Haupt Iphone Apple iPhone 11 Pro Smart Battery Case Test: Ein neuer Spin auf einem alten Design
Iphone

Apple iPhone 11 Pro Smart Battery Case Test: Ein neuer Spin auf einem alten Design

Die neue Hülle von Apple bietet Ihrem Telefon 50 Prozent mehr Leistung und eine praktische neue Kamerataste. Mitwirkender Autor, Tablets 25. November 2019 19:00 PST adam_patrick_murray@idg.comLeif testet das neue Smart Battery Case.

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Taste für taktile Kameras ermöglicht einfachen Zugriff auf die Kamera
  • Erfüllt Apples Behauptungen von 50 Prozent zusätzlicher Akkulaufzeit
  • Griffiges Silikon außen
  • Durch die iOS-Integration können Sie den Akkustand im Benachrichtigungsmenü anzeigen

Nachteile

  • Taktile Kamerataste nicht viel schneller als Touchscreen-Kamerazugriff

Unser Urteil

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung $ 129 Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit

Eine lautstarke Sekte der Apple-Gläubigen fordert seit Jahren ein Redesign des Smart Battery Case des iPhones, und Apple hat einmal mehr gezeigt, dass es auf solche Beschwerden hört. So in etwa. Das diesjährige Smart Battery Case für das iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max ähnelt stark den Apple-Akkuhüllen, die es zuvor gab, abgesehen von der subtilen Hinzufügung einer taktilen Kamerataste auf der rechten Seite. Es ist eine kleine Sache, aber es ist eine willkommene zusätzliche Funktion, die dazu beiträgt, dass dies ein intelligenter Kauf ist, abgesehen davon, dass Sie Ihr Telefon mit der halben Leistung des integrierten iPhone-Akkus entsaften.

Schauen wir uns jedoch zunächst das Gesamtdesign an. Apple hat die Hülle mit dem gleichen Silikon entworfen, das es für seine batterielosen Silikonhüllen verwendet, was eine der griffigsten Oberflächen ergibt, die wir in einer Telefonhülle kennengelernt haben – jedenfalls in den ersten Monaten. Wie ich in einem 10-monatigen Testbericht über die Silikonhülle des iPhone XS Max mitteilte, neigt dieses Silikon dazu, nach mehreren Monaten intensiver Nutzung abzublättern. Und wenn Sie Ihr Telefon so oft benutzen, dass Sie ein Batteriefach benötigen, sind Sie wahrscheinlich ein Vielnutzer.

Wohlgemerkt, ist es nicht Exakt das gleiche Design. Apples normale Silikonhülle verbirgt ein hartes Plastikskelett, das nach häufigem Herunterfallen zu Rissen neigt. Es gibt jedoch keine so harte Rückseite unter diesem Silikon, hauptsächlich, damit Sie das Elastomer-Scharnier verwenden können, um die Oberseite dieses Gehäuses nach hinten zu biegen und das iPhone einfach in den Lightning-Anschluss des Smart Battery Case (und aus ihm) zu schieben. Dies ist in der Tat einer der Hauptvorteile des Smart Battery Case: Sie benötigen nur einen einzigen Anschluss, um beide Cases aufzuladen und das Telefon. Bei Hüllen von Drittanbietern müssen Sie die Hülle normalerweise separat mit einem Micro-USB-Kabel aufladen. Sie können diese Hülle auch drahtlos mit einer Qi-zertifizierten Ladung aufladen, was jedoch etwas länger dauert.

iPhone 11 Pro BlitzanschlussLeif Johnson/IDG

Es ist wie ein hilfreicher kleiner Zahn.

Über diesen freigegebenen Port kann die Hülle direkt mit iOS chatten, wo der intelligente Teil ins Spiel kommt. Sie werden einen Vorgeschmack darauf bekommen, wenn Sie das Telefon zum ersten Mal hineinstecken, da der Sperrbildschirm des iPhones Ladesymbole sowohl für die Hülle als auch für das Telefon. Noch besser, in iOS 13 können Sie auf dem Benachrichtigungsbildschirm zum Batterie-Widget wischen und das Smart Battery Case zusammen mit Ihren AirPods, Apple Watch und anderen angeschlossenen Geräten anzeigen.

intelligentes Batteriefach-WidgetLeif Johnson/IDG

Die Hülle lädt das Telefon immer zuerst auf, und dann verlassen Sie sich auf den normalen Akku Ihres Telefons, sobald die Hülle leer ist.

Es ist eine schöne Alternative zu Hüllen von Drittanbietern (wenn auch nicht unbedingt bequemer), da sie die Akkulaufzeit normalerweise durch eine Lichterkette an der Seite des Gehäuses kommunizieren. Das Smart Battery Case verfügt über ein orangefarbenes LED-Licht, das beim Anschließen eines Lightning-Kabels aufleuchtet, aber Sie sehen es nur, wenn Sie das Case separat aufladen, da es in das innere Mikrofaserfutter eingebettet ist, das normalerweise von Ihrem Telefon verdeckt wird. Die Seiten- und Lautstärketasten sitzen an den Rändern und sie sind so angenehm taktil, dass ich zunächst dachte, sie seien nicht aus dem gleichen Silikon wie der Rest des Körpers.

iPhone 11 Smart Battery Case KameratasteLeif Johnson/IDG

Apples Silikon ist auch magnetisch für Staub und kleine Partikel. Und das nach dem Aufräumen.

