Haupt Apfel Apple untersucht Berichte über geschwollene iPhone 8-Akkus, aber lassen Sie uns nicht aus der Form geraten
Apfel

Apple untersucht Berichte über geschwollene iPhone 8-Akkus, aber lassen Sie uns nicht aus der Form geraten

News Es gibt keinen Grund auszuflippen. Chefredakteur, Tablets 6. Oktober 2017 02:10 PDT Macrumors iPhone 8 Akku geschwollen Macrumors

Vielleicht haben Sie in der letzten Woche einen Tweet oder einen Facebook-Post mit einem Bild der geschwollenen iPhone 8-Hülle von jemandem gesehen. Eine Handvoll solcher Behauptungen sind seit dem Versand des Telefons am 22. September aufgetaucht und machen wie erwartet Schlagzeilen im gesamten Web. Aber es gibt noch keinen Grund zur Sorge.



Aufbeulende Batterien werden durch eine Ansammlung von Gasen in der Zelle verursacht. Es betrifft im Allgemeinen ältere Batterien, die das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, aber obwohl es selten vorkommt, ist es nicht völlig ungewöhnlich, dass es auch neue Batterien betrifft. In der Tat, wenn Sie nach dem Anschwellen des iPhone 7-Akkus suchen, finden Sie zahlreich Fälle von Apple, das neue iPhones austauscht, bei denen das Problem genau in den sozialen Medien verbreitet wurde.

Insgesamt waren es nur sechs gemeldete Fälle von prall gefüllten Batterien, eine verschwindend kleine Zahl, wenn man die Millionen von Telefonen bedenkt, die in den letzten zwei Wochen wahrscheinlich verkauft wurden. Zugegeben, es könnte noch viel mehr geben, die noch nicht in sozialen Medien oder auf Nachrichtenseiten gepostet wurden, aber wenn es ein weit verbreitetes Problem wäre, hätten wir wahrscheinlich schon davon gehört.





Apple hat angekündigt, die Ansprüche zu prüfen.

Defekte Smartphone-Akkus erhalten heutzutage viel Aufmerksamkeit aufgrund des Samsung Galaxy Note7 abrufen letztes Jahr. Bereits im September 2016 tauchten mit Fotobeweisen Berichte über spontan in Brand geratene Note 7 auf. In ein Fall , ein Jeep wurde nach einem Ladevorgang Note 7 total verbrannt und das Auto in Brand gesteckt. Samsung hat schließlich einen globalen Rückruf für das Note 7 und die Federal Aviation Administration durchgeführt das Telefon verboten auf allen Flügen.



161011 Anmerkung7 100686926 OriginalMartyn Williams

Das Galaxy Note7 wurde von der FAA für Flüge verboten.

Aber bisher sind das andere Probleme. Im Fall von Samsung wurde das Problem auf mehrere Herstellungsfehler zurückgeführt. Im häufigsten Fall wurden die Wicklungen der negativen Elektroden innerhalb der Batteriebaugruppe verbogen, was zu internen Kurzschlüssen führte. Andere Probleme beinhalteten unsachgemäßes Schweißen, minderwertige Separatoren und fehlendes Isolierband. Kurz gesagt, die Verkäufer von Samsung lieferten ihnen fehlerhafte Akkus, die nicht aufgefangen wurden, bevor sie in den Versand von Telefonen landeten.

Obwohl es keine Hinweise darauf gibt, dass iPhone 8-Akkus Schäden oder Sachschäden verursachen, gibt ein anschwellender Smartphone-Akku immer noch Anlass zur Sorge. Schwellungen können jeden Lithium-Ionen- oder Lithium-Polymer-Akku betreffen und können alle Produkte betreffen, nicht nur Smartphones. Wenn Ihr iPhone 8 (oder ein anderes Telefon, Tablet oder Laptop) Anzeichen von Schwellungen aufweist, laden Sie Ihr Gerät nicht auf und versuchen Sie nicht, den Akku zu beschädigen. Bringen Sie es zu Ihrem nächsten Apple Store, wo es ordnungsgemäß entsorgt werden kann.

Die Auswirkungen auf Sie zu Hause: Hoffentlich wird es keine geben. Die Batterien in unseren Telefonen sind viel gefährlicher, als wir denken, aber wenn man bedenkt, dass es weltweit Milliarden davon gibt, sind die Probleme sehr gering. Wenn überhaupt, heben Berichte wie diese die Notwendigkeit einer besseren Batterielösung hervor, die nicht auf mit Chemikalien gefüllte Zellen in unseren Taschen angewiesen ist. Apple, Google und Samsung arbeiten zweifellos am nächsten Batteriedurchbruch, und er kann nicht früh genug kommen.