Haupt Andere Die besten E-Mail-Apps für iPhone und iPad, Ausgabe 2016
Andere

Die besten E-Mail-Apps für iPhone und iPad, Ausgabe 2016

Funktion Jetzt, wo Mailbox weg ist, was kann ein iOS-Power-User tun? Chefredakteur, Tablets 04.04.2016 20:00 PDT

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, E-Mail ist ein Teil unseres Lebens. Was als aufregende Erklärung von Du hast Post! ist zu einem ununterbrochenen Ärgernis mit Piepsen, Summen und Klingeln geworden. Den ganzen Tag über werden wir mit einer Flut von Nachrichten überschwemmt, und es ist alles, was wir tun können, um Schritt zu halten. Wichtige E-Mails können unter der Last so vieler überflüssiger E-Mails verloren gehen, denn unsere Posteingänge wölben sich aus den virtuellen Nähten.

Apples eigene Mail-App hat sich zumindest seit iOS 6 von nur respektablen zu ziemlich großartigen entwickelt. Für viele Benutzer besteht keine Notwendigkeit, nach einer anderen E-Mail-App zu suchen. Seine herausragende Funktion ist immer noch Einfachheit, profitiert aber auch von der hervorragenden Karten- und Kalenderintegration, der VIP-Filterung und der Unterstützung für große Anhänge. Und wenn es einen E-Mail-Client eines Drittanbieters gibt, der den Anmerkungsfunktionen von Mail entsprechen kann, habe ich ihn nicht gefunden.

Aber obwohl Mail eine der wenigen iOS-Apps ist, die Benutzer nicht sofort in einen tiefen, dunklen Ordner verbannen, werden viele gewohnheitsmäßige E-Mail-Versender immer noch nach einer Alternative von Drittanbietern suchen. Und hier begann meine Suche nach der besten iOS-E-Mail-App.

Vor einem Jahr war die Mailbox von Orchestra Inc klarer Spitzenreiter, aber selbst wenn nicht Winner: Spark

iPhone-Nutzer einer bestimmten Generation können sich an den Tag erinnern Sparrow ist im App Store gelandet. In die Fußstapfen seiner herausragenden Desktop-App tretend, wurde Sparrow leider geschlossen, bevor es seine Flügel wirklich ausbreiten konnte. Aber du musst nicht weiter suchen als Funke (kostenlos im Appstore ) um zu sehen, was es hätte werden können.

Funke1 geschwärzt

Der Posteingang von Spark ist schlauer als der durchschnittliche Bär.

Es ist nicht so, dass Spark ein Derivat von Sparrow ist, eher ist es genauso ehrgeizig. Entwickelt von Readdle , Spark versteht Produktivität wie nur wenige andere E-Mail-Apps und gibt Ihrem Posteingang ein Gefühl von Klarheit, noch bevor Sie E-Mails in die Zukunft oder in den Papierkorb werfen. Es beginnt mit dem intelligenten Posteingang, einer Option in der Seitenleiste, die Ihre ungelesenen E-Mails automatisch in einen separaten Bereich filtert. Ebenso werden Newsletter und Werbeaktionen von persönlichen Nachrichten getrennt, sodass Sie sofort sehen können, was wichtig ist.

Beim intelligenten Posteingang von Spark geht es nicht nur um die Organisation. Durch die Verwendung eines Kartensystems können Sie E-Mails gleichzeitig bearbeiten, Nachrichtenblöcke mit einem einzigen Wisch löschen, verschieben oder anheften. Sie können zwischen einzelnen Nachrichten navigieren, indem Sie nach links oder rechts wischen, eine kleine Zeitersparnis, die einen großen Unterschied macht, wenn Sie durch einen überfüllten Posteingang blättern. Mit Spark können Sie sogar Benachrichtigungen für nur die E-Mails abrufen, die es für wichtig hält, so wie Mail VIPs vom Rest des Pakets trennt, nur dass Sie die würdigen Kontakte nicht manuell markieren müssen.

spark2 geschwärzt

Wenn Sie die Planung und das Schlummern von Mailbox verpassen, bringt Sie Spark zurück auf den Weg zu Inbox Zero.

Spiel, bei dem du Dinge isst und größer wirst

Aber die Intelligenz von Spark hört hier nicht auf. Die App verbindet sich mit allen wichtigen Cloud-Diensten (Dropbox, iCloud Drive, OneDrive, Evernote usw.), sodass Sie Dateien problemlos anhängen und speichern können, während Sie mit der praktischen Pocket-Kompatibilität Links zum späteren Lesen speichern können. Eine Fantastical-ähnliche natürliche Suchmaschine verstärkt sogar Ihre Suchen, hilft Ihnen, Nachrichten und Anhänge genauer zu finden, und Sie können häufige Suchen speichern. Der Erstellungsprozess ist ebenso angenehm, mit klaren Schaltflächen zum Hinzufügen von Anhängen und Fotos, und nachdem Sie eine Nachricht gesendet haben, gibt Ihnen eine Schaltfläche zum Rückgängigmachen fünf Sekunden Zeit, um Ihre Meinung zu ändern und die Zustellung zu verhindern.

Auch in der Optik fehlt es nicht an Spark. Eine ausziehbare Seitenleiste mit einem himmelfarbenen Farbverlauf hält Ihre Konten, Ordner und Karten organisiert, und Sie können hier auch auf Ihren intelligenten Posteingang und Ihre Anhänge zugreifen. Über Ihrem Posteingang können Sie mit den kleinen Widgets von Spark schnell auf Ihre Termine im integrierten Kalender zugreifen oder eine Verknüpfung zu einem Ihrer Lieblingsordner bereitstellen.

Die Benutzeroberfläche von Spark ist extrem anpassbar, von den Widgets über die Karten bis hin zu den Wischvorgängen. Dinge können optimiert, verschoben oder ganz entfernt werden, was Spark zu einem der schnellsten und anpassungsfähigsten Clients macht, die ich verwendet habe. Es kann unter dem gemeinsamen Posteingang Null Regeln zum Schlummern und Archivieren, aber was Spark überlegen macht, ist, dass es Sie nicht zu einer Methode zwingt. Es gibt Ihnen einfach die Kontrolle, die Sie benötigen, um Ihre Nachrichten richtig zu verwalten.

Apple Mac Pro (Mitte 2010)

Zweitplatzierter: AirMail

Die meisten modernen E-Mail-Apps ermöglichen ein gewisses Maß an Anpassung, sodass Sie das Verhalten von Gesten und Wischbewegungen anpassen, Warntöne für jedes E-Mail-Konto einstellen und sogar Akzentfarben und Avatare optimieren können. Aber selbst wenn Sie jede Option in jedem hier erwähnten E-Mail-Client in einer Art Super-Einstellungen kombinieren würden, wäre es wahrscheinlich immer noch nicht in der Lage, der erstaunlichen Personalisierung von . gerecht zu werden Luftpost ( im Appstore ).

Luftpost1

Alles an der Benutzeroberfläche von Airmail kann optimiert werden, von den Wischvorgängen bis hin zu den Filtern.

Oberflächlich betrachtet ist Airmail kaum mehr als ein gut aussehender mobiler Client, der sich auf gängige Organisationsmethoden stützt, um Ihren Posteingang zu verwalten. Schaltflächen am unteren Bildschirmrand bieten eine One-Touch-Filterung, mit der Sie Ihre Nachrichten nur an diejenigen mit Anhängen oder nur an diejenigen, die Teil eines Konversations-Threads sind, anrufen können. Aber nichts an ihnen ist besonders innovativ. Tatsächlich entdeckte ich die wahre Macht von Airmail erst, als ich nach einer Möglichkeit suchte, diese Schaltflächen zu verbergen.

Das Tippen auf die Einstellungsschaltfläche in der Seitenleiste von Airmail ist wie das Öffnen einer ganz neuen App. Wo andere Apps Sie mehr oder weniger zwingen, ihre Vorgehensweise zu erlernen, ist die Standardoberfläche von Airmail nur ein Vorschlag. Sie können alles vom Aussehen bis hin zu den Wischvorgängen, Schlummerpausen und Diensten anpassen, und es wird wahrscheinlich Tage, wenn nicht Wochen dauern, bis Sie sich für die perfekte Kombination entscheiden.

