Haupt Mac Apple fügt dem 16-Zoll M1 Max MacBook Pro im Grunde den Ludicrous Mode hinzu
Mac

Apple fügt dem 16-Zoll M1 Max MacBook Pro im Grunde den Ludicrous Mode hinzu

News Apple bietet seinen schnellsten Laptops etwas mehr Geschwindigkeit. Chefredakteur, Tablets 22. Okt 2021 10:03 PDT MacBook Pro-Fans Apfel

Es gibt viele Dinge, die man an der neues MacBook Pro , aber wenn Sie noch nicht daran interessiert sind, zusätzliche 600 US-Dollar für ein M1 Max-Modell auszugeben, könnte Sie eine neue macOS-Einstellung überzeugen. Zusammen mit der Batterieschonung Energiesparmodus In macOS Monterey eingeführt, bietet Apple auch einen High Power Mode an, der die Leistung der neuen Chips voll ausschöpft.



Die neue Einstellung, die war in der neuesten macOS-Beta entdeckt und Macrumors von Apple bestätigt , war ursprünglich berichtet von 9to5Mac Wochen bevor die neuen MacBook Pros kamen. Laut dem Text in der Beta von macOS Monterey soll der Hochleistungsmodus für prozessorintensive Aufgaben wie Video-Rendering und 3D-Modellierung verwendet werden. Der Text der Option in den Systemeinstellungen lautet: Ihr Mac optimiert die Leistung, um ressourcenintensive Aufgaben besser zu unterstützen. Dies kann zu einem lauteren Lüftergeräusch führen, daher ist er eindeutig für extreme Aufgaben ausgelegt.

Die neue Funktion wird voraussichtlich im macOS Monterey-Build verfügbar sein, der mit dem neuen MacBook Pro geliefert wird.





16-Zoll-MacBook Pro (2021)

16-Zoll-MacBook Pro (2021) Beste Preise heute: 2499,00 $ bei Best Buy | 2.699,00 $ bei Amazon

Nachdem das M1 MacBook Air ein lüfterloses Design eingeführt hat, enthalten die neuen MacBooks von Apple ein Paar Lüfter. Der Lüfter im 13-Zoll-MacBook Pro muss sich jedoch selten drehen, und Apple behauptet, dass die fortschrittlichen Wärmesysteme des MacBook Pro selbst bei niedrigeren Lüftergeschwindigkeiten 50 Prozent mehr Luft bewegen, sodass Sie sie nicht sehr oft hören. Der High Power Mode wird den Prozessor jedoch anscheinend so stark belasten, dass einer oder beide Lüfter aktiviert werden.

Laut Macrumors, das Details der neuen Einstellung mit Apple bestätigte, wird der High Power Mode nur für das 16-Zoll-MacBook Pro mit dem M1 Mx-Prozessor verfügbar sein, der bei 3.099 US-Dollar beginnt. Es wird nicht für M1 Pro-Modelle oder das 14-Zoll-MacBook Pro mit dem M1 Max-Prozessor verfügbar sein. Es ist nicht klar, warum das kleinere MacBook nicht die gleiche Funktion hat, aber es hat wahrscheinlich etwas mit Hitze und Akkulaufzeit zu tun. Auf seinem YouTube-Kanal Max Tech, Vadim Yuryev habe etwas gegraben und vermutet, dass das 16-Zoll-MacBook Pro eine stärkere Kühlung hat als das 14-Zoll-Modell.