Haupt Software Apple sammelt Geld für den World Wildlife Fund mit der Aktion „Apps for Earth“
Software

Apple sammelt Geld für den World Wildlife Fund mit der Aktion „Apps for Earth“

News Kaufen Sie bestimmte Apps und In-App-Käufe, unterstützen Sie den WWF. Associate Managing Editor, Tablets 14.04.2016 05:08 PDT Apps für die Erde

Wenn Ihnen aufgefallen ist, dass der App Store heute etwas grün aussieht, passen Sie Ihre Anzeigeeinstellungen nicht an. Am Donnerstag hat Apple anlässlich des Earth Day Ende dieses Monats eine neue App Store-Aktion gestartet, mit der Gelder für den World Wildlife Fund gesammelt werden.

grüner App-Store

Mit dieser Apps for Earth-Initiative werden 100 Prozent der Einnahmen aus teilnehmenden Apps durch Downloads und In-App-Käufe an den WWF gespendet, der weltweit Naturschutzbemühungen unterstützt. Die Aktion läuft bis zum 24. April, zwei Tage nach dem Earth Day.

Um in unserer Arbeit erfolgreich zu sein, brauchen wir große Ideen mit großer Wirkung, Carter Robers, Präsident und CEO der US-Abteilung des World Wildlife Fund, sagte in einer Erklärung über den Start der Kampagne. Apps for Earth bietet dies auf beispiellose Weise und wir könnten nicht begeisterter sein.

Zu den teilnehmenden Apps gehören WWF Together, die Bildungs-App The Earth und die Foto-App VSCO, die alle das Thema Naturschutz und Erkundung unterstützen. Sie finden jedoch auch eine gesunde Auswahl an Spielen wie Disney Infinity: Toy Box 3.0, Candy Crush Soda Saga, Kendall und Kylie und Trivia Crack. Hier ist die vollständige Liste der teilnehmenden Apps, insgesamt 27:

  • Angry Birds 2
  • Beste Freunde
  • Candy Crush Soda Saga
  • Cooking Dash 2016
  • Schneide das Seil: Magie
  • Disney Infinity: Toy Boy 3.0
  • Dragon City Handy
  • Erleuchten
  • Heutag
  • Hearthstone: Heroes of Warcraft
  • Jurassic World: Das Spiel
  • Kendall und Kylie
  • Leitung
  • Linie: Disney Tsum Tsum
  • Karte Mein Lauf
  • Marvel-Wettbewerb der Champions
  • Peak – Gehirntraining
  • Tasche zeugen
  • Recolor – Malbuch für Erwachsene
  • SimCity BuildIt
  • Star Wars: Galaxy of Heroes
  • Tabs & Akkorde von Ultimate Guitar
  • Die Erde von Tinybop
  • Wissenslücken
  • VSCO
  • WWF zusammen
  • Yogastudio

Achten Sie in den Apps auf die speziellen Werbeaktionen und Angebote des World Wildlife Fund, um sicherzustellen, dass Ihre In-App-Käufe einem guten Zweck dienen – bei einigen Apps gelten bestimmte Beschränkungen, welche Käufe tatsächlich gespendet werden.

Appsforearth

Warum das wichtig ist: Apple hat seine umweltfreundlichen Bemühungen verstärkt und diese Kampagne ist nur eine von vielen Möglichkeiten, mit denen das Unternehmen versucht, sich als führend im Bereich der grünen Technologie zu etablieren.

Auf der iPhone SE-Launch-Veranstaltung im März zeigte Apple ein Video seines iPhone-Recycling-Roboters namens Liam und diskutierte die Schritte, die sie unternommen haben, um ihre Produktverpackungen zu 99 Prozent recycelbar oder nachhaltig zu machen. Darüber hinaus hat Apple in Solarenergie, sauberere Herstellung und Baumaßnahmen investiert, die die natürlichen Lebensräume nicht stören. Diese App-Kampagne mag klein erscheinen, aber sie bezieht auch Besitzer von iOS-Geräten in den Erhaltungsprozess mit ein und hat das Potenzial, Millionen von Menschen zu erreichen.