Haupt Apple-Uhr Apple Fitness+: Neue Meditations- und Pilates-Workouts, Gruppen-Workouts mit SharePlay
Apple-Uhr

Apple Fitness+: Neue Meditations- und Pilates-Workouts, Gruppen-Workouts mit SharePlay

Das aktualisierte Fitness+ kombiniert Apple Watch, Videos und Trainingsdaten, um dich in Form zu bringen. Chefredakteur, Tablets 14.09.2021 11:25 PDT Apple Fitnessgeräte Apfel

Online-Fitnessdienste wie Peloton und Daily Burn sind sehr beliebt geworden, und jetzt will Apple in das Geschäft einsteigen. Sie werden bald anbieten Apple Fitness+ , der neueste Dienst für Apple-Benutzer. Fitness+ kombiniert Ihre Apple-Geräte, Videos und gesammelten Trainingsdaten, um Ihnen ein zufriedenstellendes Training zu ermöglichen.



iPhone 6 und 6s gleiche Größe

In diesem Artikel erfährst du alles, was du über Apple Fitness+ wissen musst. Wir werden es aktualisieren, wenn es neue Entwicklungen gibt.

Anmerkung des Herausgebers: Aktualisiert am 14.09.21 mit Neuigkeiten zu neuen Workouts und der Verfügbarkeit, die beim Streaming-Event in Kalifornien am 14. September bekannt gegeben wurden.





Das Neueste: Neue Meditationssitzungen, Pilates-Workouts und Verfügbarkeit

Bei seinem Streaming-Event in Kalifornien am 14. September hat Apple mehrere Ankündigungen für Fitness+ gemacht:

  • Apple wird veröffentlichen geführte Meditation Sitzungen basierend auf neun Themen: Zielstrebigkeit, Freundlichkeit, Dankbarkeit, Bewusstsein, Kreativität, Weisheit, Ruhe, Konzentration und Belastbarkeit. Die Sitzungen dauern 5, 10 oder 20 Minuten. Außerdem wird die Breathe-App auf der Apple Watch zur neuen Achtsamkeits-App, und Sie können die Audioversionen der Meditationssitzungen über die neue App abspielen. Meditation wird am 27. September verfügbar sein.
  • Pilatestritt dem Fitness+ Trainingsplan am 27. September bei. Die meisten Trainings werden mit einer Matte durchgeführt, während einige ein Widerstandsband erfordern. Die Pilates-Workouts dauern 10, 20 oder 30 Minuten.
  • Da sich der Winter in Nordamerika nähert, hat Apple zusammengestellt Workouts zur Vorbereitung auf die Schneesaison . Die Workouts sollen Kraft entwickeln, das Gleichgewicht verbessern und die Ausdauer erhöhen, wenn Sie auf die Piste gehen.
  • Wenn Sie gerne mit Freunden und Familie trainieren, gibt es später in diesem Herbst eine neue Funktion, die Sie ausprobieren möchten. Fitness+ wird die neue SharePlay-Funktion auf seinen Plattformen nutzen, um anzubieten Gruppentraining mit SharePlay . Mit der Funktion können Sie ein Gruppentraining in der Fitness-App über einen Gruppennachrichten-Thread oder einen FaceTime-Anruf starten. Sie können andere auf dem Bildschirm sehen, sowie Trainingsmesswerte.
  • Neu Künstler-Spotlight-Workouts und Zeit zum Gehen Episoden.
  • Erweiterung der Verfügbarkeitnoch in diesem Jahr nach Österreich, Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Indonesien, Italien, Malaysia, Mexiko, Portugal, Russland, Saudi-Arabien, Spanien, Schweiz und die Vereinigten Arabischen Emirate.
Fitness + Meditation

Meditationssitzungen finden am 27. September statt.



Apfel

Wie melde ich mich für Apple Fitness+ an?

Apple Fitness+ startete am Montag, 14. Dezember 2020. Sie müssen iOS 14.3 auf Ihrem iPhone, iPadOS 14.3 auf Ihrem iPhone und tvOS 14.3 auf Ihrer Apple TV-Hardware installieren, um sich anzumelden und Apple Fitness+ nutzen zu können. Außerdem musst du deine Apple Watch auf watchOS 7.2 aktualisieren.

Sobald die Updates installiert sind, starten Sie die Fitness-App auf Ihrem iPhone oder iPad (iPad-Benutzer müssen die Fitness-App aus dem App Store ). Unten in der App wird eine neue Fitness+-Schaltfläche angezeigt. Tippen Sie darauf, um sich anzumelden. Wenn Sie bereits Apple One haben, müssen Sie nur einige Bildschirme zu Ihren Daten durchgehen.

Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Sie die Apple Fitness+ Workouts.

Auf einem Apple TV müssen Sie das Gerät möglicherweise neu starten, damit Fitness+ angezeigt wird. Suchen Sie nach der Fitness-App.

Apple Fitness-iphone

Was ist Apple Fitness+?

Internetbasierte Fitnessdienste und Apps, die auf Ihrem iPhone funktionieren, gibt es schon seit einiger Zeit von Unternehmen wie aaptiv , Tägliches Brennen , und YogaGlo . Dank der Coronavirus-Pandemie erlebten sie einen enormen Popularitätszuwachs.

Mit der Apple Watch hat Apple ein Gerät, das perfekt darauf ausgelegt ist, Menschen dabei zu helfen, das Beste aus ihrem Training herauszuholen. Die neue Apple Watch Series 6 enthält eine neue Blutsauerstoffüberwachung und eine EKG-App, die zum Herzfrequenzmesser passt, der von Anfang an bei der Apple Watch war. Schon vor der Veröffentlichung der Serie 6 war der Einsatz der Apple Watch im Fitnessbereich auf einem stetigen Wachstumspfad. Und Sie brauchen keine Series 6-Uhr, um Apple Fitness+ zu verwenden.

Da es so viele Apple Watch-Benutzer als Trainingsgerät verwenden, hat Apple beschlossen, den Apple Fitness+-Dienst zu entwickeln. Fitness+ bietet eine Reihe von Trainingsvideos, die Benutzer auf einem iPhone, iPad oder Apple TV abspielen können. Die Daten werden von der Apple Watch gesammelt und mit dem Trainingsvideo angezeigt, sodass Sie Statistiken wie Trainingszeit, Herzfrequenz und verbrannte Kalorien verfolgen können.

Apple Fitnessdatenanzeige

Die von der Apple Watch gesammelten Daten werden während des Trainings angezeigt.

Haben Airpods Pro eine Geräuschunterdrückung?

Wie funktioniert Apple Fitness+?

Für Apple Fitness+ benötigst du eine Apple Watch. Die Uhr wird verwendet, um Ihre Daten während des Trainings zu verfolgen.

Für die Videos benötigen Sie dann ein weiteres Gerät: ein iPhone, iPad oder Apple TV. Apple Fitness+ wird in der Fitness-App des iPhones enthalten sein. Apple wird eine Fitness-App für das iPad und Apple TV herausbringen.

Wie gebe ich iCloud-Speicher frei?

Apple stellt Ihnen einen Katalog mit Trainingsvideos zur Verfügung. Wenn Sie bereit sind, ein Video zu trainieren und zu starten, wird Ihre Apple Watch automatisch dazu veranlasst, Ihre Daten aufzuzeichnen. Während Sie das Video machen, werden Ihre Fitnessdaten auf dem Videobildschirm angezeigt. Du erhältst außerdem Benachrichtigungen, wenn du Fitnessziele erreichst.

Zusammenfassung der Apple Fitnessdaten

Datenzusammenfassung nach einem Training.

Wenn Sie ein Training beenden, sehen Sie einen Bildschirm mit einer Datenzusammenfassung und es gibt eine Burn Bar, die es Ihnen ermöglicht, Statistiken mit anderen Personen zu vergleichen, die dasselbe Training absolviert haben.

Apple will wöchentlich ein neues Trainingsvideo anbieten.

Apple Fitness+ kann Trainingsempfehlungen basierend auf deinen vergangenen Aktivitätsdaten aussprechen, die von der Apple Watch gesammelt wurden. Es stehen Filtertools für Trainingstyp, Trainer, Dauer und Musik zur Verfügung, damit Sie so trainieren können, wie Sie es möchten.

Was ist „Zeit zum Gehen“?

Im Januar 2021 hat Apple Fitness+ eine neue Funktion namens Time to Walk hinzugefügt. Dies sind 25-40-minütige Audioprogramme, in denen jede Episode einen berühmten Gast zeigt, der seine Geschichten aufgenommen hat, während er draußen oder an für sie bedeutsamen Orten spaziert ist, so dass es sich anfühlt, als ob Sie neben ihnen spazieren gehen.

So markieren Sie einen Standort auf Apple Maps

Beim Start waren vier Gäste anwesend: Dolly Parton, Shawn Mendes, NBA-Allstar Draymond Green und die Emmy-preisgekrönte Schauspielerin Uzo Aduba. Jeden Montag bis April werden weitere hinzugefügt, bis es insgesamt 18 Folgen gibt. Am Ende des Spaziergangs erhalten Sie eine kurze Playlist mit Liedern, die vom prominenten Walk-Along-Kumpel geteilt werden, aber Sie benötigen ein Abonnement von Apple Music, um sie auf Ihre Apple Watch herunterzuladen.

