Haupt Sonstiges Apple stellt iPod Photo, iPod U2, iTunes 4.7 . vor
Sonstiges

Apple stellt iPod Photo, iPod U2, iTunes 4.7 . vor

NachrichtenTablets 25. Oktober 2004 17:00 PDT

Bei einem besonderen Musik-Event mit Bono und The Edge von der Rockgruppe U2, das am Dienstag stattfand, hat Apple die Hüllen ausgezogen iPod-Foto , ein farbiger iPod, der mit 40 GB oder 60 GB Speicherkapazität erhältlich ist. Das Unternehmen stellte auch die iPod U2 Specual Edition vor, den schwarz gekleideten 20-GB-Player von Apple, der mit einem roten Click Wheel ausgestattet und mit eingravierten Unterschriften der U2-Bandmitglieder versehen ist. Der iPod Photo ist ab sofort erhältlich und Apple erwartet die Auslieferung der iPod U2 Special Edition Mitte November.

Der iPod Photo sieht genauso aus wie sein Cousin, der nur Musik abspielt, verwendet jedoch einen Farbbildschirm mit einer Auflösung von 220 × 176 Pixeln, der 65.536 Farben anzeigen kann. Die in iTunes integrierte Auto-Sync-Technologie von Apple stellt sicher, dass der iPod dieselbe Musik wie iTunes abspielt, wurde jedoch auch erweitert, um die iPhoto-Software zu unterstützen, die als Teil der iLife-Anwendungssuite von Apple enthalten ist – auf allen mitgelieferten Macs enthalten und verfügbar separat zu erwerben. Für Windows-Benutzer unterstützt Auto-Sync Adobe Photoshop Elements, Photoshop Album oder den Ordner Eigene Bilder des Benutzers. Die neue Fotosynchronisierungsfunktion wird von einer neuen Version von iTunes, Version 4.7, unterstützt.

Der iPod Photo kann 25 Farbfoto-Miniaturansichten gleichzeitig anzeigen und Benutzer können durch ihre Fotos blättern, genauso wie durch ihre Musik-Playlists. Über ein mitgeliefertes AV-Kabel kann der iPod auch direkt an einen Fernseher oder Videoprojektor angeschlossen werden – der iPod formatiert sogar die Fotos, je nachdem, ob Ihr Gerät das herkömmliche Seitenverhältnis 4:3 oder das von neueren Breitbildgeräten bevorzugte 16:9-Format verwendet .

Apple behauptet auch, dass der iPod Photo eine längere Akkulaufzeit bietet als frühere Modelle – das Unternehmen sagt, dass der iPod Photo bis zu 15 Stunden lang Musik abspielen kann oder bis zu 5 Stunden, während Foto-Diashows angezeigt werden.

Der iPod Photo ist ab sofort mit einer Kapazität von 40 GB und 60 GB erhältlich und kostet 499 US-Dollar bzw. 599 US-Dollar.

iTunes 4.7

Neben der Möglichkeit, Fotos zu kopieren und zu synchronisieren, bietet iTunes 4.7 einige andere interessante Änderungen für Benutzer, die keinen iPod Photo haben. Die neue Version von iTunes, zum Download verfügbar von der Apple-Website, bietet jetzt die Möglichkeit, doppelte Songs in Ihrer Bibliothek anzuzeigen. Andere Leistungsverbesserungen wurden ebenfalls vorgenommen.

Apple und U2 verlängern Werbepartnerschaft

Apple hat auch die Hüllen der iPod U2 Special Edition entfernt, um die Werbepartnerschaft des Unternehmens mit der legendären Rockband zu feiern. Der 20-GB-iPod U2 wird Mitte November für 349 US-Dollar ausgeliefert und verfügt über ein schwarzes Gehäuse mit einem roten Click Wheel. Auf der Rückseite befinden sich individuelle Gravuren der Unterschriften der U2-Bandmitglieder.

Es ist die neueste Werbeaktion zwischen Apple und U2; Anfang dieses Monats begann Apple damit, Spots mit U2 in einer von Apples charakteristischen Silhouetten-Werbung zu übertragen und dabei Vertigo zu spielen, die erste Single aus U2s bevorstehendem Album How to Dismantle an Atomic Bomb, das Ende November veröffentlicht wird.

Apple kündigte heute außerdem Pläne an, ein Digital Box Set anzubieten, das nach Angaben des Unternehmens eine Premiere in der Online-Musikbranche ist. The Complete U2 wird mehr als 400 Tracks von U2 enthalten, darunter alle Alben der Band und mehr als 25 seltene und unveröffentlichte Tracks. Es wird ab Ende November im iTunes Music Store in den USA und Europa für 149 US-Dollar erscheinen. Darüber hinaus enthält die iPod U2 Special Edition einen iTunes Music Store-Gutschein, den Benutzer für 50 US-Dollar Rabatt auf The Complete U2 einlösen können.