Haupt Mac Bestes MacBook: Welchen Apple-Laptop sollten Sie kaufen?
Mac

Bestes MacBook: Welchen Apple-Laptop sollten Sie kaufen?

Beste Auswahl MacBook Pro vs. MacBook Air. Hier ist, was Sie wissen müssen, um das richtige auszuwählen. Chefredakteur, Tablets 25. Okt 2021 19:00 PDT MacBook-Modelle IDG

Sie planen den Kauf eines neuen Mac-Laptops. Sie gehen also zu Ihrem lokalen Apple Store oder lesen die Seiten der Apple-Website durch und haben Geld zum Ausgeben, aber keine Ahnung, welches MacBook Sie kaufen sollen.

Mach dir keine Sorge! Deshalb sind wir hier. In diesem Leitfaden gehen wir die aktuelle MacBook-Reihe von Apple durch, weisen auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten hin und geben Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um das richtige MacBook für Sie auszuwählen.

Die günstige Wahl: MacBook Air für 999 US-Dollar

Beginnt bei 9

MacBook Air (M1, 2020)

MacBook Air (M1, 2020) Beste Preise heute: 9,00 bei B&H Photo | 9.99 bei Best Buy | 949,00 $ bei Adorama

Langjährige Mac-Benutzer erinnern sich vielleicht noch daran, als das MacBook Air vor Jahren als Apples Einstieg in den ultraportablen Laptop-Markt sein Debüt feierte. Aber die Zeiten haben sich geändert, und ab 2015 wurde das MacBook als erschwinglicher Laptop von Apple neu positioniert.

Wie hoch sind die Preise für das MacBook Air? Mit einem 999-Dollar-Modell ist das MacBook Air der günstigste Laptop von Apple. Wenn Sie sich entscheiden, die Funktionen anzupassen, ändert sich der Preis.

Was sind die Spezifikationen des MacBook Air für 999 US-Dollar?

  • Apple M1 System on a Chip mit 8-Kern-CPU (4 Performance-Kerne und 4 Effizienz-Kerne), 16-Kern Neural Engine
  • 8 GB einheitlicher Speicher
  • 256 GB SSD-Speicher
  • 7-Kern-Grafikprozessoreinheit
  • 13,3-Zoll-Retina-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 2560 × 1600
  • Zwei Thunderbolt-/USB-4-Anschlüsse
  • Kopfhöreranschluss
  • Wiegt 2,75 Pfund
MacBook Air mit iPhone

Das M1 MacBook Air ist ebenso leicht wie erschwinglich.

Jason Cross/IDG

Wozu ist es gut? Das MacBook Air kann typische Aufgaben wie Internetzugang, Schreiben, Tabellenkalkulationen, Präsentationen und andere produktivitätsbezogene Aufgaben problemlos bewältigen. Es hat auch genug Verarbeitungsleistung, um mit Apple Photos Ihre Bilder zu bearbeiten und zu verwalten oder kurze YouTube-Videos in iMovie zu erstellen. Es hat die Leistung, High-End-Arbeit mit Profi-Apps zu bewältigen, muss jedoch aufgrund seines Designs möglicherweise die CPU-Geschwindigkeit drosseln, um eine angemessene Temperatur aufrechtzuerhalten.

Sparen Sie Geld und kaufen Sie generalüberholt: Äpfel Refurbished und Räumungs-Online-Shop hat ein paar MacBook Air Modelle zu verkaufen. Diese schonend gebrauchten Laptops sind zwar nicht ganz neu, wurden jedoch nach den strengen Richtlinien von Apple aufgearbeitet und sind wie neu.

Kaufberatung für Template Studio: Das MacBook Air ist ein leistungsfähiger Laptop für Ihre tägliche Arbeit sowie professionelle Aufgaben zu einem erschwinglichen Preis.

Die leichte Wahl: MacBook Air

Wiegt weniger als drei Pfund

MacBook Air (M1, 2020)

MacBook Air (M1, 2020) Beste Preise heute: 9,00 bei B&H Photo | 9.99 bei Best Buy | 949,00 $ bei Adorama

Okay, wir wissen, wir haben gerade darüber gesprochen, wie das MacBook Air ursprünglich als leichte Lösung von Apple auf den Markt kam und als erschwinglicher Laptop des Unternehmens neu positioniert wurde. Und das ist die Sache: Es ist auch der kleinste Laptop von Apple, der in die meisten hineinpasst Rucksäcke, Aktentaschen, Schulranzen und Taschen . Und es ist ein bisschen leichter als das 13-Zoll-MacBook Pro bei ungefähr der gleichen Größe.