Time to Walk erfordert eine Apple Watch und gekoppelte Bluetooth-Kopfhörer. Hier können Sie mehr über Time to Walk lesen.

Brauche ich Trainingsgeräte für Apple Fitness+?

Sie können Ihre eigenen Geräte verwenden. Wenn Sie also beispielsweise ein Fahrradtraining machen möchten, können Sie Ihren eigenen Heimtrainer verwenden. Sie müssen keine spezielle Ausrüstung kaufen. Apple sagt, dass viele der Workouts überhaupt keine Ausrüstung erfordern.

Wenn du eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio hast, kannst du dort Apple Fitness+ machen. Sie können die Videos auf einem iPhone oder iPad abspielen und die Geräte oder Trainingsräume Ihres Fitnessstudios nutzen.

Ich bin neu im Training oder komme nach einer Abwesenheit wieder darauf zurück. Würde Apple Fitness+ für mich funktionieren?

Apple Fitness+ bietet ein Absolute Beginner-Programm für Benutzer, die gerade erst anfangen oder zu regelmäßigen Trainings zurückkehren. Das Programm lehrt die bei den Workouts häufig verwendeten Körperbewegungen, damit Sie sich wohl fühlen können, während Sie Ihren Groove finden.

Kann ich beim Training Musik abspielen?

Die Workouts spielen Musik ab und Apple Fitness+ funktioniert mit Apple Music, sodass Sie die gespielten Songs speichern und für zukünftige Workouts verwenden oder in Ruhe anhören können. Dies erfordert ein Apple Music-Abonnement.

Wie man Facetime mit Android und iPhone macht
Apple Fitness Musik Playlist

Mit einem Apple Music-Abonnement können Sie auf die während des Trainings verwendeten Musikwiedergabelisten zugreifen.

Welche Geräte benötige ich für Apple Fitness+?

Apple Fitness+ erfordert:

  • Apple Watch Series 3 oder höher, gekoppelt mit einem iPhone 6s oder höher oder einem iPhone SE
  • Wenn Sie ein iPad verwenden möchten, müssen Sie über ein iPad Pro, iPad (5. Generation oder neuer), iPad mini 4 oder neuer, iPad Air 2 oder iPad Air (3. Generation) verfügen.
  • Apple Fitness+ kann auf dem Apple TV 4K und Apple TV verwendet werden

Kann ich Apple Fitness+ mit AirPlay 2 verwenden?

Bei seiner ersten Veröffentlichung funktionierte Apple Fitness+ nicht mit AirPlay. Aber diese Funktion kommt bald – die Beta von iOS 14.5 (die am 1. Februar 2021 für Entwickler veröffentlicht wurde) unterstützt das Streamen von Fitness+-Audio und -Video auf AirPlay 2-Smart-TVs. Die von der Apple Watch gesammelten Trainingsdaten werden jedoch nicht angezeigt.

Wie viel kostet Apple Fitness+?

Apple Fitness+ ist ein Abonnementdienst, der im ersten Monat kostenlos ist. Danach zahlen Sie 9,99 USD pro Monat oder 79,99 USD pro Jahr. Ein Abonnement kann über die Familienfreigabe mit bis zu fünf anderen Personen geteilt werden. Ein Apple Music-Abonnement ist nicht erforderlich.

Apple Fitness+ ist Teil des neuen Apple One Service Bundles, bei dem Sie sich neben Apple Fitness+ zu einem Sonderpreis für mehrere Apple-Dienste wie Apple Music, Apple TV+ und iCloud anmelden können.

Kann ich Apple Fitness+ kostenlos testen, bevor ich mich anmelde?

Du kannst. Es sind einige Testpläne verfügbar, die jedoch möglicherweise ablaufen. Überprüfen Sie daher, ob sie verfügbar sind.Jeder, der nach dem 15. September 2020 eine neue Apple Watch Series 3 oder neuer kauft, erhält eine kostenlose 3-monatige Testversion von Apple Fitness+.

Wo ist Apple Fitness+ erhältlich?

  • Australien
  • Kanada
  • Irland
  • Neuseeland
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten

Später im Jahr 2021 in diese Länder kommen:

  • Österreich
  • Brasilien
  • Kolumbien
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Indonesien
  • Italien
  • Malaysia
  • Mexiko
  • Portugal
  • Russland
  • Saudi Arabien
  • Spanien
  • Schweiz
  • Vereinigte Arabische Emirate