Haupt Software Die besten Notiz-Apps für das iPad und den Apple Pencil
Software

Die besten Notiz-Apps für das iPad und den Apple Pencil

Aktualisiert Mit dem Apple Pencil fühlt sich das Schreiben mit der Hand wieder cool an. Mitwirkender Autor, Tablets Aug 8, 2018 8:00 am PDT dmasaoka@idgcommunications.comWir zeigen unsere beliebtesten iPad-Notiz-Apps für die Verwendung mit dem Apple Pencil, von Apps, die Ihre Handschrift in Text umwandeln, bis hin zu Apps, die Karteikarten ähneln.

In diesem Artikel erwähnt

9,7-Zoll-iPad (6. Generation)

9,7-Zoll-iPad (6. Generation) Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: $ bei Apple

In diesem Artikel erwähnt

Bleistift (1. Generation)

Bleistift (1. Generation) Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 79,99 $ bei Amazon

Mit dem neues 9,7-Zoll-iPad , das Apfelstift kommt endlich zu den Massen. Apples jüngster Vorstoß, sein schäbiges Tablet wieder in die Schulen zu bringen, bedeutet, dass Sie nicht mehr wie man Berge von Geld ausgeben kann, wenn Sie das iPad wie einen digitalen Notizblock verwenden möchten, und das sind gute Nachrichten für uns alle, unabhängig davon, ob wir dabei sind Sitzungssäle oder Geschichtsunterricht der dritten Klasse.

Noch besser für Apple Pencil-Neulinge, der App Store ist bereits vollgestopft mit Notiz-Apps, die sein volles Potenzial ausschöpfen. Hier sind unsere Favoriten, die nach Jahren begeisterten Experimentierens ausgewählt wurden. ( Wir haben diesen Artikel mit einer Videodemonstration aktualisiert. Wir haben auch Cardflow+ hinzugefügt, eine andere Art von Notizen-App als die anderen, die wir besprochen haben, aber nicht weniger effektiv. )

Apple Notes: Die beste kostenlose App

Früher dachte ich, dass die Notizen-App von Apple nur für eines gut ist: Den Apple Pencil ausprobieren, wenn Sie in einem Geschäft sind. Sobald Sie den Bleistift nach Hause gebracht haben, wäre es besser gewesen, die meiste Zeit mit einer der anderen Apps auf dieser Liste zu verbringen.

iPadOS 13 hat daran vieles geändert. Notes ist immer noch nicht meine Lieblings-App für den Apple Pencil, aber Apple hat sie stark verbessert, indem wir 120 Farben zur Auswahl und die Möglichkeit haben, die Strichstärke für den Stift, Bleistift oder Textmarker zu ändern. Die neue Version verfügt außerdem über einen Pixel-Radierer, einen Dunkelmodus und die Möglichkeit, die Palette an jeden gewünschten Bildschirmrand zu verschieben.

Apple Pencil in der iOS Notes App

Eine der beeindruckendsten Funktionen von Notes ist, dass die Bleistifteinstellung wirklich so aussieht, als würden Sie mit einem Bleistift schreiben. Keine andere App kommt wirklich in die Nähe.

wie installiere ich macos high sierra

Nach wie vor verfügt es über ein Killer-Auswahlwerkzeug, und Sie können Spotlight sogar verwenden, um handgeschriebene Phrasen in Notes-Dokumenten aufzuspüren, vorausgesetzt, Sie haben sie in etwas Lesbarerem als Hühnchen geschrieben. Es überrascht vielleicht nicht, dass es über iCloud schnell mit Ihren anderen Geräten synchronisiert wird.

Es ist also besser, und wenn Sie neben einem robusten Schreiberlebnis nicht viel mehr suchen, wird Ihnen Notes gute Dienste leisten. Es bleibt auch die einzige App, die eine leere Seite öffnet, wenn Sie mit einem Apple Pencil auf das Glas eines gesperrten iPads tippen.

Notes bleibt für meinen Geschmack jedoch zu fest in der Denkweise, mit echtem Papier zu arbeiten, sodass Sie keine Funktionen wie die hilfreiche unendliche Leinwand finden werden, die Sie anderswo sehen werden. Das kann mühsam sein, wenn Sie Mindmaps erstellen oder Illustrationen zu Ihren Notizen hinzufügen.

