Haupt Software Fragen Sie den iTunes-Typen: Umgang mit verschwundenen iTunes-Funktionen
Software

Fragen Sie den iTunes-Typen: Umgang mit verschwundenen iTunes-Funktionen

Leserfragen zu expliziten Texten, zum Mischen von Musik nach Interpreten und zu AirPlay und Beats 1-Radio.VonKirk McElhearn,Mitwirkender, 23.07.2015 21:30 Uhr PDT Laptop-Benutzer

Immer wenn eine neue Version von iTunes auftaucht, werden neue Funktionen hinzugefügt, aber auch einige Funktionen werden gekürzt. In der Kolumne dieser Woche betrachte ich einige dieser Funktionen, die in Aktion fehlen. In einigen Fällen – beispielsweise beim Mischen der gesamten Musik eines Künstlers in der iOS-Musik-App oder beim Streamen von Beats 1-Radio über AirPlay – biete ich eine Problemumgehung an. Zum anderen kann ich nur beklagen, dass gewisse nützliche Funktionen gestrichen wurden.



So senden Sie Anrufe an die Voicemail auf dem iPhone

iTunes Radio und explizite Texte

F: Mein Lieblingsteil an iTunes Radio war, dass man nach expliziten Texten filtern konnte. Wurde das entfernt?

iTunes Radio existiert als solches nicht mehr; es heißt jetzt Apple Music Radio. Und mit der Änderung hat Apple viele der Funktionen gestrichen, die iTunes Radio meiner Meinung nach zu einem wirklich großartigen Service gemacht haben. In der Vergangenheit konnten Sie:





  • Markieren Sie Songs, die Ihnen nicht gefallen, indem Sie „Diesen Song nie wiedergeben“ wählen.
  • Markieren Sie Ihre Lieblingslieder, indem Sie auf eine ★-Schaltfläche klicken.
  • Passen Sie Sender an, indem Sie drei Diversitätsstufen auswählen: Hits, Variety und Discovery.
  • Teilen Sie Stationen, einschließlich der Optimierungen, die Sie mit den oben genannten Funktionen vorgenommen haben.
  • Deaktiviere explizite Texte.

Nun können Sie nicht nur keine Stationen anpassen, sondern viele der Stationen, die ich in der Vergangenheit eingerichtet hatte, existieren nicht mehr. Ich denke, Apple möchte, dass Sie die kuratierten Wiedergabelisten von Apple Music anstelle von iTunes-Radiosendern verwenden. Die einzigen Sender, die jetzt existieren, sind ziemlich begrenzt, obwohl Sie immer noch einen Sender aus einem bestimmten Lied oder Künstler erstellen können. Diese Station ist nur eine Art genialer Mix, der auf dem von Ihnen gewählten Saatgut basiert.

Mischen Sie Musik von einem Künstler auf iOS

als nächstes spielen

Fügen Sie die Musik eines Interpreten der Warteschlange „Up Next“ hinzu, indem Sie auf „Play Next“ oder „Add to Up Next“ tippen



F: Ich wollte mit meinem iPhone einen Künstler spielen und alle seine Songs mischen. Diese Fähigkeit ist jetzt weg. Früher konnte man zu einem Künstler gehen, alle Alben anzeigen, nach unten ziehen und Alle mischen auswählen und alle Songs auf allen Alben dieses Künstlers nach dem Zufallsprinzip anhören. Kennen Sie eine Problemumgehung, mit der diese Funktion wiederhergestellt werden kann?

Wenn Sie auf die Schaltfläche … rechts neben dem Namen eines Künstlers tippen, können Sie auf Als Nächstes abspielen oder Zu als Nächstes hinzufügen tippen, um ihre Musik zur Warteschlange von „Als Nächstes“ hinzuzufügen. Wenn Sie jedoch mit der Musikwiedergabe beginnen, gibt es kein Zufallssymbol.

Shuffle wurde nicht nur für Künstler entfernt, sondern auch für Songs. Früher konnten Sie alle Ihre Songs mischen, indem Sie in der Registerkartenleiste am unteren Rand des Fensters auf Songs tippen und dann ein wenig nach unten scrollen, um die große, gut sichtbare Shuffle-Leiste über Ihren Songs anzuzeigen. Aber das ist nicht mehr.

