Software

BreakQuest

DurchTabletS-Mitarbeiter 28. Juli 2005 17:00 PDT

Red Marble Games’ BreakQuest ( ) nimmt eine der ältesten Ideen des Videospiels auf und fügt eine neue Wendung hinzu, um ein wirklich aufregendes Erlebnis zu schaffen.



Brickbashing ist einer der ältesten und bewährtesten Spielstile im Arcade-Genre – viele von uns Spielern in den Dreißigern haben zum Beispiel zum ersten Mal ihre Videospielzähne auf dem Atari 2600-Klassiker Breakout geschliffen. Die Idee ist, dass sich am oberen Rand des Bildschirms eine Reihe von Ziegeln befindet, und Sie müssen sie loswerden, indem Sie sie mit einem Ball schlagen, den Sie mit einem Paddel abprallen lassen. Es ist ein Twitch-Spiel in seiner reinsten Form – einfache Grafik, einfaches Konzept und absolut unerbittliche Non-Stop-Action. Sie sind gegen die Maschine und irgendwann werden Sie verlieren. Aber es macht Spaß, es weiter zu versuchen.

Seit den Anfängen des ursprünglichen Breakout wurde dieses Basisspiel unzähligen Überarbeitungen unterzogen – mehrere Paddel, Farben, Steine, die eine unterschiedliche Anzahl von Treffern erfordern, um sich aufzulösen, Powerups und so weiter. In den 1980er Jahren erlebten wir mit dem Arcade-Hit Arkanoid einen großen Evolutionssprung, der Powerups, leuchtende Farbgrafiken und schwindelerregende visuelle Designs einführte, aber seitdem ist das grundlegende Gameplay des Brickbashing-Spiels gleich geblieben – genug, um es zu einem Klischee – die Art von Spiel, die ein Junior Shareware-Programmierer machen könnte, um seine Fähigkeiten zu testen; genug, dass ich sogar Varianten gesehen habe, die in Bannerwerbung auf Websites eingebettet erscheinen.





BreakQuest

Ursprünglich von Nurium Games für den PC entwickelt und von Red Marble Games auf Mac OS X konvertiert, führt BreakQuest das Brickbashing-Konzept in eine neue Richtung, indem es physikalische Regeln und Prinzipien auf das Spiel in jedem der 100 Level anwendet. Steine ​​können unterschiedliche Formen und Größen haben, und Levels können Federn, Dämpfer und Stoßfänger aufweisen, die die Reaktion des Balls verändern. Darüber hinaus knüpft BreakQuest an die von Arkanoid inspirierte Idee von Powerups an, die Ihnen besondere Fähigkeiten verleihen – zum Beispiel Multiballs oder Laserstrahlen, mit denen Sie Steine ​​​​auf dem Bildschirm auflösen können. Einige sind Powerdowns, in jeder Hinsicht – Leckereien, die zum Beispiel den Ball beschleunigen oder die Breite Ihres Schlägers verringern können. So oder so, es ist eine zusätzliche Herausforderung.

Spielmusik und Soundeffekte passen gut zum Retro-Thema und bieten eine elektronische und gelegentlich psychedelische Kulisse für die wirbelnden und fesselnden Bildschirmgrafiken. Es ist vollgestopft mit trällerischer Acht-Bit-Güte, die wie die Kulisse für Ihr Lieblings-Nintendo-Spiel von einst klingt.



Ein weiterer Bonus für Spieler, die ihre 20 US-Dollar für dieses Spiel ausgeben: Ein freischaltbarer Arcade-Modus, mit dem Sie das Spiel mit Anpassungen für Ballgeschwindigkeit, Szenenkonfiguration, Jumpergröße, Power-Up-Anpassung und mehr einrichten können. Es ist nicht ganz dasselbe wie ein ausgewachsener Level-Editor, aber es kommt ihm sehr nahe. BreakQuest ist sicherlich nicht jedermanns Sache: Brickbashing-Spiele sind im Grunde genommen ziemlich einfache und sich wiederholende Spiele, und viele Spieler, die nach einer anspruchsvolleren Kost suchen, werden dieses Spiel wahrscheinlich nur von vorübergehendem Interesse finden, es sei denn, sie sind Retro-Gaming-Fans oder sehnen sich danach eine Vorstellung davon, wie Old-School-Spiele früher ausgesehen haben könnten, mit ausgefeilterer Hardware, die sie antreibt.

Suchen Sie auf der Website von Red Marble Games nach der neuesten Version (v1.0.3 zum Zeitpunkt dieses Schreibens). Die erste Version – veröffentlicht Anfang Juli – war mit einigen Problemen wie schlechtem Cursor-Handling und schlechter Vollbildunterstützung geplagt, aber das wurde in einem späteren Patch behoben.

Die spezifischen Systemanforderungen dieses Spiels sind mir unklar – Red Marble Games gibt dies nicht auf ihrer Website an. Aber als Shareware-Titel haben Sie wenig zu verlieren, wenn Sie BreakQuest herunterladen und es selbst ausprobieren, um zu sehen, wie es sich schlägt. Mit der Demo können Sie 8 Level (von 100) spielen, um zu sehen, ob Ihnen die Idee gefällt, bevor Sie dafür bezahlen.

Die Quintessenz BreakQuest ist eine überzeugende Redux der klassischen Brickbashing-Idee – die realistische Physik bietet zusätzlichen Unterhaltungswert in einem Genre, das sonst zu Tode gemacht wurde.