Haupt Sonstiges Apple aktualisiert Final Cut Express und veröffentlicht ProRes QuickTime Decoder
Sonstiges

Apple aktualisiert Final Cut Express und veröffentlicht ProRes QuickTime Decoder

NachrichtenTablets Aug 28, 2008 7:26 am PDT

Apple hat am Donnerstag ein Update für Final Cut Express, seine fortschrittliche Amateur-Filmbearbeitungsanwendung, veröffentlicht, die die aktuelle Version auf 4.0.1 bringt. Das Unternehmen veröffentlicht auch den ProRes QuickTime Decoder als separates Update.

Laut Anmerkungen von Apple behebt Final Cut Express 4.0.1 Kompatibilitätsprobleme mit AVCHD-Camcordern, verbessert die Stabilität bei der Verwendung von FxPlug-Plug-Ins von Drittanbietern und behebt eine Reihe anderer kleinerer Probleme.

Das Update ist derzeit über den Software-Update-Mechanismus in Mac OS X verfügbar.

Der ProRes QuickTime Decoder 1.0 ist eine neue Software, mit der Benutzer Apple ProRes-Dateien über QuickTime wiedergeben können. ProRes ist ein visuell verlustfreies Format, das unkomprimierte HD-Qualität bei SD-Datenraten bietet.

Der Decoder ist erhältlich für Mac und Fenster und kann von der Website des Unternehmens heruntergeladen werden.