Shuffle-Künstler

Sie können die Musik-App dazu bringen, Musik von einem Künstler im Zufallsmodus abzuspielen. Beachten Sie die Shuffle-Schaltfläche am unteren Bildschirmrand.

Sie können jedoch den Song-Shuffle zum Laufen bringen, Verwenden Sie diese Problemumgehung , oder mit Siri, wenn Ihr Gerät den virtuellen Assistenten unterstützt. Sagen Sie Siri einfach, dass Sie Musik mischen sollen, und Ihr iOS-Gerät beginnt mit der Wiedergabe Ihrer Musik im Zufallsmodus.

Bei Künstlern scheint das nicht zu funktionieren. Wenn ich Siri anweise, Musik von Hot Tuna zu mischen, greift es Musik von Apple Music und nicht von meinem iOS-Gerät. Und selbst nachdem ich Apple Music ausgeschaltet hatte, spielte es immer noch Musik ab, die nicht auf meinem Gerät war. (Das muss ein Bug sein…)

Aber ich habe einen Weg gefunden, dies zum Laufen zu bringen. Beginnen Sie mit der Wiedergabe eines beliebigen Songs oder Albums und tippen Sie dann auf das Zufallssymbol. Wechseln Sie zur Künstlerliste und tippen Sie nach dem Namen eines Künstlers auf …. Tippen Sie auf Als nächstes wiedergeben oder zum nächsten hinzufügen.

Tippen Sie auf den gerade abgespielten Streifen am unteren Rand des Bildschirms über der Registerkartenleiste. Sie werden sehen, dass die Shuffle-Taste sichtbar und aktiviert ist und die Musik-App Songs dieses Künstlers im Shuffle-Modus abspielt. Sie können die Zufallswiedergabe jedoch nicht deaktivieren.

Dies ist ein seltsames Verhalten und wahrscheinlich ein Fehler.

AirPlay und Beats 1-Radio

F: Wenn ich zu Hause bin, spiele ich Musik von iTunes ab und streame sie über AirPlay auf meine Stereoanlage. Wenn ich jedoch den Radiosender Beats 1 auswähle, verschwindet die AirPlay-Steuerung und ich kann sie nur über meinen Computer abspielen. Als Problemumgehung kann ich bei gedrückter Wahltaste auf den Lautstärkeregler klicken und das Apple TV auswählen, das mit meiner Stereoanlage verbunden ist, aber dies leitet den gesamten Systemton an meine Stereoanlage, einschließlich Pieptöne, Warnungen usw. Ist das beabsichtigt? Gibt es eine Möglichkeit, nur Beats 1-Radio über AirPlay zu streamen?

Sie sind auf etwas Interessantes gestoßen. Ich benutze AirPlay auch viel und war ziemlich überrascht, als ich dieses Verhalten zum ersten Mal bemerkte. Sobald Sie mit der Wiedergabe von Beats 1 beginnen, verschwindet das AirPlay-Symbol aus der iTunes-Symbolleiste. Ich weiß nicht, ob dies beabsichtigt ist, aber ich kann mir nicht vorstellen, warum dies passieren würde, wenn es keine bewusste Entscheidung von Apple wäre; Schließlich können Sie alle anderen Apple Music Radio-Sender streamen.

Wie gesagt, es gibt einen Workaround. Dazu müssen Sie zunächst das Menü Lautstärke extra anzeigen. Gehen Sie zu Systemeinstellungen, klicken Sie auf Ton und aktivieren Sie Lautstärke in der Menüleiste anzeigen. Sie sehen ein kleines Symbol, das die aktuelle Lautstärke in Ihrer Menüleiste anzeigt. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, können Sie die Lautstärke ändern; Wenn Sie jedoch die Wahltaste drücken und dann auf das Symbol klicken, können Sie die verwendete Ausgabe ändern.

luftspiel

Drücken Sie die Optionstaste und wählen Sie dann eine Audioausgabe. Beachten Sie die AirPlay-Symbole neben Geräten, die Streaming unterstützen.

Wie Sie sagen, bedeutet dies, dass Sie Systemtöne und Warnungen hören, aber Sie können diese deaktivieren, damit Sie nur Beats 1 streamen können.

Haben Sie eigene Fragen an den iTunes Guy? Schicke sie mit für seine Berücksichtigung.