Haupt Software Hausarbeitsbank für iPhone
Software

Hausarbeitsbank für iPhone

VonLex Friedman 14. Dezember 2009 21:33 PST

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Apples iPhone-Anzeigen behaupten häufig, dass es für jede Aufgabe, die Sie erledigen möchten, eine App dafür gibt. Manchmal wird jedoch im App Store Software angezeigt, die einen Bedarf abdeckt, den wir einfach nicht haben – oder den wir ohne Multitouch und Beschleunigungssensoren leichter lösen können.

Mit der Bank of Dad: Chore Bank können Sie das, was Sie Ihren Kindern schulden, an ihre Hausarbeit binden. Sie können jedoch keine separaten Aufgabenlisten für mehrere Kinder verwalten und Listen sind unmöglich zu sortieren.

Ich schaue dich an, Hausarbeitsbank . Die $2 App von Daten Jedi zielt darauf ab, Ihnen dabei zu helfen, zu verfolgen, welche Aufgaben Ihre Kinder erledigen, wie viel jede dieser einzelnen Aufgaben wert ist und wie viel Ihren Babyarbeitern zu einem bestimmten Zeitpunkt geschuldet wird. Ich weiß, dass es in meiner Kindheit in meinem Haus sicherlich nie so funktioniert hat: Es gab keinen Dollarwert, das Bett zu machen – entweder Sie haben sich aus zu viel Ärger herausgehalten und Ihren Fünfer und das Ende der Woche bekommen, oder Sie haben es nicht getan. Aber wenn Ihr Erziehungsstil prüfungsfreundlicher ist, dann könnte Chore Bank einen Blick verdienen.

Da die App einen ziemlich banalen Erziehungsprozess übernimmt, ging ich davon aus, dass sie einen robusten Funktionsumfang aufweisen würde, der auf ihren Nischenmarkt ausgerichtet ist. Vielmehr fehlen der Schnittstelle ziemlich offensichtliche Elemente. Sie können beispielsweise keine separaten Aufgabenlisten pro Kind führen, obwohl Junior Junior nie zur Schule fahren muss und Ihr Highschool-Schüler wahrscheinlich nicht dafür belohnt werden sollte, nächtliche Unfälle zu vermeiden. Es gibt nicht einmal eine Möglichkeit, die Aufgabenliste zu sortieren; Standardmäßig wird die Reihenfolge verwendet, in der Sie Aufgaben hinzufügen, was das Navigieren in langen Listen erschwert. Ich wollte auch eine Möglichkeit haben, die Aufgabenliste zu exportieren – sogar per E-Mail –, aber es wurde keine Option angeboten. Fehlende Funktionen wie diese erscheinen besonders albern, wenn Sie das Vorhandensein anderer scheinbar irrelevanter Funktionen wie des Zinsrechners bemerken.

Wenn Sie Ihre Kinder für jede Aufgabe finanziell belohnen und Ihre Aufgabenliste ziemlich minimal ist, könnte die Chore Bank für Sie funktionieren. Aber der Mangel an Politur macht selbst diese begrenzte Nutzung zu einer lästigen Pflicht.

[ Lex Friedman hofft, dass das Lesen seiner TabletS-Beiträge keine lästige Pflicht ist. ]