Es stehen so viele Aktionen und Optionen zur Auswahl, dass es eher wie eine Automatisierungs-App als wie ein E-Mail-Client aussieht. Viele der Apps hier verwenden iCloud Sync, um Versionen synchron zu halten, aber was Airmail bietet, ist deutlich leistungsfähiger als ein Ein-Aus-Schalter. Sie können nicht nur bestimmte Konten auswählen, die synchronisiert werden sollen, sondern auch, was an die Cloud gesendet wird, geradezu forensisch. Jede einzelne Einstellung hat ihren eigenen Schalter. Wenn Sie also Ihre Einstellung für die rechte Wischbewegung synchronisieren möchten, aber nicht Ihre linke, kann Airmail dies berücksichtigen.

Luftpost2

Airmail bietet mehr Optionen für seine Benachrichtigungen als einige E-Mail-Clients für ihre gesamte App.

Apropos Wischbewegungen: Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, sie mit mehr als einem Dutzend individueller Aktionen anzupassen, von der Archivierung einer Nachricht bis zum Versand an eine andere App. Gleiches gilt für interaktive Benachrichtigungen, die eine Reihe von Optionen bieten, die weit über die üblichen Markierungen als gelesen und in den Papierkorb senden hinausgehen.

wo finde ich gelöschte textnachrichten

Für Power-User verbindet sich Airmail mit etwa 30 Apps und Diensten, sodass Sie sich mit Ihrer Dropbox, Google und Box verbinden können, während Sie gleichzeitig Links zu Pocket speichern oder Textschnipsel an Evernote und Editorial senden. Für Zeitschriftenorganisatoren bietet es eine enorme Kontrolle über die Ordnerzuordnung, und Sie können für fast alles Labels zuweisen. Darüber hinaus können Sie das automatische Herunterladen von Anhängen begrenzen, den auf dem Abzeichen angezeigten Zähler ändern und Aliasse festlegen. Und wenn Sie die Filter einfach ausschalten möchten, können Sie das auch tun.

Airmail hat vielleicht keine Funktion, die man ausprobieren muss, die Leute dazu verleitet, es herunterzuladen, aber der Unterschied liegt nicht darin, was es tut, sondern darin, was es Ihnen ermöglicht. Als E-Mail-Client wird es nichts an Ihrer Routine ändern, aber es gibt Ihnen die Tools, die Sie benötigen, um Ihren Traum-Posteingang einzurichten, egal wie viele Nachrichten Sie darin behalten möchten.

Am besten für Minimalisten: CloudMagic

Bei der Popularität von Mailbox ging es nicht nur um saubere Posteingänge. Zusammen mit seiner Planungsfähigkeit kam ein schönes Design, das minimal und dennoch funktional war. Wenn Sie nach etwas Ähnlichem gesucht haben, CloudMagic (kostenlos im Appstore ) ist genauso leicht und luftig wie der Name vermuten lässt.

Wolkenmagie

Wenn Sie auf der Suche nach einem sauberen, minimalen Posteingang sind, wird CloudMagic Sie nicht enttäuschen.

CloudMagic versteht, dass es bei Minimalismus um mehr geht als um Sparsamkeit, und seine Benutzeroberfläche lässt Sie nicht nach seinen Funktionen suchen. Die elegante Typografie und das Layout verleihen der App ein natürliches, logisches Gefühl, das auf einen Blick gut funktioniert. Wenn Sie sich beispielsweise im einheitlichen Posteingang befinden, grenzen Farbstreifen Ihre Konten ab, eine subtile Möglichkeit, Nachrichten ohne zusätzliche Ablenkung zu trennen.

Selbst mit begrenzter Anpassung und dem vagesten Gefühl von Inbox Zero schafft es CloudMagic, Ordnung in Ihre E-Mails zu bringen. Es verzichtet auf Dinge wie Schlummern und Zeitplanung zugunsten einer intelligenten Integration mit den anderen Produktivitäts-Apps und -Diensten, die Sie bereits verwenden. Mit nur ein oder zwei Fingertipps kannst du in Todoist ein Fälligkeitsdatum festlegen oder zu einer Trello-Liste hinzufügen, ohne zwischen den beiden Apps hin- und herspringen zu müssen.

Aber die wahre Magie kommt von seiner intelligenten Benutzeroberfläche. CloudMagic legt großen Wert auf Einfachheit und hilft Ihnen, in Ihrem Posteingang zu navigieren, ohne den Bildschirm mit unnötigen Schaltflächen zu überfüllen – nur das Wesentliche.

