Haupt Apfel Apple macht es einfach, verlorene AirPods in iOS 10.3 zu finden
Apfel

Apple macht es einfach, verlorene AirPods in iOS 10.3 zu finden

News Find My AirPods ist jetzt eine echte Funktion.Tablets 24.01.2017 03:58 Uhr PST Apple Airpods Review Adam Opener Adam Patrick Murray

Der Verlust eines AirPods ist eine legitime Möglichkeit und möglicherweise die größte Sorge, die Menschen bei der Verwendung der neuen drahtlosen Bluetooth-Kopfhörer von Apple haben. Apple gibt mit der brandneuen Find My AirPods-Funktion in der Find My iPhone-App nicht mehr vor, dass dies kein echtes Problem ist.



So funktioniert es: Bluetooth. Entsprechend Mashable , Ihr verlorener AirPod muss nicht in der Nähe sein, damit Sie ihn finden können, aber er muss sich in der Bluetooth-Reichweite eines anderen Ihrer Apple-Geräte befinden, die mit Ihrem iCloud-Konto verbunden sind. Wenn Sie den allgemeinen Bereich kennen, in dem sich Ihre fehlenden AirPods befinden – beispielsweise Ihr Wohnzimmer –, aber keine Ahnung haben, in welcher Spalte sie gefangen sind, können Sie in der App „Mein iPhone suchen“ auf „Sound abspielen“ tippen. Ihre AirPods beginnen zu zirpen. Ja, beide.

Wenn sich einer in Ihrem Ohr befindet, können Sie mit der App den rechten oder linken Ohrhörer stumm schalten. Wenn sich jemand Ihre AirPods ausgeliehen hat und sie deshalb fehlen, durchdringt der Ton nicht das Trommelfell, sondern die Lautstärke wird allmählich erhöht, sodass Sie die AirPods abgeben müssen.





Was ist, wenn Ihre AirPods tot sind? Und der Fall auch? Find My AirPods kann den letzten Standort ermitteln, an dem ein Bluetooth-Signal vom Gerät erkannt werden konnte.

Die Funktion wird jetzt für Betatester von iOS 10.3 bereitgestellt. Wenn Sie kein Betatester sind, erhalten Sie Zugriff auf Find My AirPods, wenn Apple iOS 10.3 offiziell veröffentlicht.