Haupt Software Antworten auf Ihre Fragen zu iTunes und Videos
Software

Antworten auf Ihre Fragen zu iTunes und Videos

DurchKirk McElhearn,Mitwirkender, 30. Mai 2013 20:30 PDT Laptop-Benutzer

Viele der iTunes Guy-Kolumnen konzentrieren sich auf Musik, da die meisten Fragen, die ich erhalte, sich auf diese Art von Medien beziehen. Aber ich bekomme eine ganze Reihe von Fragen zu Videos, und in der Kolumne dieser Woche gehe ich auf vier Fragen zu Videos ein: ihre Formate und Tags und wie man intelligente Playlists erstellt, um Filme nach Titeln zu gruppieren.



Soll ich die Filevault-Festplattenverschlüsselung verwenden?

F: Ich habe mehrere Fernsehsendungen, die ich von DVDs gerippt und in iTunes geladen habe. Es gibt mehrere Episoden pro Staffel; Was ich tun möchte, ist, sie alle unter dem Haupttitel der Show zu haben, aber nach Saison. Beispiel: Staffel 1, Episoden 1-8 usw. Ich kann nicht herausfinden, wie ich das zum Laufen bekomme.

In iTunes können Sie dafür ein Tag festlegen, und dies ist ein guter Zeitpunkt, um die Leute an die für Videos spezifischen Tags zu erinnern. Wenn Sie ein oder mehrere Videos in iTunes auswählen und dann Befehlstaste-I drücken, wird im Infofenster eine Registerkarte Video angezeigt. Klicken Sie darauf, um die Tags anzuzeigen, die nur für Videos gelten. Wenn Sie die Medienart (auf der Registerkarte Optionen) auf TV-Show eingestellt haben, sehen Sie Felder wie im Screenshot unten. Wenn Sie die Medienart auf Film oder Heimvideo eingestellt haben, unterscheiden sich die Felder geringfügig.





Auf der Registerkarte Video können Sie Tags auf Ihre TV-Sendungen anwenden.

Um eine Saisonnummer festzulegen, müssen Sie lediglich etwas in das Feld Saisonnummer eingeben. Und um sicherzustellen, dass Ihre Episoden in Ordnung sind, ist es eine gute Idee, sie im Feld Episodennummer zu nummerieren. Sie können im Feld Episoden-ID eine ID hinzufügen, z. B. SO1E12, und im Feld Beschreibung Kommentare zur Episode hinzufügen.



Die andere Möglichkeit besteht darin, ein Tagging-Dienstprogramm eines Drittanbieters zu verwenden, wie zum Beispiel Chris Marrins kostenloses Video Monkey oder Jendrik Bertrams iFlicks . Solche Apps können Episodentitel, Datum, Grafik und mehr nachschlagen und sie dann markieren, bevor sie an iTunes gesendet werden. Benennen Sie Episoden der Einfachheit halber im Format |_+_|, sagen wir.

F: Ich lade gerne HD-Filme herunter, kann aber jetzt keine davon mit meinem iPod classic 160 GB synchronisieren, weil der iPod sie nicht abspielen kann. Als ich iTunes 10 hatte, als ich einen HD-Film kaufte, lud iTunes auch die SD-Version herunter. Jetzt muss ich wieder in mein Konto gehen und die SD-Versionen erneut herunterladen, und ich habe ein sehr langsames Internet, was es unmöglich macht. Warum ist iTunes nicht intelligent genug, um meine iTunes HD-Filme beim Synchronisieren mit dem iPod einfach in SD zu konvertieren?

ipod nano 7. Generation vs 8. Generation

Manche mögen sagen, dass es gut ist, dass Sie die SD-Versionen nicht mehr herunterladen müssen, wenn Sie nur die HD-Filme möchten. Ich fürchte, es gibt keine andere Möglichkeit, SD-Versionen Ihrer Filme zu erhalten. Da iTunes-Filme DRM-Beschränkungen (Digital Rights Management) unterliegen, können Sie die Dateien nicht einfach selbst konvertieren. Ich stimme zu, dass es für iTunes sinnvoll wäre, dies zu tun, aber das Transkodieren eines Videos in Filmlänge kann ein sehr langer Prozess sein.

