplayer X . Sobald Sie es heruntergeladen haben, können Sie einfach einen Film Ihrer Wahl auf das Anwendungssymbol ziehen (oder ihn starten und Datei -> Filmdatei öffnen auswählen) und der Film wird als Desktop-Hintergrund abgespielt. Wählen Sie Film -> Schleife und der Film wird wiederholt, bis Sie die Anwendung beenden. Sie können auch einen Ordner voller Filme wiedergeben, indem Sie entweder einen Ordner über das Anwendungssymbol ziehen oder Datei -> Ordner öffnen wählen. (Sie können Desktop Movie Player X ganz einfach den Inhalt Ihres Filmordners wiedergeben lassen, indem Sie Datei -> Filmordner öffnen wählen.)

Das ist ziemlich glatt, aber vielleicht möchten Sie etwas, das sowohl glatt als auch entspannend ist. Das finden Sie in den 35 US-Dollar von Amuse Inc Mein lebender Desktop . My Living Desktop ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre eigenen Filme zur Anzeige auf dem Desktop zu importieren, sondern enthält auch über drei Dutzend hochauflösende, animierte Szenen von wunderschönen Orten auf der ganzen Welt. Wenn Sie möchten, können Sie einen Zeitplan einrichten, damit diese ruhigen Szenen in bestimmten Abständen (z. B. stündlich) oder zu bestimmten Tageszeiten eintreten. Sie können My Living Desktop nur eine Szene abspielen lassen oder verlangen, dass die verschiedenen Szenen in einem Intervall Ihrer Wahl durchlaufen werden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, auf Ihre eigenen Filme zu verzichten und stattdessen den integrierten Bildschirmschoner des Mac als animierten Desktop-Hintergrund zu verwenden. Laden Sie dazu eine kostenlose Kopie von Nil Thacker herunter und führen Sie sie aus Wallsaver oder öffne Terminal und gib ein:

/System/Library/Frameworks/ScreenSaver.framework/Resources/ScreenSaverEngine.app/Contents/MacOS/ScreenSaverEngine -background &

Um den animierten Bildschirmschoner zu stoppen, kehren Sie zum Terminal zurück und geben Sie Folgendes ein:

killall ScreenSaverEngine