Haupt Sonstiges Auditorium-Spiel kombiniert Musik, Licht und Rätsel
Sonstiges

Auditorium-Spiel kombiniert Musik, Licht und Rätsel

NachrichtenTablets 2. Dezember 2008 23:23 PST

Eine der faszinierendsten interaktiven Anwendungen von Adobe Flash stammt von einer Firma namens Cipher Prime. Ihr Bemühen, Auditorium , ist ein Flash-basiertes Spiel, das in Spielerkreisen auf großes Interesse stößt und viele Leute anzieht, die normalerweise keine Spiele spielen. Es scheint auch eine natürliche Passform für das iPhone zu sein.

Wir wurden sicherlich nach einer iPhone-Version gefragt, sagte William Stallwood, eine Hälfte des Entwicklerteams, das an Auditorium arbeitet. Wir haben keine Erfahrung in der iPhone-Entwicklung, aber wir erwarten nicht, dass wir Probleme haben werden, es auf dieser Plattform zum Laufen zu bringen.

wie viele nummern kann man auf dem iphone sperren

Auditorium ist das Werk von Stallwood und Dain Saint, die auch ein in Philadelphia ansässiges Website-Entwicklungsstudio als Vollzeitunternehmen betreiben. Stallwood beschreibt Auditorium als ein leidenschaftliches Projekt, an dem die beiden in den letzten Monaten mehr oder weniger rund um die Uhr gearbeitet haben – zwischen ihrer abrechnungsfähigen Arbeit für Kunden.

Auditorium ist ein wirklich faszinierendes und süchtig machendes multisensorisches Erlebnis – teils Puzzlespiel, teils Lichtskulptur, teils Musikinstrument – ​​in dem Sie verschiedene Steuerelemente verwenden, um The Flow umzuleiten – einen Strom von Partikeln, die einen Klang erzeugen, wenn sie mit einem Audio-Container kombiniert werden der gleichen Farbe. Der Flow und die Audio-Container befinden sich in verschiedenen Teilen des Spielbereichs. Mithilfe von Richtungssteuerungen, Attraktoren und Repellern und anderen Objekten leiten Sie The Flow an die entsprechenden Audio-Container weiter. Wenn The Flow auf den Audio-Container trifft, wird ein Musik-Soundtrack aktiviert. Sobald dies erledigt ist, ist das Level abgeschlossen.

AuditoriumIn drei Akten, die jeweils mehrere Einzellevel umfassen, lernen die Spieler, Steuerungen und Hindernisse zu manipulieren, um den Flow dorthin zu bringen, wo er sein soll.

Stallwood erklärte, dass die Auditorium-Website vor einigen Wochen zum ersten Mal veröffentlicht wurde und zunächst wenig bekannt wurde, was die beiden so entmutigte, dass sie darüber nachdachten, Auditorium auf Sparflamme zu stellen und zum Alltag zurückzukehren. Mundpropaganda hat das öffentliche Bewusstsein für Auditorium geweckt – sogar bei TabletS, wo Auditorium zum ersten Mal auf unserem Radar auftauchte, nachdem ein Leser einen Tipp auf den ansässigen Mac OS X Hints-Editor Rob Griffiths gegeben hatte. Dank Social-Networking-Sites und Nachrichtenblogs hat der Verkehr dramatisch zugenommen – genug, dass Stallwood und Saint das Spiel aktiv weiterentwickeln. Sie planen auch, in einem Entwickler-Blog, der am Mittwoch online gehen soll, weitere Details zum Hintergrund von Auditorium zu veröffentlichen.

Wie man ein Bild als Bildschirmschoner auf dem Mac macht

Stallwood weist darauf hin, dass die Adobe Flash-Version auf der Auditorium-Website, wie auf der Website beschrieben, nur eine Demo ist. Es kann kostenlos gespielt werden und ist intelligent genug, um sich daran zu erinnern, wo Sie aufgehört haben, wenn Sie das Spiel nicht in einer einzigen Sitzung beenden. Cipher Prime nimmt auch Spenden für Besucher entgegen, die das Auditorium weiterentwickelt sehen möchten.

Die Entwickler sagen, dass sie Flash an seine Grenzen und weit darüber hinaus getrieben haben. Wir haben ein benutzerdefiniertes Framework für Auditorium, ein benutzerdefiniertes Partikeleffektsystem und mehr entwickelt, sagte Saint.

Inspiriert davon, wie das Flash-Spiel auf einem HP TouchSmart PC läuft – einem Windows-PC mit Touchscreen-Technologie – haben Stallwood und Saint die Entwicklung einer Windows-App auf Hochtouren gebracht und hoffen, dass sie bis Weihnachten abgeschlossen sein wird. Von dort aus werden sie durchatmen und sehen, wohin der nächste Schritt führt, und sie lassen sicherlich die Tür zu einer iPhone- und iPod touch-Version offen.

Stallwood sagte, dass Cipher Prime noch nicht von Investoren oder Spieleherausgebern angesprochen wurde, die daran interessiert sind, die Konvertierung des Spiels auf andere Plattformen zu finanzieren. Im Moment ist Cipher Prime eher die klassische Bootstrap-Operation: Zwei Typen mit einer tollen Idee, die sich in ihrer Freizeit damit abmühen. Und das passt im Moment sowieso gut zu Stallwood und Saint.

Es scheint, als seien einige der besten Ideen aus [Bootstrap-Operationen] entstanden, sagte Saint. Ich denke, wenn Sie nicht viele Ressourcen zum Ausschöpfen haben, müssen Sie sich auf den wahren Kern Ihrer Idee konzentrieren, um sie zu verwirklichen.