Haupt Sonstiges Diablo II 1.08 gleicht das Gameplay aus, behebt Fehler und mehr
Sonstiges

Diablo II 1.08 gleicht das Gameplay aus, behebt Fehler und mehr

NachrichtenTablets 19. Juni 2001 17:00 PDT

Das äußerst beliebte Action-/Rollenspiel Diablo II von Blizzard Entertainment ist auch fast ein Jahr nach seiner Veröffentlichung immer noch ein beliebter Zeitvertreib für Mac-Spieler. Tatsächlich hat Blizzard gerade einen neuen Patch für das Spiel veröffentlicht, der eine Vielzahl von Änderungen vornimmt, um das Gameplay besser auszubalancieren, Fehler zu beheben und andere Änderungen vorzunehmen. Die neue Version 1.08 steht auf der Blizzard-Website zum Download bereit. Benutzer des Multiplayer-Battle.net-Dienstes von Blizzard können den Patch auch automatisch erhalten, indem sie sich beim Dienst anmelden.

Diablo II lässt Spieler in eine mittelalterliche Fantasiewelt eintauchen. Als residenter Held des Spiels ist es deine Aufgabe, die bösen Mächte zu stürzen, die sich verschwören, um die Welt zu erobern. Sie können einen Charakter in einer von mehreren verschiedenen Klassen erstellen – Barbar, Paladin, Nekromant, Zauberin oder Amazone – jede mit einzigartigen magischen und physischen Fähigkeiten.

Zu den Änderungen in Diablo II 1.08 gehören:

Änderungen an der Fähigkeitsbalance

Barbar

  • Wirbelwind wechselt jetzt zwischen zwei Waffen, wenn der Zwei-Waffen-Stil verwendet wird.
  • Paladin

  • Der Nahkampfschadensbonus von Holy Shock wurde erhöht.
  • Verringerte die Kraft der Überzeugung.
  • Zauberverzögerung für Fist of Heavens hinzugefügt und der Schaden erhöht.
  • Der Blockierungsbonus von Holy Shield wurde erhöht.
  • Eine Verurteilung hat keinen Einfluss auf die Immunität.
  • Nekromant

  • Nahkampfschaden des Feuergolems erhöht.
  • Die Trefferpunkte eines wiederbelebten Monsters erhöhen sich nicht mehr mit mehr Spielern in einem Spiel.
  • Schaden verstärken und Resistenz verringern haben keinen Einfluss auf die Immunität.
  • Zauberin

  • Der Schaden der Brandmauer wurde erhöht.
  • Die Dauer von Blizzard wurde erhöht.
  • Die Zauberverzögerung von Meteor wurde verringert.
  • Die Zauberzeit für Kettenblitz und Blitz wurde verringert.
  • Der Schaden von Gefrorene Kugel wurde erhöht.
  • Gewitter trifft jetzt jedes Mal ein Ziel.
  • Kältebeherrschung wirkt sich nicht auf kälteimmune Monster aus.
  • Der Schaden von Ice Blast, Fire Ball, Lightning, Nova und Glacial Spike pro Level wurde erhöht.
  • Amazonas

  • Erhöhter Schaden von Gefrierpfeil.
  • Erhöhter Eispfeil-Schaden.
  • Der Schaden von Feuerbrandpfeil wurde erhöht, eine Zauberverzögerung hinzugefügt und die Feuerdauer verringert.
  • Seuchenspeer wurde eine Verzögerung beim Wirken hinzugefügt und der Schaden erhöht.
  • Änderungen

