Haupt Sonstiges Apple ID: So ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse
Sonstiges

Apple ID: So ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse

Wenn Sie einen Job aufgeben oder eine Adresse aufgeben, nehmen Sie zuerst Änderungen vor.DurchGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 29.08.2019 22:00 PDT Apple-ID-Logging Apfel

Mit Apple können Sie eine Apple-ID mit einer von ihm angebotenen E-Mail-Adresse oder mit einer sogenannten Drittanbieteradresse registrieren – das ist eine von jedem anderen Dienst. Im letzteren Fall, wenn Sie eine E-Mail-Adresse für ein persönliches Apple-ID-Konto verwenden und wissen, dass Sie den Zugriff auf diese Adresse verlieren werden – vielleicht sind Sie kurz davor, einen Job zu kündigen, in Rente zu gehen, entlassen zu werden oder, schluck, gefeuert! – Sie sollten dies jetzt sicherstellen und ändern oder zukünftigen Zugriff sicherstellen.



Für diese Drittanbieteradressen ist dies eine einfache Änderung. Bei Apple können Sie einfach eine andere Adresse auswählen und dann den Empfang einer Nachricht an dieser Adresse bestätigen, damit Apple sicher sein kann, dass die neue Adresse unter Ihrer Kontrolle ist.

  1. Gehe zum Apple-ID-Site und loggen Sie sich ein.





    So greifen Sie auf Dokumente auf dem Mac zu
  2. Klicken Apple-ID ändern .

  3. Geben Sie eine neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Fertig .



  4. Geben Sie den Code ein, den Sie in einer E-Mail erhalten.

  5. Melden Sie sich wieder bei allen Geräten und Diensten an, die die vorherige E-Mail für dieses Apple ID-Konto verwenden. (Sie können dazu aufgefordert werden oder auch nicht.)

(Wenn Sie keine andere E-Mail-Adresse eines Drittanbieters haben, die Sie verwenden können, richten Sie ein neues Gmail-Konto ein und verwenden Sie dieses. Für zusätzliche Punkte können Sie sogar E-Mails an dieses neue Gmail-Konto weiterleiten an eine andere von Ihnen verwendete E-Mail-Adresse, damit Sie sich nicht anmelden müssen, um Verifizierungsnachrichten oder andere Probleme mit der Apple-ID zu bearbeiten.)

IDG

Sie können die E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern, die Ihre Apple-ID-Anmeldung ist.

Schwieriger und problematischer ist die Situation für von Apple kontrollierte Adressen, die auf me.com, mac.com und icloud.com enden:

wie man eine Stichwortsuche auf dem Mac durchführt
  • Sie können eine Apple-ID, die eine dieser Domänen verwendet, nicht in eine E-Mail-Adresse eines Drittanbieters ändern.

  • Wenn Sie Ihre Apple-ID von einer E-Mail-Adresse eines Drittanbieters in eine dieser Domänen ändern, können Sie sie nie wieder ändern.

Wenn Sie ein geschäftliches Apple-Konto haben, das Sie mit Ihrer Apple-ID als Anmelde-E-Mail-Adresse verwendet haben, stecken Sie praktisch fest, da Sie bei Apple keine Nur-E-Mail-Konten mehr registrieren können. Eine neue icloud.com-E-Mail-Adresse kann nur als Teil einer Apple-ID erstellt werden. Und die Adresse wird während der Erstellung mit diesem Apple-ID-Konto verknüpft.

Die einzig mögliche Vorgehensweise besteht darin, entweder Ihre persönlichen Daten aus dem Apple ID-Konto zu löschen – aus Kontakten, Kalendern, Fotos, Notizen, iCloud Drive und mehr – und alle damit verbundenen Käufe zu verlieren, die Sie für sich selbst getätigt haben, oder Ihren Arbeitgeber davon zu überzeugen, dies zuzulassen Sie nehmen die Adresse mit. Ändern Sie in diesem Fall das Passwort und alle zugehörigen E-Mails über die Apple ID-Site, um sicherzustellen, dass es vollständig unter Ihrer Kontrolle ist.

Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage von TabletS-Leserin Sue.