Wie groß ist es? Hier sind die Besonderheiten des MacBook Air im Vergleich zum 13-Zoll-MacBook Pro.

MacBook Air 13-Zoll-MacBook Pro
Höhe0,16 bis 0,63 Zoll0,61 Zoll
Breite11,97 Zoll11,97 Zoll
Tiefe8,36 Zoll8,36 Zoll
Gewicht2,8 Pfund3,1 Pfund

Warum sich stattdessen für das MacBook Pro entscheiden: Wenn Sie mehr Rechenleistung wünschen, entscheiden Sie sich für das 13-Zoll-MacBook Pro. Das 13-Zoll-MacBook Pro für 1.299 US-Dollar und 1.499 US-Dollar verfügt über das gleiche 8-Kern-Apple M1-System auf einem Chip, aber sein Design ermöglicht es, die erzeugte Wärme besser zu bewältigen, während intensivere Aufgaben ausgeführt werden, die häufig in Pro-Apps ausgeführt werden.

Sparen Sie Geld und kaufen Sie generalüberholt: Äpfel Refurbished und Räumungs-Online-Shop hat ein paar MacBook Air Modelle zu verkaufen. Diese schonend gebrauchten Laptops sind zwar nicht ganz neu, wurden jedoch nach den strengen Richtlinien von Apple aufgearbeitet und sind wie neu.

wie bekomme ich einen gelöschten text zurück

Kaufberatung für Template Studio: Wenn Sie unterwegs sind und Größe und Gewicht Priorität haben, ist das MacBook Air ein guter Reisepartner.

Die Wahl für schwere Arbeitslasten: 14- oder 16-Zoll-MacBook Pro

Das MacBook Pro ist das Top-of-the-Line-Notebook von Apple. Wenn Sie einen Laptop suchen, der jede Aufgabe bewältigen kann – und Sie kein begrenztes Budget haben – ist das MacBook Pro der Laptop, den Sie wollen.

Aus wie vielen Modellen kann ich wählen? Apple bietet fünf Laptops mit Standardkonfiguration an: zwei 14-Zoll-Versionen und drei 16-Zoll-Modelle. Jedes Modell ist in Silber oder Space Grau erhältlich.

Wie hoch sind die Preise für das MacBook Pro? Die Standardkonfigurationen für 14-Zoll-Modelle kosten 1.999 US-Dollar und 2.499 US-Dollar, und die 16-Zoll-Modelle kosten 2.499 US-Dollar und 2.699 US-Dollar sowie 3.499 US-Dollar.

Was sind die MacBook Pro-Spezifikationen? Hier sind die Einzelheiten zu jedem Modell. Wir beginnen mit den 14-Zoll-Laptops und listen dann die 16-Zoll-Laptops auf.

Es gibt zwei 14-Zoll-Modelle:

    1.999 $:Apple 8-Core M1 Pro SoC (sechs Leistungskerne, zwei Effizienzkerne), 16 GB Arbeitsspeicher, eine 14-Kern-GPU und eine 16-Kern-Neural Engine; 512 GB SSD, drei Thunderbolt/USB 4-Ports, HDMI 2.0-Port, SDXC-Kartensteckplatz2.499 $:Apple 10-Core M1 Pro SoC (acht Leistungskerne, zwei Effizienzkerne), 16 GB Arbeitsspeicher, eine 16-Kern-GPU und eine 16-Kern-Neural Engine; 1 TB SSD, drei Thunderbolt/USB 4-Ports, HDMI 2.0-Port, SDXC-Kartensteckplatz

14-Zoll-MacBook Pro (2021)

14-Zoll-MacBook Pro (2021) Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 99 bei B&H Foto und Video | 1.999,00 $ bei Amazon

Apple hat drei 16-Zoll MacBook Pros:

