Haupt Sonstiges Cartier verklagt Apple wegen Markenverletzung
Sonstiges

Cartier verklagt Apple wegen Markenverletzung

AktualisiertVonJonathan Seff 22. Mai 2009 10:05 PDT

gefälschte UhrLaut dem französischen Juwelier und Uhrmacher Cartier hat Apple am Freitag wegen Verletzung seiner Marke verklagt Die Associated Press , Dow Jones , und andere.



Den Berichten zufolge behauptet die Klage, die beim US-Bezirksgericht in Manhattan eingereicht wurde, dass Digitopolis ‘ Fake Watch und Fake Watch Gold Edition iPhone-Apps mit Zeitanzeige verwenden in unzulässiger Weise die Marken von Cartier. Apple wird verklagt, weil es die Apps zum Download in seinem App Store zugelassen hat.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens waren beide Apps im US-App Store nicht verfügbar.





Update: Die Das Wall Street Journal berichtete am Samstagmorgen, an dem Cartier die Klage zurückgezogen hat, und ein Anwalt, der das Unternehmen vertritt, sagte, unsere Bedenken seien ausgeräumt worden.