  • Kreaturen können in der Stadt beschworen werden, solange die Beschwörung keine Leiche erfordert.
  • Affix-Level für Zauberstäbe und Stäbe angepasst. (Höhere Stufen dieser Gegenstände haben bessere magische Attribute.)
  • Die Chance auf verstärkten Schadensfixes auf Waffen wurde erhöht.
  • Die Chance auf verbesserte Angriffswertungs-Affixe auf Waffen wurde erhöht.
  • Die Chance auf verbesserte Rüstungs-Affixe auf Rüstungen wurde erhöht.
  • Die Wahrscheinlichkeit von Elementarschadenssuffixen bei Waffen wurde erhöht.
  • Die Stufe und der Schaden für bestimmte hochstufige Elementarschadens-Affixe wurden erhöht.
  • Erhöhte Chancen auf zusätzliche Mengen-Affixe beim Werfen von Gegenständen.
  • Erhöhte Chance, Mengen-Affixe beim Werfen von Gegenständen zu regenerieren.
  • Izual geändert, um Schätze fallen zu lassen.
  • Charsis durchdringende Quest wurde geändert, um den einzelnen Fähigkeiten von Gegenständen, die sie haben können, immer ein Plus zu verleihen.
  • Artikel, die an Geschäfte verkauft werden, werden so berechnet, als ob sie vollständig repariert wären.
  • Niedrigere Preise für Gegenstände mit +2 oder +3 auf einzelne Fähigkeiten.
  • Wurftränke aus den Läden entfernt.
  • Einzigartige Monster mit dem Teleportattribut heilen jetzt eine feste Menge.
  • Zerschmetternder Schlag hat bei Bögen 1/2 Effektivität.
  • Zerschmetternder Schlag wird durch körperlichen Widerstand beeinflusst.
  • Erhöhte Chancen, einzigartige und festgelegte Gegenstände zu finden.
  • Die Droprate von Gegenständen für zusätzliche Spieler in einem Spiel, die nicht in deiner Gruppe sind, wurde leicht erhöht.
  • Niedrigere Glücksspielpreise, die mit Ihrem Niveau skalieren.
  • Geänderte Preise für Verjüngungs- und Vollverjüngungstränke.
  • Erhöhte Blockierung für Grim-Schild.
  • Erhöhte AC für Bone Visage Helm.
  • Artikel mit erhöhtem Preis (schnell, schneller, am schnellsten) wurden so geändert, dass sie schneller als Prozentsatz angezeigt werden.
  • Bei Verwendung im Nahkampf verringert sich die Haltbarkeit von Waffen um ein Drittel der Wurfrate.
  • +2 zu allen Fertigkeits-Affixen kann jetzt auf seltenen Amuletten erscheinen.
  • Gegenstände mit Durchbohren wurden geändert, um ihren Durchschlagswert als Prozentsatz statt als Stufe in der Fertigkeit zu verwenden.
  • Sound zum Umschaltklicken von Tränken im Raster hinzugefügt.
  • Schlüssel stapeln sich jetzt auf 12 statt auf 6.
  • Der rechte Mausklick funktioniert genauso wie der linke Mausklick, wenn eine Angriffsfertigkeit zugewiesen wurde.
  • Söldner aus Akt II wurden mit zusätzlichen Fähigkeiten, einschließlich Auren, verbessert.
  • Bei zweihändigen Angriffen wird die Geschwindigkeit beider Waffen gemittelt.
  • Schwerwiegende Fehler

  • Bestimmte Duplizierungsprobleme beim Betreten und Verlassen von Spielen wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sie nach der Verwendung von Berserk eine Verteidigungswertung erhalten konnten.
  • Kleinere Fehler

  • Fehlendes purpurrotes Affix hinzugefügt, das +5-10 Feuerwiderstand hinzufügt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Präfixe von Experten/Veteranen/Meistern mit klingenden/resonanten/echonden Präfixen vertauscht wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es ermöglichte, dass Zaubersprüche, die beim Tragen von Piercing-Gegenständen gewirkt wurden, Piercing haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einzelne Fertigkeitsboni nicht richtig gestapelt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem variable Kosten für Rüstungstypen nicht richtig berechnet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den man Verjüngungstränke in Geschäften mehrfach kaufen durfte.
  • Der Fehler, der Lightning Fury Schaden durch Speere zufügte, wurde behoben und die Grafik für den Blitz vereinfacht.
  • In verwandten Neuigkeiten ist Blizzard Entertainment fast bereit, das lang erwartete Erweiterungspaket für Diablo II namens Lord of Destruction zu veröffentlichen. Das Erweiterungspaket fügt dem Spiel einen ganz neuen Akt hinzu und enthält eine Vielzahl neuer Monster, magischer Gegenstände, Artefakte und anderer Leckereien. Es wird für Mac und PC als Hybridtitel ausgeliefert.

    Mehr Info || Download Diablo II 1.08-Patch [8.7MB]