Ginger Labs Notability: Die beste Allzweck-App

Bekanntheit , passenderweise, ist mit Abstand die bemerkenswerteste App, die den Apple Pencil unterstützt, und das aus gutem Grund. Wenn Sie Geld für eine Handschrift-kompatible App ausgeben möchten, sollten Sie 10 US-Dollar dafür ausgeben. Mit Notability können Sie nicht nur alles tun, vom Kommentieren von PDFs bis zum Erstellen von Formen, sondern es fängt auch die Erfahrung des Schreibens mit einem Kugelschreiber oder Bleistift besser ein als alle seine Konkurrenten. Die Striche sind flüssig und präzise, ​​sodass Sie den Versuch, den Stift richtig zum Arbeiten zu bringen, vergessen und sich einfach auf Ihr Schreiben konzentrieren können.

Notability auf dem iPad

Notability bietet nicht viele ausgefallene Optionen für Schreibwerkzeuge, aber die Optionen, die es Ihnen bietet, funktionieren so gut, dass andere sich selten gebraucht fühlen.

Was passiert, wenn Sie den iCloud-Speicher herunterstufen?

Der Appell endet damit jedoch nicht. Notability zeichnet sich auch dadurch aus, dass Sie zwischen neun Arten von liniertem und ungefüttertem Papier wählen können, und es gibt Ihnen auch 15 Möglichkeiten für die Papierfarbe. (Seltsamerweise ahmt keine dieser Optionen das Schwefelgelb eines Notizblocks nach.) Es ist einfach, PDFs und Webseiten zu importieren und sie wie auf Papier zu markieren. Sie können Audio aufnehmen, während Sie von Hand schreiben, und Sie können genau hören, was beim Schreiben einer Notiz gesagt wurde.

Die iCloud-Unterstützung von Notability funktioniert wie ein Traum, sodass Sie ganz einfach Notizen von Ihrem iPad schreiben und sie auf Ihrem (separat erhältlich) einsehen können. Mac-App innerhalb von Sekunden. Sie finden diese Funktion in traditionellen Notiz-Apps wie iA Schriftsteller , aber die Möglichkeit, Ihr handgeschriebenes Gekritzel jederzeit auf Ihrem Handy abzurufen, zählt als großes Plus.

Time Base Technology GoodNotes 4: Das Beste für Organisatoren

GoodNotes 4 macht seinem Namen alle Ehre. Es ist nicht ganz so intuitiv wie Notability und daher nicht so gut, aber es bietet viele der gleichen Optionen wie sein bemerkenswerter Rivale und sogar ein paar bessere. (Sie können jedoch kein Audio aufnehmen.)

Zum einen können Sie ganz einfach Formen wie Dreiecke, Kreise oder Rechtecke erstellen. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Menüpunkt, kritzeln Sie die Form mit Ihrem Apple Pencil auf den Bildschirm und GoodNotes wandelt sie automatisch in den perfekt geformten Kreis oder Dreieck um, den Sie sich vorgestellt haben. Es wandelt Ihre handschriftlichen Notizen nicht vollständig in maschinengeschriebenen Text um, wie es einige Apps tun, aber die Handschrifterkennung ist gut genug, dass Sie alle Ihre Notizen nach bestimmten Wörtern durchsuchen können.

GoodNotes 4

Ich bin auch kein Fan davon, dass die Seite nicht ohne Anpassungen auf den Bildschirm passt, wenn Sie schnell in den Querformatmodus wechseln.

kannst du mit drei Leuten chatten

Müssen Sie ein paar Notizen zwischen den Zeilen kritzeln? Verwenden Sie einfach das Vergrößerungswerkzeug, das ein rechteckiges Fenster in einen kleineren Teil der Seite einfügt, ohne dass es eingeklemmt werden muss. GoodNotes organisiert Notizen sogar etwas besser nach Themen als Notability, da Sie separate Notizbücher für jede Seite führen können Klasse oder Projekt, jedes mit seinem eigenen Cover.

