Haupt Sonstiges AVG bringt den LinkScanner-Malware-Detektor auf den Mac
Sonstiges

AVG bringt den LinkScanner-Malware-Detektor auf den Mac

VonPhilip Michaels 13. Juni 2010 17:05 PDT Monster Gremlin-Bug

Ein Unternehmen, das Antiviren-Angebote für PC-Benutzer bereitstellt, bringt einen kostenlosen Link-Checker auf den Mac.



Wie übertrage ich Samsung auf das iPhone?

AVG-Technologien plant die Einführung einer Mac-Version von AVG LinkScanner, einem kostenlosen Download, der Website-Links auf potenzielle Bedrohungen scannt. AVG sagt es LinkScanner-Anwendung überprüft Webseiten in Echtzeit und gibt eine Warnung an die Benutzer aus, wenn die Software eine Website findet, die potenzielle Probleme aufwerfen könnte.

Jedes Mal, wenn Sie auf einen Link klicken oder auf Informationen im Internet zugreifen, scannen wir ihn nach Malware und Phishing-Versuchen, sagte J.R. Smith, CEO von AVG Tablets .





Die Software von AVG verlässt sich nicht auf Websites auf der schwarzen Liste, die für potenziell schädliche Inhalte gekennzeichnet wurden. Stattdessen verwendet die Anwendung Echtzeitprüfungen, um Benutzer auf potenziell problematische Websites aufmerksam zu machen. Das Unternehmen ist stark auf eine große Benutzerbasis angewiesen – laut AVG mehrere zehn Millionen Benutzer –, um sicherzustellen, dass Benutzer auf sicheren Webseiten surfen.

Mac-Benutzer haben weitgehend frei von Malware und Viren gelebt, da sich die Ersteller von Malware darauf konzentriert haben, verbreitetere Plattformen anzugreifen. Diese Zahlen werden sich ändern, da der Mac dank des Wachstums von OS X und Apples mobilem iOS zu einem immer weiter verbreiteten System wird. Die eigentliche Bedrohung stellt jedoch die Zunahme von Social-Networking-Sites dar, die das Risiko erhöhen, dass Websurfer Phishing und anderen böswilligen Angriffen zum Opfer fallen.



AVG LinkScanner für Mac warnt Sie, wenn Sie zu einem potenziell gefährlichen Link surfen.

So machen Sie Speicherplatz auf der icloud frei

Wir schreien hier nicht, dass Macs anfällig sind, sagte Smith und fügte hinzu, dass Mac OS wie jede Plattform seine Schwachstellen hat. Vielmehr bedrohen die Bedrohungen durch Angriffe über soziale Netzwerke die Nutzer plattformunabhängig, so Smith weiter. Wir schützen Menschen in einigen Fällen vor sich selbst.

Schauen Sie sich die zunehmende Bedeutung verkürzter URLs an, sagte Smith. Versierte Websurfer waren früher in der Lage, sich eine URL anzusehen und einen potenziellen Phishing-Versuch zu erkennen; komprimierte URLs erschweren dies. Sie können [die vollständige URL] nicht sehen, fügte Smith hinzu. Du kannst nicht dein eigener Polizist sein.

ein anderes Gerät im Netzwerk verwendet Ihre IP-Adresse

Der kostenlose Download von AVG LinkScanner wurde für Mac OS X 10.5 und 10.6 entwickelt; es läuft auf Mozilla Firefox 3.x und höher sowie Safari 3.x und höher, einschließlich der neu veröffentlichten Version 5 von Apples Webbrowser.