Haupt Apple Watch Apple Watch Series 7 vs Series 6: Ist Apples neuestes Wearable ein würdiges Upgrade?
Apple Watch

Apple Watch Series 7 vs Series 6: Ist Apples neuestes Wearable ein würdiges Upgrade?

Funktion Spielt die Größe eine Rolle? Chefredakteur, Tablets 15. November 2021 6:53 Uhr PST Apple Watch Series 6 vs. 7 IDG

Die Apple Watch Series 7 ist käuflich zu erwerben, aber im Gegensatz zu den Vorjahren gibt es keine großen herausragenden Sensoren oder Funktionen. Ja, der Bildschirm ist größer als bei der Series 6, aber ansonsten ist die Apple Watch Series 7 kein großes Upgrade gegenüber ihrem Vorgänger.

wie groß ist das iphone 8 plus

Das bedeutet nur, dass Sie etwas Zeit haben, sich die Apple Watch Series 7 genau anzusehen. Tatsächlich ist die Series 6 immer noch die einzige Flaggschiff-Uhr, die Sie kaufen können, sodass Sie möglicherweise noch vor dem Verkauf einen wirklich guten Preis dafür finden können Serie 7 kommt in die Regale. Wenn Sie also eine ältere Apple Watch haben und aufrüsten möchten oder Ihre erste Apple Watch kaufen möchten, zählen Sie die Series 6 nicht automatisch mit. Schauen wir uns die beiden Modelle im Vergleich an.

Update 15.11.: Der Black Friday rückt näher, Hier sind die Angebote, die Sie erwarten können auf der Apple Watch Series 6 und Series 7.

Apple Watch Serie 7

Apple Watch Serie 7 Beste Preise heute: 9,00 bei Amazon | 9,00 bei Adorama | 9,00 bei Best Buy

Spezifikationen

Apple Watch Serie 7Apple Watch Serie 6
Eintrag Preis $ 399$ 399
Größen 41mm, 45mm40mm, 44mm
AnzeigeAlways-on-Retina LTPO OLED-DisplayAlways-on-Retina LTPO OLED-Display
Helligkeit1.000 Nächte1.000 Nächte
GehäusematerialienAluminium
Rostfreier Stahl
Titan
Aluminium
Rostfreier Stahl
Titan
FarbenAluminium : Blau, Grün, Mitternacht, Produkt (ROT), Sternenlicht
Edelstahl: Gold, Graphit, Silber
Titan: Space Black (DLC), Silber
Aluminium: Blau, Gold, Produkt (ROT), Silber, Space Grau
Edelstahl: Gold, Graphit. Silber
Titan: Space Black (DLC), Silber
DisplayabdeckungIon-X-Glas (Aluminium)
Saphirglas (Edelstahl und Titan)
Ion-X-Glas (Aluminium)
Saphirglas (Edelstahl und Titan)
Haltbarkeit50m Wasserdichtigkeit
IP6X Staubbeständigkeit
50 Prozent dickerer Frontkristall
50m Wasserdichtigkeit
ProzessorS7S6
BatterieBis zu 18 Stunden
Magnetisches USB-C-Schnellladekabel
Bis zu 18 Stunden
Magnetisches USB-A-Ladekabel
GesundheitssensorenBlutsauerstoffsensor
Elektrischer Herzsensor
Optischer Herzsensor der 3. Generation
Sturzerkennung
Blutsauerstoffsensor
Elektrischer Herzsensor
Optischer Herzsensor der 3. Generation
Sturzerkennung
Andere SensorenBeschleunigungsmesser
Umgebungslicht
Barometrischer Höhenmesser
Kompass
Geographisches Positionierungs System
Gyroskop
Beschleunigungsmesser
Umgebungslicht
Barometrischer Höhenmesser
Kompass
Geographisches Positionierungs System
Gyroskop
KonnektivitätMobilfunk auf GPS- und Mobilfunkmodellen
WLAN 802.11b/g/n (2,4 GHz, 5 GHz)
Bluetooth 5.0
Mobilfunk auf GPS- und Mobilfunkmodellen
WLAN 802.11b/g/n (2,4 GHz, 5 GHz
Bluetooth 5.0

Design und Anzeige

Die Serie 7 hat ein Design, das immer noch auf einem Quadrat basiert, aber an den Ecken etwas abgerundeter ist als die Serie 6. Wenn Sie sie nicht zusammen tragen, werden Sie den Unterschied wahrscheinlich nicht einmal bemerken.

Der auffälligste Unterschied ist das größere Display der Serie 7. Die Serie 7 ist in den Größen 41 mm und 45 mm erhältlich, während die Serie 6 mit 40 mm und 44 mm erhältlich ist. Folglich sind die Ränder um den Bildschirm bei der Serie 7 viel kleiner. Zusätzlich zu den 40 Prozent dünneren Rändern hat das Display der Serie 7 einen Rundum-Effekt, um ihm ein echtes Edge-to-Edge-Gefühl zu vermitteln, und das alles in einem Gehäuse das ist nicht viel größer als die Serie 6.