Am besten für Profis: Ausblick

Die Outlook-Desktop-App von Microsoft war schon immer der erste Name in Unternehmens-E-Mails. Noch mehr als professionelle Funktionen wie Kalender- und Office-Integration, nahtlose Synchronisierung und erstklassige Organisation bietet Outlook immer die Privatsphäre und Sicherheit, die sich Unternehmen wünschen.

Ausblick geschwärzt

Die Registerkarte „Personen“ von Outlook ist mehr als ein Adressbuch – sie ist wie ein Archiv für Ihre Kontakte.

Und die mobile Outlook-App (kostenlos im Appstore ) geht in diesem Sinne weiter. Während einige Benutzer sein Engagement für Sicherheit in Frage stellten, als Accompli und Sunrise in Outlook mobile zusammengeführt wurden, ist Microsoft am Steuer nicht eingeschlafen. Eine Reihe stetiger Upgrades hat wichtige Funktionen wie Multi-Faktor-Authentifizierung und OAuth für Office 365-Konten sowie Funktionen zur Verwaltung mobiler Geräte und Anwendungen gebracht. Und das neueste Update hat Touch ID-Unterstützung für ein zusätzliches Maß an Privatsphäre auf dem Gerät hinzugefügt.

Und auch Outlook auf iOS mangelt es nicht an professionellen Funktionen. Ein sauberer, fokussierter Posteingang stellt wichtige Nachrichten in den Mittelpunkt, während Sie auf einer speziellen Registerkarte problemlos Anhänge sowie auf Cloud-Laufwerken gespeicherte Dateien durchsuchen können. Mit einem vollständigen Kalender können Sie Ihren Zeitplan einsehen, Ereignisse und Einladungen zu Einladungen hinzufügen, ohne die Nachricht zu öffnen, während ein praktisches In-App-Adressbuch Nachrichten, Ereignisse und Dateien nach Absender filtert.

Am besten für Gmail: Posteingang

Seien wir ehrlich, die Mehrheit der Leute arbeitet nicht aktiv daran, Inbox Zero zu erreichen. Die meisten von uns sehen nie den Boden ihres Posteingangs und ertrinken in den meist ungelesenen Werbeaktionen, Newslettern und Ankündigungen, die unsere Konten jeden Tag überfluten. Während andere Kunden hier versuchen, dies zu lösen, indem sie sie vor Blicken schützen, hat Google das Problem mit einem organisatorischeren Ansatz verfolgt Posteingang (kostenlos im Appstore ).

Braucht die Apple Watch einen Datentarif?
Posteingang

Der Posteingang von Google ist gewöhnungsbedürftig, aber der beste Weg, um Ihr Gmail-Konto zu organisieren.

Anstatt Sie einen riesigen E-Mail-Container durchsuchen zu lassen, sortiert Inbox Ihre Nachrichten in Bündeln. Dinge wie Werbeaktionen, Einkäufe und Reisen werden alle automatisch sortiert, wenn sie ankommen, und sogar persönliche Nachrichten werden nach Zeit sortiert. Sie können auch Ihre eigenen Gruppen basierend auf einer Vielzahl von Kriterien erstellen, und da Inbox diese Nachrichten nicht ausblendet, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sie sehen und darauf reagieren.

Inbox unterstützt auch Snoozing und Planung sowie einen intelligenten Schalter, der alle von Ihnen angehefteten Nachrichten sammelt, aber am effektivsten ist es, wenn Sie ihn die schwere Arbeit für Sie erledigen lassen. Da Google sowieso für einen Großteil der zielgerichteten Werbung verantwortlich ist, die wir erhalten, ist es nur natürlich, dass Google den besten Weg findet, damit umzugehen.

Am besten, um Dinge zu erledigen: Versand

Selbst wenn Sie Ihren Posteingang jeden Tag pflichtbewusst leeren, müssen Sie irgendwann auf all diese verschobenen und geplanten Nachrichten reagieren. Mit vielen der Apps hier können Sie Ereignisse und Erinnerungen planen, sogar To-Dos festlegen. Wenn Sie jedoch ernsthafte Arbeit in Ihrem Posteingang haben, Versenden ( im Appstore ) ist die einzige, auf die Sie sich verlassen können, um sicherzustellen, dass alles erledigt wird.

versenden

Der Versand hilft Ihnen, Ihren Posteingang gezielt zu bereinigen.