Der neue Kameraknopf ist kaum mehr als eine subtile konkave Rille an der Seite des Gehäuses – ähnlich wie ein Daumenabdruck, der eine Platte Play-Doh hinterlassen hat. Sie können die Hülle in Schwarz, Weiß (oder Pink Sand, aber nur, wenn Sie ein iPhone 11 Pro oder 11 Pro Max besitzen) kaufen, aber wie Sie in unserem Unboxing-Video oben sehen können, verschwindet der Knopf fast im Silikon des schwarzes Modell, das wir erhalten haben.

Ich freue mich, eine andere Option auf einem Apple-Gerät zu sehen, aber deren Komfort ist fraglich. Die Kamera-App wird nicht sofort angezeigt, wenn Sie auf die Schaltfläche tippen. Dies verhindert wahrscheinlich, dass sich die Kamera jedes Mal einschaltet, wenn Ihr Telefon gegen etwas in Ihrer Tasche oder Tasche stößt. Stattdessen erscheint die Kamera-App nur, wenn Sie die Taste etwa eine Sekunde lang gedrückt halten. Passend zu den Touchscreen-Änderungen in iOS 13 nimmt ein kurzes Antippen ein Foto auf, während ein langes Drücken ein Video startet (obwohl das Video stoppt, wenn Sie Ihren Finger heben). In der Praxis finde ich, dass das Drücken der Taste nicht viel mehr Zeit spart, als die Aktivierung der Kamera durch das übliche Wischen nach links auf dem Sperrbildschirm. Tatsächlich bin ich geneigt zu sagen, dass es etwas länger dauert. Der Hauptkomfort besteht darin, dass Sie absolut nicht auf das Telefon schauen müssen, um die Kamera einzuschalten.

iphone 11 pro smart batterie gehäuse portLeif Johnson/IDG

Teilen ist Kümmern.

Apple behauptet, dass der 1430-mAh-Akku etwa 50 Prozent der normalen Akkulaufzeit eines iPhones liefert, was angesichts des bereits soliden Rufs des iPhone 11 für die Akkulaufzeit beeindruckend ist. Meine Erfahrung zeigt, dass diese Schätzung richtig ist. Am Wochenende rutschte ich in die vollständig aufgeladene Hülle, als mein iPhone bei 15 Prozent war, und innerhalb von zwei Stunden lud es mein Telefon auf 61 Prozent auf. Zu diesem Zeitpunkt zeigte der Akku des Gehäuses eine Ladung von 22 Prozent. Als ich eine Stunde später nachschaute, war der Koffer leer und das Telefon zeigte eine Ladung von 75 Prozent an.

Die Akkulaufzeit variiert natürlich je nach Helligkeit, CPU-Auslastung und anderen Faktoren, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass Sie, wenn Sie den Akku Ihres Telefons normalerweise etwa 10 Stunden lang nutzen, weitere fünf Stunden erhalten. Das ist beeindruckend – sicherlich beeindruckend genug, damit ich mich wohl fühle, meinen Akku zu Hause zu lassen und stattdessen den Koffer mit mir zu tragen. So wie ich es sehe, verwende ich mein normales Etui, es sei denn, mein iPhone fällt in die roten Zahlen, und dann stecke ich es in dieses Etui.

iphone 11 smart akku hülle obenLeif Johnson/IDG

Es gibt auch eine schöne Lippe, die Ihr Display bei einem direkten Fall schützt.

Das liegt nicht daran, dass ich ein Problem mit dem Buckel-Design habe, das so viele andere Leute sträuben lässt, sondern weil ich generell kein Fan von dicken Gehäusen bin. Dieses Design ist ein Zugeständnis an Leute, die dünne Hüllen mögen, und es bringt nichts, um das Gleichgewicht eines Telefons zu beeinträchtigen, wenn es flach auf einem Tisch liegt (im Gegensatz zum Kamerastoß auf dem bloßen Telefon selbst). Es ist auch immer noch im Wesentlichen dünn, da ich relativ wenig Probleme hatte, es in die Tasche meiner Jeans zu stecken.

Endeffekt

Für die meisten Menschen ist dies kein notwendiger Fall, zumal viele iPhone-Besitzer jetzt gut durch ihren Tag kommen, ohne eine Gebühr zu benötigen. Für die meisten Benutzer wäre dieses 129-Dollar-Gehäuse eine Extravaganz, und ich würde vorschlagen, stattdessen einen Ersatzakku für etwa die Hälfte des Preises zurückzukaufen, wenn Sie das Bedürfnis verspüren. Wenn Sie Ihr iPhone jedoch wie einen Miniatur-Laptop verwenden oder häufig in Länder reisen, in denen es nur wenige Lademöglichkeiten gibt, ist diese Tasche möglicherweise in der Tat eine kluge Entscheidung.

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung $ 129 Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit