Haupt Sonstiges CSSEdit Maker führt Espresso Web-Entwicklungstool ein
Sonstiges

CSSEdit Maker führt Espresso Web-Entwicklungstool ein

NachrichtenTablets 18. September 2008 21:41 PDT

MacRabbit hat eingeführt Ausgedrückt , ein neues Webentwicklungstool für Mac OS X. Es wird jetzt als Vorschauversion veröffentlicht; der Entwickler erwartet, Espresso im November auszuliefern.

wo finde ich meine telefonnummer auf meinem iphone

Während CSSEdit sich speziell auf die Erstellung und Bearbeitung von Cascading Style Sheets konzentriert, ist Espresso ein allgemeines Workflow-Tool für die Webentwicklung. Es bietet Bearbeitungsfunktionen, Organisationstools, eine Vorschau-Engine, Such- und Ersetzungstools, Veröffentlichungsfunktionen und eine Plug-In-Engine.

Eine regelbasierte Syntax-Engine erkennt Code und bietet kontextsensitive Unterstützung, um Ihre Arbeit abzuschließen. Die Software wird mit HTML-, XML-, CSS- und JavaScript-Unterstützung ausgeliefert und Sugars – wie MacRabbit die Plug-Ins nennt – wird sie weiter ausbauen. Mit Quelllisten können Sie Projekte verwalten, und der Arbeitsbereich kombiniert die Konzepte von Registerkarten und Seitenleisten. Mit einer Live-Vorschau-Engine können Sie sehen, wie Ihre Seite aussehen wird, während Sie sie erstellen. Espresso wird auch mit Unterstützung für FTP, SFTP und Amazon S3 geliefert; Sie können Projekte über dynamische Parallelverbindungen hochladen.

MacRabbit akzeptiert Anwendungen für Benutzer, die Espresso testen möchten – besuchen Sie die Website für Details.