Beim Versand geht es um Aktionen. Die üblichen sind hier über Wischen und Schaltflächen, aber es geht viel weiter als einfache Antworten. Die App fungiert eher wie ein Hub als ein E-Mail-Client und verbindet sich mit Dutzenden von beliebten Apps, die bereit sind, Ihre Gebote zu erfüllen. Jede Nachricht hat das Potenzial, in etwas Spezifischeres umgewandelt zu werden, sei es eine Aufgabe für Clear, eine Notiz in Drafts oder eine Erinnerung für Fantastical. Der genaue Wortlaut kann innerhalb der App bearbeitet und in Sekundenschnelle versendet werden, sodass Sie schnell an der nächsten Nachricht arbeiten können.

Und wenn Sie nur antworten müssen, erledigt Dispatch dies sogar noch effizienter und speichert Textschnipsel, auf die Sie zugreifen und sie in Nachrichten einfügen können, um Wiederholungen zu vermeiden. Der Versand bringt Sie möglicherweise nicht schneller zu Inbox Zero als die anderen Clients hier, aber es wird viel zufriedenstellender sein, als Ihre Nachrichten nur bis zu einem späteren Zeitpunkt abzulegen.

Andere erwähnenswerte

Während die E-Mail-Apps hier die Bandbreite dessen abdecken, was mit einem Posteingang getan werden kann, gibt es im App Store viele weitere hervorragende Optionen.

alle meine texte werden gelöscht iphone

Zusammen mit anpassbaren Swipes, Likes und der SaneBox-Integration, Boxer ( im Appstore , oder versuchen Sie es kostenlose Lite-Version ) bringt Ihren Kalender und Ihre Kontakte direkt in die App für eine schnelle und einfache Planung. Ebenfalls nützlich ist eine Reihe von Schnellantworten, die Ihrer E-Mail die Unmittelbarkeit einer einfachen Textnachricht verleihen.

Mein Brief (kostenlos im Appstore ) hat eine schöne Benutzeroberfläche mit großen Gravataren und einer hervorragenden Seitenleiste, mit der Sie Anhänge sehen und den Papierkorb mit nur einem Fingertipp leeren können. Schnelle Animationen sorgen durchweg für ein spielerisches Gefühl, aber eine tiefe Kontrolle über Benachrichtigungen und die Verschlüsselung des Datenverkehrs sorgen für ein gewisses Maß an Professionalität.

Protonenpost

Es ist in Ordnung, sich ein bisschen wie James Bond zu fühlen, wenn Sie eine Nachricht mit ProtonMail senden.

Inky (kostenlos im Appstore ) ist ein weiterer attraktiver Kunde, der mehr ist als ein hübsches Gesicht. Abgesehen von ihrem entzückenden Symbol bietet die App erweiterte Suche und benutzerdefiniertes Tagging sowie eine Reihe intelligenter Postfächer, die die Navigation zum Kinderspiel machen. Gmail-, iCloud-, Hotmail-, MSN-, Live- und Outlook.com-Konten sind kostenlos, aber das Hinzufügen von Exchange-, Google Apps- oder benutzerdefinierten IMAP-Konten erfordert ein Pro-Konto von 5 USD/Monat.

Es gibt auch BlueMail (kostenlos im Appstore ), die nicht annähernd so düster ist, wie der Name vermuten lässt. Mit einem Posteingang, der auf Geschwindigkeit und Produktivität ausgelegt ist, geht es bei der aufgabenorientierten App weniger um Inbox Zero als um Inbox To-do. Beim Planen oder Snoozen von Nachrichten sammelt Blue Mail diese in einem separaten Aufgaben-Tab, wo sie rechtzeitig bearbeitet werden können.

Wenn Verschlüsselung dein Ding ist, kannst du es dir ansehen ProtonMail (kostenlos im Appstore ). Sie müssen sich für eine neue Adresse anmelden, aber es ist eine kleine Hürde, um auf den sichersten Client der Welt zuzugreifen. An der Oberfläche sieht es aus wie ein normaler Client, aber hinter den Kulissen sind Ihre Nachrichten mit 2048-Bit-End-to-End-Verschlüsselung geschützt, und Sie können Ihre E-Mails nach einer gewissen Zeit sogar selbst zerstören lassen. Außerdem haben Sie denselben E-Mail-Client, den Elliot verwendet Herr Roboter .