Haupt Andere Apple ruft PowerBook G3-Netzteile zurück
Andere

Apple ruft PowerBook G3-Netzteile zurück

NachrichtenTablets 5. Juli 2001 17:00 PDT

Apple hat heute einen Rückruf für seine von Mai 1998 bis März 2000 ausgelieferten PowerBook G3-Netzteile durchgeführt. Apple führt den Rückruf freiwillig in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) und anderen internationalen Sicherheitsbehörden durch.

Laut Apple könnten sich die Netzteile überhitzen und eine Brandgefahr darstellen. Apple hat sechs Berichte über Überhitzung dieser Adapter erhalten, es wurden jedoch keine Verletzungen gemeldet.

Sie können den Adapter an dem Etikett an der Seite identifizieren, das teilweise lautet: Macintosh PowerBook 45W AC Adapter und Modellnummer: M4402. Der Rückruf umfasst nur Netzteile mit zweipoligem Anschluss, die mit PowerBook G3-Systemen der vorherigen Generation geliefert wurden oder die separat in eigenständigen Adapterkits für die Verwendung in Nordamerika, Japan, Lateinamerika und den Regionen Asien-Pazifik gekauft wurden. Der Rückruf betrifft nicht Netzteile mit dreipoligem Anschluss (Modellnummer: M5159), die für die Verwendung in Europa, dem Nahen Osten und Afrika geliefert wurden.

Apple fordert alle Kunden auf, ihre Adapter umgehend auszutauschen. Um Ihren Adapter auszutauschen, besuchen Sie Apples Exchange-Website und füllen Sie das Formular einschließlich der Seriennummer Ihres PowerBook G3 aus. Nach der Überprüfung werden Sie aufgefordert, eine Lieferadresse anzugeben, an die Sie ein Ersatznetzteil senden können.

Von diesem Rückruf sind keine Titanium PowerBook G4- oder iBook-Netzteile betroffen.