Haupt Zubehör CES: Roku PhotoBridge-Update verbessert iTunes-Unterstützung
Zubehör

CES: Roku PhotoBridge-Update verbessert iTunes-Unterstützung

NachrichtenTablets 4. Januar 2005 16:00 PST

Roku hat am Mittwoch a . eingeführt 2.0 Beta-Software-Update für seine PhotoBridge HD1000 digitaler Mediaplayer , das an ein Home-Entertainment-System angeschlossen wird und Computerbenutzern die Möglichkeit bietet, Musik abzuspielen, Bilder anzuzeigen und computerbasierte Videos abzuspielen. Die neue Version 2.0 bietet Unterstützung für unverschlüsselte AAC-Musikdateien, die häufig von iTunes-Benutzern verwendet werden, die im Vergleich zu MP3-Dateien Platz auf ihren Festplatten sparen möchten.

Andere Änderungen in der Software bieten Unterstützung für Universal Plug And Play (UPnP) AV, MPEG-2-Programmstream-Unterstützung – um DVD-Videos wiederzugeben, die auf einen Computer gerippt wurden, ohne dass Software von Drittanbietern erforderlich ist, Textanzeige in Japanisch, Deutsch und Französisch , und Unterstützung für PAL, das in Europa verwendete Videoformat.

Die Roku PhotoBridge HD1000 kostet 299 US-Dollar. Es funktioniert mit Mac OS X 10.2.6 oder höher. Die 2.0-Beta kann von der Roku-Website heruntergeladen werden.