Sowohl die Serie 7 als auch die Serie 6 haben immer eingeschaltete Displays, aber die Serie 7 ist laut Apple 70 Prozent heller in Innenräumen.

Unsere Wahl: Wenn Sie immer dachten, dass der Bildschirm der Apple Watch nicht groß genug ist, dann ist die Wahl offensichtlich die Serie 7.

Apple Watch Serie 7 vs. Serie 6

Die Apple Watch Series 7 rechts hat einen etwas größeren Bildschirm als die Series 6.

David Price/ TabletS

Haltbarkeit

Die Serie 7 verfügt über ein dickeres vorderes Kristalldisplay, das sie stärker und kratz- und bruchfester macht als die Serie 6. Die Serie 7 ist auch für die Staubdichtigkeit IP6X zertifiziert, während die Serie 6 keine solche Zertifizierung hat . Beide Uhren haben eine Wasserdichtigkeit von 50 Metern.

Unsere Wahl: Die Serie 6 ist keineswegs empfindlich, aber Benutzer, die sich in Extremsituationen befinden, werden mit der Uhr der Serie 7 beruhigter sein. Für den täglichen Gebrauch ist die Serie 6 in Ordnung.

Gesichter und Funktionen

Während auf beiden Uhren watchOS 8 ausgeführt wird, macht der Bildschirm der Serie 7 einen großen Unterschied über die Benutzeroberfläche aus. Apple hat watchOS optimiert, um das größere Display zu nutzen, sodass es jetzt über eine vollständige Tastatur für Texte und Eingaben verfügt, etwas, das Sie bei der Serie 6 nicht finden werden. Darüber hinaus sind die Tasten in allen Apple-Apps größer, sodass sie einfacher zu tippen sind . Die Serie 7 hat auch zwei einzigartige Zifferblätter, Contour und Modular Duo.

Unsere Wahl: Die Unterschiede mögen gering sein, aber dieses Contour-Gesicht ist unglaublich cool. Und wenn Sie feststellen, dass Bildschirmelemente auf der Apple Watch schwer zu sehen oder anzutippen sind, sollten Sie sich für die Serie 7 entscheiden.

Farben und Bänder

Beide Uhren sind in Aluminium, Edelstahl oder Titan erhältlich. Die Farbangebote für die Aluminiummodelle unterscheiden sich zwischen den beiden Modellen. Hier die Farbauswahl.

wo kann ich einen ipod classic kaufen?
Apple Watch Serie 7Apple Watch Serie 6
AluminiumBlau, Grün, Mitternacht, Produkt (ROT), SternenlichtBlau, Gold, Produkt (ROT), Silber, Space Grau
Rostfreier StahlGold, Graphit, SilberGold, Graphit, Silber
TitanSpace Schwarz (DLC), SilberSpace Schwarz (DLC), Silber

Bei den Bändern sind alle Bänder der Serie 6 mit der Uhr der Serie 7 kompatibel.

Wie die Series 6 bietet Apple auch Nike- und Hermès-Versionen der Series 7 an. Die Nike Series 7 ist in drei Farben erhältlich und beinhaltet ein aufgefrischtes Nike Sport Loop-Band und das Nike Bounce-Zifferblatt. Zu den Modellen der Hermès Serie 7 gehören die Gourmette Double Tour und der Circuit H sowie neue Farben für die Modelle Classic, Attelage und Jumping Single Tour.

Unsere Wahl: Bei der Apple Watch dreht sich alles um Stil und persönlichen Geschmack. Holen Sie sich also das Modell, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Wenn Sie jedoch wirklich eine grüne Uhr oder die neue Starlight-Farbe wünschen, ist die Serie 7 die einzige Option.

Apple Watch Series 7 Nike

Apple Watch Nike Serie 7

Apfel

Leistung

Apple gab schließlich am Tag der Veröffentlichung bekannt, dass die Serie 7 den gleichen S6-Prozessor wie die Serie 6 hat (obwohl es aufgrund einiger geringfügiger Änderungen S7 genannt wird). Das ist nicht schlimm – bei uns Rückblick auf die Serie 6 , sagten wir, dass sich die Apple Watch im Vergleich zu Konkurrenten wie der Fitbit Versa oder der Galaxy Watch wie eine Offenbarung anfühlen wird. Unsere Gedanken haben sich seit dieser Überprüfung nicht geändert, daher erwarten wir, dass die Serie 7 sehr schnell und leistungsstark ist. Bemerkenswert ist jedoch, dass Apple zum ersten Mal den Prozessor in einem neuen Modell nicht aktualisiert hat. Die Uhren verfügen auch über denselben LTE-Chip für die Mobilfunkverbindung. Wenn Sie also nach 5G suchen, müssen Sie auf die Serie 8 warten.

