Haupt Software Freizeichen: Probleme mit dem iPhone 8 vorhersagen
Software

Freizeichen: Probleme mit dem iPhone 8 vorhersagen

VonDie Makalope 12. Juni 2017 20:30 PDT Makalope IDG

Was werden Sie wahrscheinlich bekommen, wenn Sie Apple Fragen zu mutmaßlichen Problemen mit Geräten stellen, die sie noch nicht angekündigt haben? Lass es uns herausfinden.



Todd Haselton schreibt für CNBC und warnt uns davor Das iPhone 8 ist möglicherweise veraltet, bevor es überhaupt auf den Markt kommt. (Tippen Sie auf das Geweih zu Nick Sayer , Die LeeBase und Crandall Crute .)

Das Apple iPhone 8 könnte bereits hinter den Android-Konkurrenten zurückbleiben, wenn es später in diesem Jahr auf den Markt kommt.





Nein. Weißt du warum? Weil Telefone nicht nach einer und nur einer Funktion beurteilt werden. So funktioniert das nicht.

Haselton ist nicht neu bei den Pre-Dooming-Apple-Produkten, bevor sie das Rodeo versenden, bei dem es sich um die Art von Rodeo handelt, bei der Teetassenpudel verwendet werden. Er hat auch die Apple Watch zum Scheitern verurteilt. Pre-Dooming kann natürlich nicht fehlschlagen, es kann nur Sein gescheitert, sodass Experten so tun müssen, als sei die Apple Watch gefloppt, obwohl sie sich viel besser verkauft hat als der Hit Amazon Echo.



Nein, all das macht keinen Sinn. Du bist es nicht.

wie man alles von einem iphone zum anderen umschaltet

Dieses iPhone 8 vor dem Untergang ist nicht wirklich neu, sondern alt. Dies geschah vor anderthalb Monaten und es ist jetzt nicht weniger viel Lärm um sehr wenig als damals.

Bloomberg wiederholte Anfang dieses Frühjahrs einen Bericht von CNET, der erklärt, dass Apple seine Chips normalerweise von Intel und Qualcomm bezieht. Während Qualcomm in seinen neuesten Modems bereits Gigabit-LTE-Unterstützung bietet, wird Intel den Support erst im nächsten Jahr einführen.

Das iPhone 8 wird also höchstwahrscheinlich kein Gigabit LTE haben. Wie der Macalope zuvor feststellte, hatte das ursprüngliche iPhone nur EDGE und schaffte es dennoch, zumindest ein paar Leute zufrieden zu stellen. Außerdem sind die Top-Android-Telefone schon ein paar Sekunden hinter dem iPhone und sie scheinen sich trotzdem ziemlich gut zu verkaufen. Wieso den? Denn Geschwindigkeit ist nicht die einzige Tugend eines Smartphones.

Dies ist eine große Sache für Verbraucher, die das neue iPhone 8 kaufen und feststellen, dass es veraltet ist und in langsameren Netzwerken läuft als andere Telefone, die Gigabit LTE unterstützen, wie das Galaxy S8.

Sicher. Die Leute werden das iPhone 8 in sinnvollen Zahlen fallen lassen und zum Galaxy S8 wechseln, weil ihnen die Modemgeschwindigkeit und nur die Modemgeschwindigkeit wichtig ist. Das klingt nach Leuten, die der Macalope kennt, und überhaupt nicht nach einem fabrizierten D&D-Charakterblatt mit einem einzigen Feature, das Haselton nur 10.000 Mal würfeln musste, um es zu erstellen.

Es mag im Jahr 2017 nicht viel ausmachen, da die Mobilfunkanbieter immer noch daran arbeiten, Netzwerke der nächsten Generation zu aktivieren, aber für Leute, die ihr iPhone zwei Jahre oder länger behalten, wird dies über die gesamte Lebensdauer des Telefons von Bedeutung sein.

Weißt du, was für Leute noch wichtig ist, die ihre Telefone zwei Jahre oder länger behalten? Software-Updates. Viel Glück beim Updaten Ihres Android-Handys, nachdem sich die Träger-Hersteller-Kombination mit Ihrem Modell langweilt und in den Wald wandert, weil sie gehört haben, dass eine Leiche an den Bahngleisen liegt und sie mit einem Stock daran herumstochern wollen.

Die Akzeptanzrate von Apple für iOS 10 beträgt 86 Prozent und die von Android 7 beträgt 7 Prozent, also lassen Sie uns nicht über veraltete Geräte belehren.

Apple reagierte nicht sofort auf die Bitte um Stellungnahme.

So sehen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf dem Mac

Hallo, ich habe mich gefragt, wie schlimm wird das iPhone 8 sein? Hallo? Hallo? … Ich glaube, sie haben aufgelegt.

Das ist, was du bekommst.