    2.499 $:Apple 10-Core M1 Pro SoC (acht Leistungskerne, zwei Effizienzkerne), 16 GB Arbeitsspeicher, eine 16-Kern-GPU und eine 16-Kern-Neural Engine; 512 GB SSD, drei Thunderbolt/USB 4-Ports, HDMI 2.0-Port, SDXC-Kartensteckplatz2.699 $:Apple 10-Core M1 Pro SoC (acht Leistungskerne, zwei Effizienzkerne), 16 GB Arbeitsspeicher, eine 16-Kern-GPU und eine 16-Kern-Neural Engine; 1 TB SSD, drei Thunderbolt/USB 4-Ports, HDMI 2.0-Port, SDXC-Kartensteckplatz3.499 $:Apple 10-Core M1 Max SoC (acht Leistungskerne, zwei Effizienzkerne), 32 GB Arbeitsspeicher, eine 32-Kern-GPU und eine 16-Kern Neural Engine; 1 TB SSD, drei Thunderbolt/USB 4-Ports, HDMI 2.0-Port, SDXC-Kartensteckplatz

16-Zoll-MacBook Pro (2021)

16-Zoll-MacBook Pro (2021) Beste Preise heute: 2499,00 $ bei Best Buy | 2.699,00 $ bei Amazon

Alle 14- und 16-Zoll-MacBook Pros sind mit einem Liquid Retina XDR-Display ausgestattet, das ProMotion und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt, wodurch Animationen auf dem Bildschirm sehr flüssig aussehen. Mit einer maximalen Helligkeit von 1.600 Nits (1.000 Nits beim Anzeigen von HDR-Inhalten) ist es der hellste Bildschirm auf einem Apple-Laptop.

Wozu ist es gut? Wenn Sie eine hohe Arbeitsbelastung haben, hat das MacBook Pro die Leistung, um sie zu bewältigen, kein Schweiß. Videoproduktion, Grafik und Animation, ernsthafte Datenverarbeitung – was auch immer, das MacBook Pro ist dafür gemacht. Das MacBook Pro ist sogar stark genug, um als Ihr einziger Computer zu dienen – es ist leistungsstärker als einige der niedrigeren Konfigurationen des Intel-basierten Mac Pro.

Wie bekomme ich einen geteilten Bildschirm auf dem iPad?

All diese Verarbeitungsleistung hat ihren Preis – das MacBook Pro ist Apples teuerster Laptop. Und es ist auch das schwerste, wobei die 16-Zoll-Modelle 4,5 Pfund wiegen. Das mag nicht viel klingen, aber stellen Sie sich vor, Sie wären unterwegs, treffen sich mit Leuten, arbeiten aus der Ferne. Das Gewicht trägt im Laufe des Tages auf Sie zu.

14-Zoll-M1 Pro MacBook Pro 2021

Das 14-Zoll MacBook Pro hat enorme Leistung und sieht gut aus.

IDG

Kaufberatung für Template Studio: Die Auswahl eines MacBook Pro ist ein wenig kompliziert, nicht nur wegen der Größenunterschiede, sondern auch aufgrund der Unterschiede zwischen den Funktionen, die innerhalb jeder Größenkategorie angeboten werden.

Das 16-Zoll-MacBook Pro für 3.499 US-Dollar ist der Laptop mit allem drum und dran. Es ist dasjenige für die anspruchsvollsten Benutzer, die den High-End-M1 Max-Prozessor und seine 32-Kern-GPU mögen werden. Das 14-Zoll-MacBook Pro für 2.499 US-Dollar ist ein schöner Kompromiss aus Größe und Leistung – es hat ein M1 Pro, das nicht die GPU-Leistung des M1 Max hat, aber Sie können für 200 US-Dollar auf eine 24-Kern-GPU aufrüsten, oder zu einem M1 Pro Max mit 32-Kern-GPU für 400 US-Dollar.

Apple bietet 14- und 16-Zoll-MacBook Pros zum Preis von 2.499 US-Dollar an. Sie haben das gleiche M1 Pro, aber das 14-Zoll-Modell (das natürlich einen kleineren Bildschirm hat) hat eine 1-TB-SSD, während das 16-Zoll-Modell eine 512-GB-SSD hat. Denken Sie also daran, wenn Sie sich zwischen diesen beiden entscheiden.

Wenn Sie sich das 14-Zoll-MacBook Pro für 1.999 US-Dollar mit einem M1 Pro mit 8 Kernen ansehen, denken Sie an das 10-Kern-Upgrade für 200 US-Dollar. Abhängig von Ihrer Arbeit werden Sie es zu schätzen wissen, mehr Rechenleistung zu haben. Sie können es auch für 300 US-Dollar auf eine 10-Kern-CPU mit einer 16-Kern-GPU aufrüsten.

