Haupt Sonstiges Assassin's Creed II: Discovery für iPhone
Sonstiges

Assassin's Creed II: Discovery für iPhone

VonMeghann Myers 4. Februar 2010 01:43 Uhr PST

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Es ist nie einfach, ein erfolgreiches Konsolenspiel in eine iPhone-App zu übersetzen, aber Gameloft hat einen beeindruckenden Job gemacht mit Assassin's Creed II: Entdeckung .

Die Handlung des Spiels stammt aus der Konsolen-Vollversion: Als italienischer Renaissance-Attentäter hast du die Aufgabe, deine Mitstreiter von der spanischen Inquisition zu befreien.

Mein Name ist Ezio Auditore: Sie haben meine Familie gefangen genommen, bereiten Sie sich auf den Tod vor.

Die Grafik ist definitiv erstklassig für ein iPhone-Spiel und die Umgebungen umfassen Florenz, Venedig und Forli während der Renaissance. Die gepflasterten Straßen, die Architektur und die unschuldigen Zuschauer sind alle authentisch, obwohl Sie nicht mehr als vorwärts und rückwärts über den Bildschirm erkunden können.

Im Gegensatz zum iPhone-Vorgänger des Spiels, Assassin's Creed: Altaïr's Chronicles, überspringt diese Version das aufwendige Intro-Video und bringt Sie direkt zum Startbildschirm. Bevor Sie überhaupt den Kontext des Spiels kennen, befinden Sie sich im Tutorial, das Sie vor dem Start des echten Spiels abschließen müssen.

Für ein so fortgeschrittenes Spiel wie Assassin’s Creed ist es wichtig, ein gründliches Tutorial zu haben. Es dauerte absurd viel Zeit und wiederholte Versuche, das Tutorial von Assassin’s Creed II abzuschließen, hauptsächlich weil die Stealth-Kill-Praxis bei der ersten Wache von vorne beginnen würde, wenn Sie nicht alle perfekt töten.

Sobald Sie das echte Spiel erreicht haben, gehen Sie Szene für Szene durch Ezios Hintergrundgeschichte, um Sie über alle Ereignisse zu informieren, die bis zu diesem Punkt führen. Das Zwischenspiel ist bei weitem nicht so gelungen wie in Altaïrs Chroniken. Obwohl Sie sich nicht wie im älteren iPhone-Spiel in allen drei Dimensionen bewegen können, wurde die Steuerung für Assassin's Creed II stark verbessert.

So drucken Sie Fotos auf dem Mac

Mit einem innovativen Schieberegler auf dem Bildschirm bewegen Sie sich durch die Landschaft hin und her. Die Steuerung ist so reaktionsschnell, dass sie beim Gedrückthalten der Taste langsam vorrückt, und wenn Sie die Taste nach rechts oder links schieben, beschleunigen Sie je nach Druck, den Sie ausüben. Es ist dem klobigen Joystick vorzuziehen, den Sie in den meisten iPhone-Spielen sehen.

Abgerundet wird die Steuerung durch eine Standard-Sprungtaste, eine Waffentaste und dann eine magische Display-Taste, die sich Ihrer Situation anpasst. Diese Anzeigeschaltfläche ändert sich je nach Kontext – wenn Sie sich verstecken, können Sie einen Stealth-Angriff ausführen, rollen, wenn Sie auf einen niedrigen Vorsprung laufen, und in der Luft zwischen Wänden hin und her springen, wenn Sie schnell klettern möchten.

Obwohl es verlockend ist, durch das Spiel zu rasen und jeden zu hacken, der sich Ihnen in den Weg stellt, ist die Stealth-Kill-Sequenz viel effizienter, da Sie einen Feind überspringen und ihm keine Chance geben, Sie zu verletzen. Und glauben Sie mir, Sie werden ein Meister darin sein, wenn Sie das Tutorial durchgearbeitet haben.

Gute Nacht, süßer Prinz: In Assassin’s Creed II können Sie Stealth-Kills einleiten, die Ihre unglücklichen Feinde schnell erledigen.

AS II besteht aus acht Speicherblöcken mit drei Stufen in jedem Block. Zu Beginn jeder Phase gibt Ihnen ein Intro-Bildschirm die Ziele der Phase und deren Schwierigkeitsgrad. Kleine Zwischenspiele zwischen den Etappen und Blöcken, um Sie darüber zu informieren, welche Ihrer Freunde Sie gerettet haben und wer Ihr nächstes Ziel ist. AS II sollte eine gute, lange Zeit in Anspruch nehmen, aber es hat nicht viel Wiederspielbarkeit, wenn Sie das Spiel besiegt haben.

AS II ist auch ein bisschen ein Batteriefresser, daher würde ich nicht empfehlen, es über lange Strecken ohne Ladegerät in der Nähe zu spielen. Ihr Fortschritt wird jedoch an jedem Kontrollpunkt gespeichert, sodass er auch für kurze Spielzeiten geeignet ist.

Assassin’s Creed II bietet ein paar Extras, wie eine Statistiktafel mit deinem Fortschritt und ein Steckbrief, das du mit einem Bild anpassen kannst, aber es gibt keinen Mehrspielermodus oder weitere freischaltbare Inhalte. (Ein eigenständiges Multiplayer-Spiel ist jedoch in Arbeit).

Trotzdem werden Anhänger des Konsolenspiels definitiv kein Problem damit haben, 10 US-Dollar für die Taschenversion auszugeben, und auch niemand sonst, der sich für Actionspiele interessiert.

wie viel kostet super mario lauf

[ Meghann Myers glaubt, dass niemand die spanische Inquisition erwartet! ]