In gewisser Weise wirkt diese Ähnlichkeit mit dem Druck dagegen. GoodNotes bleibt der Idee verpflichtet, auf digitalem Papier zu schreiben, als ob es echtes Papier wäre, daher ist es nicht so einfach, durch mehrere Blätter zu blättern und das Blatt beim Schreiben in einer fortlaufenden Bewegung nach unten zu bewegen. Ähnlich wie bei einem normalen Blatt Papier bleiben Sie bei den Abmessungen, die Ihnen die Seite gibt, bis Sie eine neue umblättern, was zu den gleichen zusammengeknüllten Notizen in den Ecken führt, an die Sie sich vielleicht in der Schule erinnern. Dieses Design kann bei der Menge an Exporten helfen, die GoodNotes für druckbare Papierformate anbietet, aber solche Einschränkungen fühlen sich auf einem 9,7-Zoll-iPad besonders einschränkend an.

MyScript Nebo: Das Beste für die Handschrifterkennung

Wir sind noch weit von den Tagen entfernt, in denen die Technologie das Gekritzel Ihres Arztes in eine klare 12-Punkte-Arial-Linie übersetzen kann, aber MyScript Nebo erinnert uns daran, dass wir uns viel näher kommen. Es ist unsere derzeit beliebteste Wahl für die Handschrifterkennung, da es sorgfältig geschriebene Langschrift erfordert und – mit wenig mehr als einem Fingertipp – in etwas verwandelt, das Sie per E-Mail versenden können. Es gibt Ihnen sogar eine Vorschau darauf, wie die Zeile gelesen wird, damit Sie wissen, was Sie vor einer vollständigen Konvertierung korrigieren müssen.

oder

Aber im Ernst: Auch wenn es (mit meiner Handschrift) etwas länger dauert, es so zu lesen, ist es wirklich beeindruckend.

Kombinieren Sie dies mit einem reibungslosen Pencil-Erlebnis, das an Notability und einer Textinteraktion erinnert, die an Notes Plus erinnert, und Sie werden feststellen, dass es ein insgesamt gutes Notizbuch ergibt. Denken Sie nur daran, dass die Handschrifterkennung Sie nicht auf magische Weise daran hindern wird, Transkriptionen durchzuführen. Ich finde, dass man mit Nebo die besten Ergebnisse erzielen muss, wenn man langsam und bewusst schreibt, was für mich den Reiz des Schreibens von Hand zunichte macht.

Microsoft OneNote: Das Beste für die Zusammenarbeit

Vieles von dem bösen Blut, das früher zwischen Apple und Microsoft existierte, ist von gestern, und tatsächlich unterstützt Microsoft Office auf iOS mit einer solchen Hingabe, dass man meinen könnte, es sei Microsofts eigenes Betriebssystem. Dieselbe Art von Aufmerksamkeit und Unterstützung finden Sie in seinen Eine Note app, die eine große Auswahl an Funktionen sowie Unterstützung für den Apple Pencil bietet.

Sie benötigen ein Microsoft-Konto, um es zu verwenden, aber es besteht eine gute Chance, dass Sie trotzdem eines haben, wenn Ihr Arbeitsplatz oder Ihre Schule stark in das Microsoft-Ökosystem investiert ist. Es ist ein bisschen wie Apples eigene Notizen, da es hauptsächlich dort ist, wo Sie alle kleinen Notizen sammeln können, die Sie kritzeln, aber Microsoft geht weiter als Apple, indem es Variationen in der Strichbreite und ein paar zusätzliche Farben zur Auswahl zulässt.

OneNote unter iOS

Zusammenleben von Hunden und Katzen – Massenwahn!

Ich bewundere OneNote auch für die schiere Größe der Leinwand, die es bietet. Ziehen Sie die Seite zusammen, um herauszuzoomen, und Sie werden feststellen, dass Sie über einen absolut riesigen Platz zum Arbeiten verfügen, was OneNote ideal für Mindmaps und ähnliche Brainstorming-Übungen macht.

Leider ist das wahrscheinlich auch der Grund, warum Sie Dokumente nicht in leicht gemeinsam nutzbare Dateien wie PDFs exportieren können, wie bei fast jeder anderen hier aufgeführten App. Das heißt, es ist ein praktischer Platz zum Sammeln von Notizen und bietet einige mehr Funktionen als Apple. Als Bonus erleichtert die Office-Integration von OneNote die Zusammenarbeit an Projekten mit Freunden und Kollegen, die über Microsoft-Konten verfügen.

WriteOn Notes Plus: Die beste Nutzung von „digitalem Papier“

Notizen Mehr bietet von allen hier aufgeführten Apps das am wenigsten angenehme Schreiberlebnis, aber es macht den Schnitt, weil kein anderer das Schreiben auf einem iPad so gut versteht. GoodNotes 4 kann viele Funktionen bieten, die Notes Plus heutzutage besser bietet, aber Notes Plus hat weiterhin ein paar Tricks im Ärmel.

So aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung Apple
Notizenmehr

Dies dauerte aufgrund der minderwertigen Handhabung des Bleistifts weitaus länger als ich erwartet hatte, und Sie können einige Stellen sehen, an denen ich Korrekturen vorgenommen habe.

Hier (wie in Notability) gibt es kein Umblättern auf eine neue Seite, um mit dem Schreiben auf einem anderen Blatt zu beginnen; Stattdessen können Sie die Seiten einfach weiter nach unten scrollen und Ihr Handgelenk bequem an einer Stelle halten. Müssen Sie etwas löschen? Machen Sie sich nicht die Mühe mit einem Radiergummi – sondern streichen Sie das Wort einfach aus und es wird verschwinden. Sie benötigen nicht einmal ein Auswahlwerkzeug, da Notes Plus automatisch Skripte auswählt, wenn Sie einen Kreis darum zeichnen. Ähnlich wie bei GoodNotes können Sie ein Feld zum Einfügen einiger Liner Notes erstellen. Es hat sogar ein beeindruckendes Handschrift-zu-Text-Tool. Es ist nicht annähernd so intelligent wie das Tool, das Sie in MyScript Nebo finden, aber es erledigt normalerweise die Arbeit.

Es wäre wahrscheinlich perfekt, wenn da nicht die Schreibleistung wäre. Die Striche, die der Bleistift aufträgt, fühlen sich klebrig an, besonders wenn Sie den Füllfederhalter und die Kalligraphiewerkzeuge verwenden. Die meiste Zeit blieb ich bei den Einstellungen für Kugelschreiber und nassen Pinsel, aber selbst nachdem ich an den Viskositäts- und Dickeneinstellungen herumgebastelt habe, bietet Notes Plus immer noch kein so zufriedenstellendes Schreiberlebnis wie praktisch jede andere App.

was ist neu in ios 12

Trotzdem komme ich immer noch darauf zurück, hauptsächlich aus Bewunderung dafür, wie gut die anderen Teile zusammenpassen.

Qrayon Cardflow+: Die beste Karteikarten-App

Drehbuchautoren und Romanautoren werden Ihnen oft sagen, dass das Organisieren von Szenen und allgemeinen Themen durch Karteikarten so viel intuitiver ist als normale Gliederungen. Vladimir Nabokov schrieb sogar einige seiner Romane vollständig auf Karteikarten, um Absätze nach Bedarf leicht neu anzuordnen.

Kartenfluss

Dies ist aus Gründen der Lesbarkeit eine ziemlich einfache Verbreitung, aber diese Tafeln können es sein riesig .

Normalerweise fühlt sich die Verwendung von Karteikarten jedoch so an, als würde man einen Wald schlachten, nur um des Nervenkitzels willen. Gott sei Dank für das digitale Zeitalter und danke Qrayon dafür Cardflow+ Nicht-Produkt-Link entfernen . Diese App ahmt das Ausbreiten einer Reihe von Karteikarten auf einem Tisch nach und ordnet sie nach Bedarf an, und keine andere Pinnwand-, Mindmap- oder Storyboard-App erreicht dies so.

Tippen Sie einfach irgendwo auf den grauen Hintergrund und eine neue Karte wird angezeigt, und Sie können entweder mit dem Apple Pencil oder einer Tastatur Notizen darauf schreiben. Sie können die Karten einzeln mit dem Stift oder Ihrem Finger neu anordnen oder sie gruppieren und von der App selbst sauberer ausrichten lassen.

Da ist ein wunderbare kostenlose version , aber ich habe gerne die 10 US-Dollar für die Vollversion bezahlt, um Spielstände mit iCloud zu synchronisieren, auf der Tafel zu zeichnen, Tintenfarben zu ändern, Fotos und Hyperlinks einzufügen und vieles mehr. Als Nachteil stürzt die App manchmal ab, wenn zu viele Karten den Bildschirm verschmutzen (obwohl die iCloud-Synchronisierungsfunktion dafür sorgt, dass ich nie ein Projekt verloren habe). Trotzdem ist es eine fantastische Möglichkeit, Artikel zu skizzieren, und ich wünsche es mir ehrlich gesagt war auch auf dem Mac.