Haupt Sonstiges Apple verkauft entsperrtes iPhone 3G in Hongkong
Sonstiges

Apple verkauft entsperrtes iPhone 3G in Hongkong

NachrichtenTablets 25.09.2008 21:00 PDT

Apple verkauft das iPhone 3G auf seiner Apple Store-Website in Hongkong und verspricht, dass die Telefone mit jedem Mobilfunkanbieter aktiviert werden können.

Der Apple Store in Hongkong verkauft die 8-GB- und 16-GB-iPhone 3G-Modelle für 5.400 HK$ (695 US$) bzw. 6.200 HK$ mit kostenlosem Versand. Der Store wirbt für die Kompatibilität der Telefone mit jedem Mobilfunkanbieter und sagt: Legen Sie einfach die SIM [Subscriber Identity Module] von Ihrem aktuellen Telefon in das iPhone 3G ein und stellen Sie eine Verbindung zu iTunes 8 her, um die Aktivierung abzuschließen.

Im Apple Store Hauptseite für Hongkong heißt es auf der Website: Direkt bei Apple kaufen. Und wählen Sie Ihren Mobilfunkanbieter.

Die Kundenresonanz auf das iPhone 3G war überdurchschnittlich, und wir freuen uns, unseren Kunden in Hongkong eine weitere Möglichkeit anzubieten, dieses revolutionäre Gerät in die Hände zu bekommen, sagte eine Apple-Sprecherin in einer E-Mail-Antwort auf Fragen.

Das Unternehmen äußerte sich nicht dazu, ob der Online-Verkauf und die Aktivierung von iPhone 3G auf andere Märkte ausgeweitet werden.

Das iPhone 3G ist in Hongkong seit dem 11. Juli über Hutchison Telecommunications erhältlich. Das billigste monatlicher Plan Das vom Betreiber angebotene Angebot kostet 2.938 HK$ für die 8-GB-Version und 3.738 HK$ für die 16-GB-Version, zusammen mit einem Zweijahresvertrag, der 188 HK$ pro Monat kostet.

Checks des Apple Stores im UNS. , das VEREINIGTES KÖNIGREICH. , und Singapur , zeigen, dass das iPhone 3G nicht online zum Verkauf verfügbar ist. Stattdessen bieten die Websites einen Link zu einer Liste von Geschäften, in denen das Telefon verkauft wird.