Unsere Wahl: Mit dem gleichen Chip und der gleichen Konnektivität werden beide Uhren ziemlich leistungsfähig sein, aber mit der Serie 7 erzielen Sie keine Vorteile.

Akku und Aufladen

Apple gibt keine Kapazitätsspezifikationen an, aber die Apple Watch der Serie 7 hat die gleiche Akkulaufzeit von 18 Stunden wie frühere Modelle. Das ist genug, um Sie durch den Tag zu bringen, aber wenn Sie die Schlafaufzeichnung durchführen möchten, müssen Sie die Uhr aufladen.

Apple Pencil 1. Generation vs. 2. Generation

Hier hat die Serie 7 einen gravierenden Vorteil. Apples neue Uhr unterstützt schnelles Aufladen über ein neues USB-C-Ladekabel, von dem Apple behauptet, dass es 33 Prozent schneller lädt als die Serie 6. Wenn Sie es aufladen müssen, muss es laut Apple nur acht Minuten lang an sein Ladegerät angeschlossen werden, um in der Lage sein, acht Stunden Schlaf-Tracking abzudecken. In unseren Tests haben wir jedoch festgestellt, dass es nicht viel schneller war als die Serie 6, die etwa 10 Minuten benötigte.

Unsere Wahl: Die Series 7 ist die richtige Wahl, wenn die Schlafaufzeichnung oberste Priorität hat oder Ihre Nutzung sehr anspruchsvoll ist und oft mitten am Tag aufgeladen werden muss. Mit vielen kleinen Verbesserungen ist die Schnellladefähigkeit definitiv ein Vorteil für die Serie 7, aber sie bleibt immer noch hinter den Batterieverbesserungen zurück, die wir uns wirklich wünschen.

Apple Watch Serie 7

Die Series 7 lädt schneller als jede andere Apple Watch.

Apfel

Sensoren und Funktionen

Zum ersten Mal zwischen Generationen gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden Uhren, wenn es um Gesundheits- und Fitness-Tracking geht. Das erhalten Sie:

  • Blutsauerstoffsensor
  • Elektrischer Herzsensor
  • Optischer Herzsensor der 3. Generation
  • Sturzerkennung
  • Beschleunigungsmesser
  • Umgebungslicht
  • Barometrischer Höhenmesser
  • Kompass
  • GPS/GNSS
  • Gyroskop
  • Mikrofon

Während der Enthüllung der Series 7 präsentierte Apple die erweiterte Sturzerkennung der Series 7, die jetzt einen unsachgemäßen Sturz während eines Trainings erkennen und bei Bedarf den Notdienst rufen kann. Dies ist jedoch eine Funktion von watchOS 8, die nicht nur für die Serie 7 spezifisch ist und auch auf der Serie 6 und anderen Uhren funktionieren sollte.

Unsere Wahl: Da die Sensoren gleich sind, können Sie mit beiden Uhren nichts falsch machen.

Preis

Apple hat angekündigt, dass die Preise für die Serie 7 bei 399 US-Dollar beginnen, der gleiche Ausgangspunkt für die Serie 6. Die anderen Optionen sind auch im Grunde gleich, mit einigen geringfügigen Änderungen je nach Bandwahl:

4 5mm (GPS): $ 429

So stoppen Sie die Bildschirmdrehung auf dem iPhone 6

41 mm (GPS + Mobilfunk): $ 499

45 mm (GPS + Mobilfunk): $ 529

41mm Edelstahl: Ab 699 $

45mm Edelstahl: Ab 749 $

41mm Titan: Ab 799 $

45mm Titan: Ab 849 $

Wenn Sie jedoch die neuesten Funktionen wünschen, ist die Serie 7 bald Ihre einzige Option, da die Serie 6 eingestellt wird. Solange der Vorrat reicht, können Sie bei einem Drittanbieter wie Best Buy oder Amazon möglicherweise einen ermäßigten Preis für eine neue Serie 6 finden. Sie können auch a . kaufen generalüberholte Serie 6 im Refurbished and Clearance Store von Apple bis der Vorrat aufgebraucht ist.

Unsere Wahl: Bei gleichen Bedingungen ist die Serie 7 die intelligentere Wahl. Aber wenn Sie etwas Geld sparen möchten, werden Sie die Serie 6 wahrscheinlich günstiger finden, wenn Sie sich umschauen, insbesondere nachdem die Serie 7 in die Regale gekommen ist. Wir haben gesehen, dass die Serie 6 um bis zu 120 US-Dollar reduziert wurde, und wir erwarten, dass die Rabatte noch größer sein könnten, sobald das neue Modell landet. Die beiden Uhren sind ähnlich mit einigen großen Unterschieden, aber es könnte schwer sein, die tiefen Rabatte zu verpassen, die die Serie 6 wahrscheinlich sehen wird.