Haupt Apfel Apples 29-Dollar-Programm zum Austausch von iPhone-Akkus: Alles, was Sie wissen müssen
Apfel

Apples 29-Dollar-Programm zum Austausch von iPhone-Akkus: Alles, was Sie wissen müssen

Nachrichten Alle Ihre Fragen beantwortet. Chefredakteur, Tablets 23. Mai 2018 3:21 PDT iPhone-Akku Michael Simon/IDG

Nachdem Apple zugegeben hat, dass einige ältere iPhones absichtlich gedrosselt wurden, um die Akkulaufzeit zu verlängern, hat Apple ein neues Programm angekündigt, das allen möglicherweise betroffenen Kunden Ersatzakkus anbietet. Hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

Anmerkung des Herausgebers: Aktualisiert am 23.05.18 mit der Nachricht, dass Apple jetzt Kunden, die ihre Batterie im letzten Jahr ausgetauscht haben, eine Rückerstattung von 50 US-Dollar anbietet.

Ist mein iPhone Teil des Batteriewechselprogramms?

Wenn Sie ein iPhone 6 oder höher besitzen, haben Sie Anspruch auf einen Akku im Rahmen des Programms. Die vollständige Liste der enthaltenen Telefone ist:

  • iPhone SE
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus

Ich habe ein iPhone 5s. Habe ich kein Glück?

Es scheint, dass Sie es sind. Aber Sie haben nichts zu verlieren, wenn Sie zu Ihrem lokalen Apple Store gehen und mit einem der Genius-Reparaturtechniker von Apple sprechen.

Wie viel kostet ein neuer iPhone-Akku?

Apple verlangt 29 US-Dollar, um den Akku zu installieren, was einer Ersparnis von 50 US-Dollar gegenüber dem üblichen Preis von 79 US-Dollar außerhalb der Garantiezeit für den Austausch des Akkus entspricht.

Wie lange dauert das Batteriewechselprogramm?

Apple hat bereits mit dem Austausch der Batterien begonnen und sagt, dass das Programm bis Dezember 2018 dauern wird.

iphone seAdam Patrick Murray

Das Batteriewechselprogramm umfasst auch das iPhone SE.

Was ist, wenn ich AppleCare+ habe?

AppleCare+ bietet zwei Jahre Garantie für Hardwarereparaturen. Wenn sich Ihr Telefon also innerhalb des Garantiezeitraums befindet, ersetzt Apple Ihren Akku kostenlos.

Wie leite ich eine Batteriereparatur ein?

Geh 'rüber zu Apples Support-Seite , wählen Sie iPhone, dann Akku, Stromversorgung und Aufladen, und wählen Sie das Problem aus, das Sie haben. Von dort aus können Sie online oder telefonisch chatten oder einen Termin vereinbaren, um das Gerät zur Reparatur in einen Apple Store zu bringen. Sie können sich auch an einen autorisierten Apple Service Provider in Ihrer Nähe wenden.

Muss ich einen Termin in einem Apple Store vereinbaren?

Technisch nein, aber das solltest du! Apple wurde mit Anfragen nach neuen Batterien überschwemmt, daher sollten Sie einen Platz in der Warteschlange reservieren, um eine verschwendete Fahrt zum Apple Store zu vermeiden.

Wie lange muss ich warten?

Die Batteriereparatur selbst ist in der Regel innerhalb einer Stunde abgeschlossen. Die genaue Wartezeit hängt jedoch von der Arbeitsbelastung in Ihrem jeweiligen Apple Store, Ihrem Telefonmodell und der Verfügbarkeit der Ersatzakkus selbst ab. Apple hatte einen Batteriemangel erlebt, aber laut einem Bericht vom 9. Mai sagt das in Cupertino ansässige Unternehmen, dass der Servicebestand aller iPhone-Ersatzbatterien jetzt ohne Verzögerung verfügbar ist. Dies basiert auf einem internen Memo, das von MacRumors erworben wurde.

So speichern Sie eine DVD auf dem Mac

Wenn Sie Ihr iPhone in einen Apple Store bringen, um einen neuen Akku zu kaufen, kann der Store den Akku ohne längere Verzögerung erhalten. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Batterie im Geschäft vorrätig ist und die Servicezeit variiert.