Beachten Sie, dass der iPod classic der einzige iPod (also mit einem Display) ist, der kein HD-Video abspielen kann. Der iPod nano kann 720p HD-Videos wiedergeben und der iPod touch gibt 1080p Videos wieder.

F: Ich möchte in iTunes 11 intelligente Wiedergabelisten erstellen können, die meine Filme automatisch nach Titel gruppieren – 0-9, ABC, DEF, GHI, JKL, MNO, PQRS, TÜV und WXYZ – ohne neue Elemente ziehen und ablegen zu müssen in dumme Playlists, wie ich es jetzt tue. Ist das möglich?

Ja, Sie können intelligente Wiedergabelisten erstellen, die tun, was Sie wollen. Sie müssen Folgendes tun. Klicken Sie unten links im iTunes-Fenster auf das Pluszeichen (+) und wählen Sie Neue intelligente Playlist , oder wählen Datei > Neu > Intelligente Wiedergabeliste .

Legen Sie zunächst eine Bedingung fest, bei der Medienart ist Film . Halten Sie als Nächstes die Wahltaste gedrückt und klicken Sie auf das Plussymbol rechts neben dieser Bedingung. Dadurch wird eine neue, verschachtelte Bedingung erstellt. Hier stellen Sie ein Name beginnt mit A . Klicken Sie daneben auf das +-Symbol, um eine weitere Bedingung hinzuzufügen, und wählen Sie Name beginnt mit B . Machen Sie dasselbe für C und alle anderen gewünschten Buchstaben. Stellen Sie sicher, dass Erfülle eine der folgenden Regeln über den drei von Ihnen erstellten Namensregeln.

Diese intelligente Wiedergabeliste sortiert Filme nach den Anfangsbuchstaben ihrer Titel.

Dadurch werden alle Filme gefiltert, dann alle Filme, deren Namen mit A, B oder C beginnen. Sie können dasselbe für die anderen Wiedergabelisten tun, die Sie erstellen möchten. Beachten Sie, dass die 0-9-Wiedergabeliste 10 Namensbedingungen erfordert, eine für jede Ziffer. Für solche Dinge gibt es keine Abkürzung.

F: Ich habe eine große Sammlung von Videos im AVI- und MKV-Format, kann sie aber nicht in iTunes importieren. Ich habe versucht, die Dateien zu ziehen und über das Menü Datei zur Bibliothek hinzuzufügen, aber nichts funktioniert. Warum ist das?

iTunes unterstützt die folgenden Videoformate :

  • Im iTunes Store gekaufte Videoinhalte
  • QuickTime- und MPEG-4-Filmdateien, die auf .mov, .m4v oder .mp4 enden und im QuickTime Player abspielbar sind
  • Video-Podcasts
  • Digitale iTunes-Kopien
  • Filmverleih im iTunes Store

iTunes hat noch nie AVI- oder MKV-Dateien oder eine Reihe anderer Videoformate unterstützt. Sie können diese Dateien nur zu iTunes hinzufügen, wenn Sie sie in ein iTunes-kompatibles Format konvertieren. Sie können dafür eine beliebige Anzahl von Videokonvertierungs-Apps von Drittanbietern verwenden, einschließlich der oben genannten iFlicks. Beachten Sie, dass AVI und MKV Behälter keine Formate an sich, und wenn ein MKV beispielsweise ein H.264-Video enthält, kann iFlicks es schnell in etwas konvertieren, das iTunes versteht.

macbook pro im abgesicherten modus starten

Obwohl die kostenlose HandBrake in erster Linie dazu gedacht ist, DVDs zu rippen, kann sie auch Videos konvertieren. Wählen Sie einfach ein Video als Quelle anstelle einer DVD und wählen Sie eine Voreinstellung. Wenn ich meine DVDs rippe, verwende ich High Profile, was auf meinem Fernseher gut aussieht. Sie können auch benutzerdefinierte Voreinstellungen erstellen, wenn Sie etwas gefunden haben, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.