Da die neuen MacBook Pros auf Thunderbolt angewiesen sind, müssen Sie sich mit Adaptern eindecken, um Elemente wie ein externes Display, eine Festplatte und mehr anzuschließen. Wir haben ein Anleitung zum MacBook Pro Thunderbolt-Adapter um Ihnen zu helfen, die zu finden, die Sie brauchen.

Die Wahl des Leistungswertes: 13-Zoll-MacBook Pro

Das 13-Zoll MacBook Pro verwendet Apples M1 und bietet eine enorme Rechenleistung für seinen Preis. Wenn Sie viele kreative Consumer-Apps (iMovie, GarageBand usw.) verwenden und etwas mehr Rechenleistung als das MacBook Air wünschen, aber keine 2.000 US-Dollar ausgeben möchten, ist das 13-Zoll-MacBook Pro eine gute Wahl.

mein photostream vs icloud fotobibliothek

Aus wie vielen Modellen kann ich wählen? Apple bietet zwei Standardkonfigurationen an. Jedes Modell ist in Silber oder Space Grau erhältlich. Sie können jedes Modell anpassen, aber das Hinzufügen von Funktionen erhöht den Preis.

Wie hoch sind die Preise für das MacBook Pro? Die Standardkonfigurationen kosten 1.299 US-Dollar und 1.499 US-Dollar.

Was sind die MacBook Pro-Spezifikationen? Das 13-Zoll-MacBook Pro verfügt über einen 8-Core-M1-Chip (vier Performance-Kerne, vier Effizienz-Kerne), eine 8-Core-GPU. eine 16-Kern-Neural-Engine und 8 GB Arbeitsspeicher. Die Standardkonfigurationen sind entweder mit einer 256-GB- oder 512-GB-SSD ausgestattet.

13-Zoll-Macbook Pro

Das 13-Zoll MacBook Pro ist der letzte verbliebene Laptop mit einer Touch Bar.

IDG

Das 13-Zoll-MacBook Pro verfügt über einen Retina-Bildschirm mit einer Helligkeit von 500 Nits. Es hat keine 120-Hz-Aktualisierungsunterstützung wie das 14- und 16-Zoll-MacBook Pro. Es ist immer noch ein gutes Display, nur nicht so hochwertig.

Wozu ist es gut? Sein Design ist so konstruiert, dass es die CPU-Wärme besser verarbeitet als das MacBook Air, sodass es über einen längeren Zeitraum schnellere Geschwindigkeiten aufrechterhalten kann. Das 13-Zoll-MacBook Pro ist ideal für Benutzer, die viel mit kreativen Consumer-Apps wie iMovie, GarageBand oder Photos arbeiten. Es kann auch mit Pro-Apps umgehen, nur nicht so effizient wie das 14- und 16-Zoll-MacBook Pro. Es ist auch der letzte verbleibende Laptop mit einer Touch Bar.

Kaufberatung für Template Studio: Wenn Sie nach einem Laptop mit einer Kombination aus Größe, Rechenleistung und Preis suchen, ist das 13-Zoll-MacBook Pro die richtige Wahl. Für allgemeine Verbraucher bietet dieser Laptop eine gute Kombination von Funktionen.

Warum sollten Sie das 13-Zoll-MacBook Pro für 1.299 USD oder 1.499 USD dem MacBook Air vorziehen? Der Bildschirm des MacBook Pro ist etwas heller, unterstützt den breiten P3-Farbraum und das Pro hat bessere Lautsprecher. Wenn diese Funktionen für Sie nicht erforderlich sind, sollten Sie das MacBook Air in Betracht ziehen.

Warum sollten Sie das 14- oder 16-Zoll-MacBook Pro dem 13-Zoll-MacBook Pro vorziehen? Sie arbeiten in professionellen Apps und verlangen das Beste aus dem Prozessor und der GPU, und Sie sind bereit, dafür zu bezahlen.

13-Zoll-MacBook Pro (M1, 2020)

13-Zoll-MacBook Pro (M1, 2020) Herausgeber Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 1199,00 $ bei B & H Photo | 1.296,32 $ bei Amazon | 99,00 bei Apple