Kann ich mein iPhone an Apple senden?

Ja, das Programm ist per E-Mail verfügbar, aber das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich einige Tage ohne Ihr iPhone sein werden. Wenn Sie eine Reparatur per Post initiieren, sendet Apple einen frankierten Versandkarton für Ihr iPhone und verspricht, ihn innerhalb von 3-5 Werktagen zurückzusenden.

Muss ich etwas tun, bevor ich mein iPhone zum Batteriewechsel bringe?

Führen Sie eine Sicherung durch. Während Apple Ihr Telefon wahrscheinlich nicht zurücksetzen muss, kann ein zerbrochener Bildschirm oder ein beschädigtes Gehäuse Probleme mit dem Swap verursachen, der eine vollständige Wiederherstellung erfordert. Sie sollten also ein iCloud- oder iTunes-Backup ausführen, bevor Sie zum Apple Store gehen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht verloren gehen.

Ich habe vor kurzem den vollen Preis bezahlt, um meine Batterie zu ersetzen. Kann ich eine Rückerstattung erhalten?

Jawohl! Apple hat angekündigt, dass es erstatten Sie die Differenz von 50 USD an alle Kunden, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 28. Dezember 2017 für einen Batterieaustausch außerhalb der Garantie bezahlt haben. Apple wird berechtigte Kunden zwischen dem 23. Mai 2018 und dem 27. Juli 2018 per E-Mail mit Anweisungen zur Vorgehensweise kontaktieren den Kredit erhalten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten, können Sie sich an den Apple Support wenden und Ihren Fall vortragen.

Woher weiß ich, ob mein iPhone zu den betroffenen Modellen gehört?

Wenn Ihr Telefon in den letzten Monaten träge war, ist wahrscheinlich Ihr Akku der Schuldige. In iOS 10.2.1 hat Apple iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPhone SE eine Energieverwaltungsfunktion hinzugefügt, die die maximale Leistung drosselt, um die sinkende Akkulaufzeit auszugleichen. Wenn Sie Ihr Telefon zur Reparatur bringen, führt Apple einen Diagnosetest durch, um die Akkulaufzeit zu überprüfen, aber iGeneration meldet, dass die Akkus unabhängig von den Ergebnissen ausgetauscht werden.

KokosnussbatterieIDG

CoconutBattery gibt einen Überblick über den Batteriezustand Ihres iPhones.

Wie überprüfe ich die Akkulaufzeit meines eigenen iPhones?

iOS 11.3 verfügt über neue Akkueinstellungen, mit denen Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Akkus überprüfen können. Wir haben eine Anleitung zur Akkueinstellung für iPhones, die Sie sich ansehen sollten.

Wenn Sie nicht über iOS 11.3 verfügen, können Sie die Mac-App von Drittanbietern verwenden KokosnussBatterie um einen schnellen Überblick über den Akku Ihres iPhones zu erhalten. Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, schließen Sie Ihr iPhone an und erlauben Sie es, von Ihrem Mac verwendet zu werden, indem Sie drücken Vertrauen auf Ihrem iPhone und starten Sie die CoconutBattery-App auf Ihrem Mac. Wählen Sie dann die iOS-Gerät Registerkarte, um die Ladekapazität Ihres iPhones anzuzeigen.

Was unternimmt Apple, um dies auf meinem neuen iPhone X zu verhindern?

Die Akkulaufzeit wird ein Problem sein, solange iPhones wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akkus verwenden, aber Apple verspricht, in Zukunft transparenter in Bezug auf das Problem zu sein. Als Teil eines bevorstehenden iOS-Updates wird Apple der Batterie-Registerkarte in den Einstellungen neue Funktionen hinzufügen, die einen gewissen Einblick in den Zustand der Batterie bieten, was Benutzer seit Jahren wünschen. Dadurch wird das Problem zwar nicht behoben, aber die Benutzer können potenzielle Probleme ansprechen, bevor sie die Leistung beeinträchtigen, und sie beheben.