Haupt Software Apple veröffentlicht neue Entwickler-Betas von iOS 9, watchOS 2 und OS X El Capitan
Software

Apple veröffentlicht neue Entwickler-Betas von iOS 9, watchOS 2 und OS X El Capitan

Öffentliche Betas von OS X und iOS 9 kommen nächsten Monat, aber die Entwickler haben gerade neue Versionen davon bekommen, plus watchOS 2. Mitwirkender, Tablets 23. Juni 2015 04:38 PDT

Entwickler haben die Betas von OS X El Capitan, iOS 9 und watchOS 2 vor ein paar Wochen auf der WWDC in ihre talentierten Hände bekommen. Am Dienstag hat Apple die zweite Version aller drei dieser Entwickler-Betas veröffentlicht.

Um Entwickler-Betas zu erhalten, müssen Sie am Apple Developer Program teilnehmen, das jetzt nur noch ein Programm ist – früher mussten sich Entwickler für OS X und iOS separat registrieren.

So fügen Sie einen Gastbenutzer auf dem Mac hinzu

Entwickler, die bereits die erste Beta von iOS 9 installiert haben, können drahtlos aktualisieren oder sie herunterladen von Entwicklerressourcen von Apple . Die Betaversion von OS X El Capitan ist im Mac App Store, auf Computern, auf denen bereits die erste Betaversion läuft, oder ab dem Mac-Entwicklerzentrum .

Die zweite Beta von watchOS 2 kommt den Entwicklern über die Apple Watch App, die in der heute aktualisierten Beta von iOS 9 enthalten ist. Entwickler müssen außerdem ein watchOS 2-Konfigurationsprofil installieren, das auf . zu finden ist Apples Website .

Entwickler haben auch Zugang zu einer Beta von iOS 8.4, die nächste Woche für normale Verbraucher veröffentlicht werden soll und die brandneue Musik-App und den Apple Music-Streaming-Dienst mitbringt. Apple Music soll am 30. Juni auf den Markt kommen. iOS 8.4 hat noch nicht den Gold Master-Status erreicht, aber es ist nur eine Frage der Zeit.

Die Auswirkungen auf Sie: Dies sind öffentliche Betas, aber diese folgen ein paar Versionen hinter den Betas, die Entwickler bekommen. Apple hat angekündigt, dass es ein öffentliches Betaprogramm für OS X 10.11 El Capitan sowie iOS 9 , ab Juli – das steht vor der Tür. Öffentliche Betas sind eine unterhaltsame Möglichkeit, Zugang zu neuen Funktionen zu erhalten, bevor die endgültigen Versionen von El Cap und iOS 9 der Welt ausgeliefert werden, sie erfordern jedoch auch viele Aktualisierungen und können zu Problemen in Ihrem Workflow führen. Apple empfiehlt Entwicklern, die Betas auf Testgeräten zu installieren, nicht auf ihren alltäglichen Computern, auf die sie angewiesen sind, um Dinge tatsächlich zu erledigen – aber nicht jeder normale Benutzer hat einen zusätzlichen Mac, ein iPhone oder ein iPad herumliegen. (Zumindest mit einem Mac könnte man die Beta auf einer Partition installieren.)

mein handy hat alle meine texte gelöscht

iOS 9, OS X El Capitan und watchOS 2 sollen diesen Herbst an die Verbraucher ausgeliefert werden und werden alle als kostenlose Updates angeboten.